Schnellstart: Erstellen einer Cognitive Services-Ressource mithilfe des Azure-PortalsQuickstart: Create a Cognitive Services resource using the Azure portal

Verwenden Sie diese Schnellstartanleitung, um mit der Verwendung von Azure Cognitive Services zu beginnen.Use this quickstart to start using Azure Cognitive Services. Nachdem Sie im Azure-Portal eine Cognitive Service-Ressource erstellt haben, erhalten Sie einen Endpunkt und einen Schlüssel zum Authentifizieren Ihrer Anwendungen.After creating a Cognitive Service resource in the Azure portal, you'll get an endpoint and a key for authenticating your applications.

Azure Cognitive Services sind cloudbasierte Dienste mit REST-APIs und Clientbibliothek-SDKs, die Entwickler bei der Erstellung intelligenter Anwendungen unterstützen, ohne dass direkte KI- oder Data Science-Fähigkeiten oder -Kenntnisse erforderlich sind.Azure Cognitive Services are cloud-based services with REST APIs, and client library SDKs available to help developers build cognitive intelligence into applications without having direct artificial intelligence (AI) or data science skills or knowledge. Mit Cognitive Services können Entwickler ganz einfach kognitive Features in ihre Anwendungen integrieren – mit kognitiven Lösungen, die sehen, hören, sprechen, verstehen und sogar schlussfolgern können.Azure Cognitive Services enables developers to easily add cognitive features into their applications with cognitive solutions that can see, hear, speak, understand, and even begin to reason.

Sie können über zwei unterschiedliche Ressourcen auf Azure Cognitive Services zugreifen: Eine Ressource für mehrere Dienste oder eine Ressource für nur einen Dienst.You can access Azure Cognitive Services through two different resources: A multi-service resource, or a single-service one.

  • Ressource für mehrere Dienste:Multi-service resource:
    • Greifen Sie mit einem einzigen Schlüssel und Endpunkt auf mehrere Azure Cognitive Services zu.Access multiple Azure Cognitive Services with a single key and endpoint.
    • Konsolidiert die Abrechnung der von Ihnen verwendeten Dienste.Consolidates billing from the services you use.
  • Ressource für einen einzelnen Dienst:Single-service resource:
    • Greifen Sie mit einem für den jeweiligen Dienst erstellten eindeutigen Schlüssel und Endpunkt auf einen einzelnen Dienst der Azure Cognitive Services zu.Access a single Azure Cognitive Service with a unique key and endpoint for each service created.
    • Verwenden Sie den Free-Tarif, um den Dienst zu testen.Use the free tier to try out the service.

VoraussetzungenPrerequisites

Erstellen einer neuen Azure Cognitive Services-RessourceCreate a new Azure Cognitive Services resource

  1. Dient zum Erstellen einer Ressource.Create a resource.

    Die Ressource für mehrere Dienste wird im Portal Cognitive Services benannt.The multi-service resource is named Cognitive Services in the portal. Erstellen Sie eine Cognitive Services-Ressource.Create a Cognitive Services resource.

    Zu diesem Zeitpunkt ermöglicht die Ressource für mehrere Dienste den Zugriff auf die folgenden Cognitive Services:At this time, the multi-service resource enables access to the following Cognitive Services:

    • Maschinelles SehenComputer Vision
    • Content ModeratorContent Moderator
    • GesichtFace
    • Language Understanding (LUIS)Language Understanding (LUIS)
    • TextanalyseText Analytics
    • ÜbersetzerTranslator
    • Bing-Suche v7Bing Search v7
      (Web, Bild, Neuigkeiten, Video, Visual)(Web, Image, News, Video, Visual)
    • Benutzerdefinierte Bing-SucheBing Custom Search
    • Bing-EntitätssucheBing Entity Search
    • Bing-VorschlagssucheBing Autosuggest
    • Bing-RechtschreibprüfungBing Spell Check
  2. Geben Sie auf der Seite _ Erstellen* die folgenden Informationen ein:On the _ Create* page, provide the following information:

    NameName Ein beschreibender Name für Ihre Cognitive Services-Ressource.A descriptive name for your cognitive services resource. Beispiel: MyCognitiveServicesResource.For example, MyCognitiveServicesResource.
    AbonnementSubscription Wählen Sie eines Ihrer verfügbaren Azure-Abonnements aus.Select one of your available Azure subscriptions.
    LocationLocation Der Speicherort Ihrer Cognitive Services-Instanz.The location of your cognitive service instance. Verschiedene Speicherorte können Wartezeiten verursachen, haben aber keinen Einfluss auf die Laufzeitverfügbarkeit Ihrer Ressource.Different locations may introduce latency, but have no impact on the runtime availability of your resource.
    PreisstufePricing tier Die Kosten für Ihr Cognitive Services-Konto hängen von den ausgewählten Optionen und Ihrer Nutzung ab.The cost of your Cognitive Services account depends on the options you choose and your usage. Weitere Informationen finden Sie unter API-Preise.For more information, see the API pricing details.
    RessourcengruppeResource group Die Azure-Ressourcengruppe, die Ihre Cognitive Services-Ressource enthält.The Azure resource group that will contain your Cognitive Services resource. Sie können eine neue Gruppe erstellen oder sie einer bereits bestehenden Gruppe hinzufügen.You can create a new group or add it to a pre-existing group.

    Bildschirm „Ressourcenerstellung“ für mehrere Dienste

    Klicken Sie auf Erstellen.Click Create.

Tipp

Wenn Ihr Abonnement die Erstellung einer Cognitive Service-Ressource nicht zulässt, müssen Sie möglicherweise diese Fähigkeit des Azure-Ressourcenanbieters mit dem Azure-Portal, PowerShell-Befehl oder einem Azure CLI-Befehl aktivieren.If your subscription doesn't allow you to create a Cognitive Service resource, you may need to enable that ability of the Azure resource provider with the Azure portal, PowerShell command or an Azure CLI command. Wenn Sie nicht der Abonnementbesitzer sind, fordern Sie den Abonnementbesitzer oder jemanden mit der Rolle des Administrators auf, die Registrierung für Sie abzuschließen, oder fragen Sie nach den „/register/action“-Berechtigungen, die Ihrem Konto erteilt wurden.If you are not the subscription owner, ask the Subscription Owner or someone with a role of admin to complete the registration for you or ask for the /register/action privileges granted to your account.

Abrufen der Schlüssel für die RessourceGet the keys for your resource

  1. Klicken Sie nach erfolgreicher Ressourcenbereitstellung unter Nächste Schritte auf _ Zu Ressource* wechseln.After your resource is successfully deployed, click on _ Go to resource* under Next Steps.

    Suchen nach Cognitive Services

  2. Von dem Schnellstartbereich, der geöffnet wird, können Sie auf Ihren Schlüssel und Endpunkt zugreifen.From the quickstart pane that opens, you can access your key and endpoint.

    Schlüssel und Endpunkt abrufen

Konfigurieren einer Umgebungsvariablen für die AuthentifizierungConfigure an environment variable for authentication

Für Anwendungen muss der Zugriff auf die von ihnen genutzten Cognitive Services authentifiziert werden.Applications need to authenticate access to the Cognitive Services they use. Für die Authentifizierung empfehlen wir die Erstellung einer Umgebungsvariable zum Speichern der Schlüssel in Ihren Azure-Ressourcen.To authenticate, we recommend creating an environment variable to store the keys for your Azure Resources.

Wenn Sie Ihren Schlüssel vorliegen haben, können Sie ihn in eine neue Umgebungsvariable auf dem lokalen Computer schreiben, auf dem die Anwendung ausgeführt wird.After you have your key, write it to a new environment variable on the local machine running the application. Öffnen Sie zum Festlegen der Umgebungsvariablen ein Konsolenfenster, und befolgen Sie die Anleitung für Ihr Betriebssystem.To set the environment variable, open a console window, and follow the instructions for your operating system. Ersetzen Sie your-key durch einen der Schlüssel für Ihre Ressource.Replace your-key with one of the keys for your resource.

setx COGNITIVE_SERVICE_KEY "your-key"

Nachdem Sie die Umgebungsvariable hinzugefügt haben, müssen Sie unter Umständen alle ausgeführten Programme neu starten, von denen die Umgebungsvariable gelesen werden muss, z.B. das Konsolenfenster.After you add the environment variable, you may need to restart any running programs that will need to read the environment variable, including the console window. Wenn Sie beispielsweise Visual Studio als Editor verwenden, müssen Sie Visual Studio neu starten, bevor Sie das Beispiel ausführen.For example, if you are using Visual Studio as your editor, restart Visual Studio before running the example.

Bereinigen von RessourcenClean up resources

Wenn Sie ein Cognitive Services-Abonnement bereinigen und entfernen möchten, können Sie die Ressource oder die Ressourcengruppe löschen.If you want to clean up and remove a Cognitive Services subscription, you can delete the resource or resource group. Wenn Sie die Ressourcengruppe löschen, werden auch alle anderen in der Gruppe enthaltenen Ressourcen gelöscht.Deleting the resource group also deletes any other resources contained in the group.

  1. Erweitern Sie im Azure-Portal das Menü auf der linken Seite, um das Menü mit den Diensten zu öffnen, und klicken Sie auf Ressourcengruppen, um die Liste mit Ihren Ressourcengruppen anzuzeigen.In the Azure portal, expand the menu on the left side to open the menu of services, and choose Resource Groups to display the list of your resource groups.
  2. Suchen Sie die Ressourcengruppe, die die zu löschende Ressource enthält.Locate the resource group containing the resource to be deleted
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ressourcengruppenauflistung.Right-click on the resource group listing. Klicken Sie auf Ressourcengruppe löschen, und bestätigen Sie den Vorgang.Select Delete resource group, and confirm.

Weitere InformationenSee also