Verwenden von Dekorationsmarkierungen zum Markieren von TextUsing decoration markers to highlight text

Für Bing wird die Treffermarkierung unterstützt, bei der Abfrageausdrücke (oder andere Ausdrücke, die von Bing als relevant eingestuft werden) in den Anzeigezeichenfolgen einiger Antworten markiert werden.Bing supports hit highlighting, which marks query terms (or other terms that Bing finds relevant) in the display strings of some answers. Beispielsweise können die Felder name, displayUrl und snippet der Ergebnisse einer Webseite markierte Abfragebegriffe enthalten.For example, a webpage result's name, displayUrl, and snippet fields might contain marked query terms.

Standardmäßig werden in Bing keine Hervorhebungsmarkierungen in Anzeigezeichenfolgen eingefügt.By default, Bing doesn't include highlighting markers in display strings. Fügen Sie zum Aktivieren der Markierungen den Abfrageparameter textDecorations in Ihre Anforderung ein, und legen Sie ihn auf true fest.To enable the markers, include the textDecorations query parameter in your request and set it to true.

Beispiel für TreffermarkierungHit highlighting example

Im folgenden Beispiel wird ein Webergebnis für Sailing Dinghy veranschaulicht.The following example shows a web result for Sailing Dinghy. In Bing werden Anfang und Ende von Abfrageausdrücken mit den Unicode-Zeichen E000 und E001 markiert.Bing marked the beginning and end of the query term using the E000 and E001 Unicode characters.

Treffermarkierung

Bevor das Ergebnis auf Ihrer Benutzeroberfläche angezeigt wird, sollten Sie die Unicode-Zeichen durch Zeichen ersetzen, die für Ihr Anzeigeformat geeignet sind.Before displaying the result in your user interface, replace the Unicode characters with ones that are appropriate for your display format.

MarkerformatierungMarker formatting

In Bing haben Sie die Möglichkeit, Unicode-Zeichen oder HTML-Tags als Marker bereitzustellen.Bing provides the option of using either Unicode characters or HTML tags as markers. Fügen Sie den Abfrageparameter textFormat ein, um anzugeben, welche Marker verwendet werden sollen.To specify which markers to use, include the textFormat query parameter:

WertValue MarkerMarker
textFormat=Raw Unicode-Zeichen (Standard)Unicode characters (default)
textFormat=HTML HTML-ZeichenHTML characters

Zusätzliche TextdekorationenAdditional text decorations

Mit Bing können mehrere verschiedene Textdekorationen zurückgegeben werden.Bing can return several different text decorations. Eine Computation-Antwort kann z. B. tiefgestellte Marker für den Abfragebegriff log(2) im Feld expression enthalten.For example, a Computation answer can contain subscript markers for the query term log(2) in the expression field.

Computation-Markierungen

Wenn die Anforderung keine Dekorationen angibt, würde das Feld expression den Wert log10(2) enthalten.If the request did not specify decorations, the expression field would contain log10(2).

Wenn textDecorations auf true festgelegt ist, können in Bing die unten angegebenen Marker in die Anzeigezeichenfolgen von Antworten eingefügt werden.If textDecorations is true, Bing may include the following markers in the display strings of answers. Falls keine Entsprechung als HTML-Tag vorhanden ist, enthält die Tabellenzelle keine Angabe.If there is no equivalent HTML tag, the table cell is empty.

UnicodeUnicode HTMLHTML BESCHREIBUNGDescription
U+E000U+E000 <b><b> Markiert den Anfang des Abfrageausdrucks (Treffermarkierung)Marks the beginning of the query term (hit highlighting)
U+E001U+E001 </b></b> Markiert das Ende des AbfrageausdrucksMarks the end of the query term
U+E002U+E002 <i><i> Markiert den Anfang von Text in KursivdruckMarks the beginning of italicized content
U+E003U+E003 </i></i> Markiert das Ende von Text in KursivdruckMarks the end of italicized content
U+E004U+E004 <br/><br/> Markiert einen ZeilenumbruchMarks a line break
U+E005U+E005 Markiert den Anfang einer TelefonnummerMarks the beginning of a phone number
U+E006U+E006 Markiert das Ende einer TelefonnummerMarks the end of a phone number
U+E007U+E007 Markiert den Anfang einer AdresseMarks the beginning of an address
U+E008U+E008 Markiert das Ende einer AdresseMarks the end of an address
U+E009U+E009 &nbsp;&nbsp; Markiert ein geschütztes LeerzeichenMarks a non-breaking space
U+E00CU+E00C <strong><strong> Markiert den Anfang von Text in FettdruckMarks the beginning of bold content
U+E00DU+E00D </strong></strong> Markiert das Ende von Text in FettdruckMarks the end of bold content
U+E00EU+E00E Markiert den Anfang von Text, dessen Hintergrund heller als der umgebende Hintergrund sein sollMarks the beginning of content whose background should be lighter than its surrounding background
U+E00FU+E00F Markiert das Ende von Text, dessen Hintergrund heller als der umgebende Hintergrund sein sollMarks the end of content whose background should be lighter than its surrounding background
U+E010U+E010 Markiert den Anfang von Text, dessen Hintergrund dunkler als der umgebende Hintergrund sein sollMarks the beginning of content whose background should be darker than its surrounding background
U+E011U+E011 Markiert das Ende von Text, dessen Hintergrund dunkler als der umgebende Hintergrund sein sollMarks the end of content whose background should be darker than its surrounding background
U+E012U+E012 <del><del> Markiert den Anfang von Text, der durchgestrichen sein sollMarks the beginning of content that should be struck through
U+E013U+E013 </del></del> Markiert das Ende von Text, der durchgestrichen sein sollMarks the end of content that should be struck through
U+E016U+E016 <sub><sub> Markiert den Anfang von tiefgestelltem TextMarks the beginning of subscript content
U+E017U+E017 </sub></sub> Markiert das Ende von tiefgestelltem TextMarks the end of subscript content
U+E018U+E018 <sup><sup> Markiert den Anfang von hochgestelltem TextMarks the beginning of superscript content
U+E019U+E019 </sup></sup> Markiert das Ende von hochgestelltem TextMarks the end of superscript content

Nächste SchritteNext steps