Tutorial: Identifizieren häufiger Absichten und EntitätenTutorial: Identify common intents and entities

Fügen Sie in diesem Tutorial der Personal-App aus dem Tutorial vordefinierte Absichten und Entitäten hinzu, um schnell Absichtsvorhersagen und extrahierte Daten zu erhalten.In this tutorial, add prebuilt intents and entities to a Human Resources tutorial app to quickly gain intent prediction and data extraction. Sie müssen Äußerungen nicht mit vordefinierten Entitäten markieren, da die Entität automatisch erkannt wird.You do not need to mark any utterances with prebuilt entities because the entity is detected automatically.

Vordefinierte Modelle (Domänen, Absichten und Entitäten) unterstützen Sie bei der schnellen Erstellung Ihres Modells.Prebuilt models (domains, intents, and entities) help you build your model quickly.

In diesem Tutorial lernen Sie Folgendes:In this tutorial, you learn how to:

  • Erstellen einer neuen AppCreate new app
  • Hinzufügen vordefinierter AbsichtenAdd prebuilt intents
  • Hinzufügen vordefinierter EntitätenAdd prebuilt entities
  • TrainierenTrain
  • VeröffentlichenPublish
  • Abrufen von Absichten und Entitäten vom EndpunktGet intents and entities from endpoint

Für diesen Artikel können Sie das kostenlose LUIS-Konto für die Erstellung Ihrer LUIS-Anwendung verwenden.For this article, you can use the free LUIS account in order to author your LUIS application.

Erstellen einer neuen AppCreate a new app

  1. Melden Sie sich beim LUIS-Portal mit der URL https://www.luis.ai an.Sign in to the LUIS portal with the URL of https://www.luis.ai.

  2. Klicken Sie auf Create new app (Neue App erstellen).Select Create new app.

    Screenshot der Seite „Meine Apps“ von Language Understanding (LUIS)Screenshot of Language Understanding (LUIS) My Apps page

  3. Geben Sie im Popupdialogfeld den Namen HumanResources ein, und behalten Sie die Standardkultur Englisch bei.In the pop-up dialog, enter the name HumanResources and keep the default culture, English. Lassen Sie die Beschreibung leer.Leave the description empty.

    Erstellen einer neuen LUIS-App namens „HumanResources“

  4. Wählen Sie Fertigaus.Select Done. Als nächstes zeigt die App die Seite Absichten mit der Absicht Keine an.Next, the app shows the Intents page with the None Intent.

Fügen Sie vordefinierte Absichten für allgemeine Benutzerabsichten hinzu.Add prebuilt intents to help with common user intentions

LUIS enthält mehrere vordefinierte Absichten für allgemeine Benutzerabsichten.LUIS provides several prebuilt intents to help with common user intentions.

  1. Vergewissern Sie sich, dass sich Ihre Personal-App im LUIS-Abschnitt Build befindet.Make sure your Human Resources app is in the Build section of LUIS. Zu diesem Abschnitt gelangen Sie, indem Sie rechts oben auf der Menüleiste Build auswählen.You can change to this section by selecting Build on the top, right menu bar.

  2. Wählen Sie Add prebuilt domain intent (Vordefinierte Domänenabsicht hinzufügen) aus.Select Add prebuilt domain intent.

  3. Suchen Sie nach Utilities.Search for Utilities.

    Screenshot des Dialogfelds zum Hinzufügen vordefinierter Absichten mit eingegebenem Suchbegriff „Utilities“ Screenshot of prebuilt intents dialog with Utilities in the search box

  4. Wählen Sie die folgenden Absichten und dann Fertig aus:Select the following intents and select Done:

    • Utilities.CancelUtilities.Cancel
    • Utilities.ConfirmUtilities.Confirm
    • Utilities.HelpUtilities.Help
    • Utilities.StartOverUtilities.StartOver
    • Utilities.StopUtilities.Stop

      Diese Absichten sind nützlich, um zu bestimmen, wo sich der Benutzer in der Konversation befindet und was er tun möchte.These intents are helpful to determine where, in the conversation, the user is and what they are asking to do.

Hinzufügen von vordefinierten Entitäten, um die Extraktion allgemeiner Datentypen zu unterstützenAdd prebuilt entities to help with common data type extraction

LUIS enthält mehrere vordefinierte Entitäten für das Extrahieren allgemeiner Daten.LUIS provides several prebuilt entities for common data extraction.

  1. Wählen Sie im linken Navigationsmenü die Option Entities (Entitäten) aus.Select Entities from the left navigation menu.

  2. Wählen Sie die Schaltfläche Add prebuilt entity (Vordefinierte Entität hinzufügen).Select Add prebuilt entity button.

  3. Wählen Sie in der Liste der vordefinierten Entitäten die folgenden Entitäten und dann Fertig aus:Select the following entities from the list of prebuilt entities then select Done:

    • PersonNamePersonName
    • GeographyV2GeographyV2

      Screenshot: Auswahl von „number“ im Dialogfeld mit den vordefinierten Entitäten

      Diese Entitäten helfen Ihnen dabei, Ihrer Clientanwendung Namens- und Ortserkennung hinzuzufügen.These entities will help you add name and place recognition to your client application.

Hinzufügen von Beispieläußerungen zur Absicht „None“Add example utterances to the None intent

Die Clientanwendung muss wissen, ob eine Äußerung für die Anwendung unsinnig oder ungeeignet ist.The client application needs to know if an utterance is not meaningful or appropriate for the application. Die Absicht None (Keine) wird jeder Anwendung bei ihrer Erstellung hinzugefügt, um zu bestimmen, ob eine Äußerung nicht von der Clientanwendung beantwortet werden kann.The None intent is added to each application as part of the creation process to determine if an utterance can't be answered by the client application.

Wenn LUIS für eine Äußerung die Absicht None (Keine) zurückgibt, kann Ihre Clientanwendung fragen, ob der Benutzer die Unterhaltung beenden oder weitere Anweisungen zum Fortsetzen der Unterhaltung angeben möchte.If LUIS returns the None intent for an utterance, your client application can ask if the user wants to end the conversation or give more directions for continuing the conversation.

Achtung

Belassen Sie die Absicht None (Keine) nicht leer.Do not leave the None intent empty.

  1. Klicken Sie im linken Bereich auf Intents (Absichten).Select Intents from the left panel.

  2. Wählen Sie die Absicht None (Keine) aus.Select the None intent. Fügen Sie drei Äußerungen hinzu, die der Benutzer unter Umständen eingibt, die für Ihre Personalwesen-App jedoch nicht relevant sind:Add three utterances that your user might enter but are not relevant to your Human Resources app:

    Beispiele für ÄußerungenExample utterances
    Bellende Hunde sind nervigBarking dogs are annoying
    Bestell mir eine PizzaOrder a pizza for me
    Pinguine im OzeanPenguins in the ocean

Trainieren der App, um die Absichtsänderungen testen zu könnenTrain the app so the changes to the intent can be tested

  1. Wählen Sie oben rechts auf der LUIS-Website die Schaltfläche Train (Trainieren) aus.In the top right side of the LUIS website, select the Train button.

    Schaltfläche „Train“ (Trainieren)

  2. Das Training ist abgeschlossen, wenn oben auf der Website die grüne Statusleiste angezeigt wird.Training is complete when you see the green status bar at the top of the website confirming success.

    Statusleiste bei abgeschlossenem Training

Veröffentlichen der App, damit das trainierte Modell über den Endpunkt abgefragt werden kannPublish the app so the trained model is queryable from the endpoint

Damit Sie eine LUIS-Vorhersage in einem Chatbot oder einer anderen Clientanwendung empfangen können, muss die App im Endpunkt veröffentlicht werden.In order to receive a LUIS prediction in a chat bot or other client application, you need to publish the app to the endpoint.

  1. Klicken Sie im Navigationsbereich oben rechts auf Veröffentlichen.Select Publish in the top right navigation.

    Schaltfläche für das Veröffentlichen von LUIS im Endpunkt im Menü oben rechts

  2. Wählen Sie den Produktionsslot und dann die Schaltfläche Veröffentlichen aus.Select the Production slot and the Publish button.

    Veröffentlichen von LUIS im Endpunkt

  3. Die Veröffentlichung ist abgeschlossen, wenn oben auf der Website die grüne Statusleiste angezeigt wird.Publishing is complete when you see the green status bar at the top of the website confirming success.

    Veröffentlichen von LUIS im Endpunkt

  4. Wählen Sie den Link Endpunkte in der grünen Statusleiste aus, um zur Seite Schlüssel und Endpunkte zu wechseln.Select the endpoints link in the green status bar to go to the Keys and endpoints page. Die Endpunkt-URLs sind unten aufgeführt.The endpoint URLs are listed at the bottom.

Abrufen von Absicht und Entitätsvorhersage vom EndpunktGet intent and entity prediction from endpoint

  1. Wählen Sie auf der Seite Schlüssel und Endpunkte (linkes Menü) im Abschnitt Verwalten (Menü oben rechts) die Endpunkt-URL unten auf der Seite aus.In the Manage section (top right menu), on the Keys and endpoints page (left menu), select the endpoint URL at the bottom of the page. Hierdurch wird eine weitere Browserregisterkarte mit der Endpunkt-URL in der Adressleiste geöffnet.This action opens another browser tab with the endpoint URL in the address bar.

    Die Endpunkt-URL sieht etwa so aus: https://<region>.api.cognitive.microsoft.com/luis/v2.0/apps/<appID>?verbose=true&subscription-key=<YOUR_KEY>&<optional-name-value-pairs>&q=<user-utterance-text>.The endpoint URL looks like https://<region>.api.cognitive.microsoft.com/luis/v2.0/apps/<appID>?verbose=true&subscription-key=<YOUR_KEY>&<optional-name-value-pairs>&q=<user-utterance-text>.

  2. Wechseln Sie an das Ende der URL in der Adressleiste des Browsers, und geben Sie I want to cancel my trip to Seattle to see Bob Smith ein.Go to the end of the URL in the browser address bar and enter I want to cancel my trip to Seattle to see Bob Smith. Der letzte Parameter der Abfragezeichenfolge lautet q (für die Abfrage (query) der Äußerung).The last query string parameter is q, the utterance query.

    {
      "query": "I want to cancel my trip to Seattle to see Bob Smith",
      "topScoringIntent": {
        "intent": "Utilities.Cancel",
        "score": 0.807676256
      },
      "intents": [
        {
          "intent": "Utilities.Cancel",
          "score": 0.807676256
        },
        {
          "intent": "Utilities.StartOver",
          "score": 0.0487322025
        },
        {
          "intent": "Utilities.Help",
          "score": 0.0208660364
        },
        {
          "intent": "None",
          "score": 0.008789532
        },
        {
          "intent": "Utilities.Stop",
          "score": 0.006929268
        },
        {
          "intent": "Utilities.Confirm",
          "score": 0.00136293867
        }
      ],
      "entities": [
        {
          "entity": "seattle",
          "type": "builtin.geographyV2.city",
          "startIndex": 28,
          "endIndex": 34
        },
        {
          "entity": "bob smith",
          "type": "builtin.personName",
          "startIndex": 43,
          "endIndex": 51
        }
      ]
    }
    

    Das Ergebnis hat die Absicht Utilities.Cancel mit einer Konfidenz von 80 % vorhergesagt und die Daten für Stadt und Personennamen extrahiert.The result predicted the Utilities.Cancel intent with 80% confidence and extracted the city and person name data.

Bereinigen von RessourcenClean up resources

Löschen Sie die LUIS-App, falls Sie sie nicht mehr benötigen.When no longer needed, delete the LUIS app. Wählen Sie hierzu im Menü oben links die Option Meine Apps.To do so, select My apps from the top left menu. Klicken Sie in der Liste rechts vom App-Namen auf die Auslassungspunkte (...) und anschließend auf Löschen.Select the ellipsis (...) to the right of the app name in the app list, select Delete. Wählen Sie im Popupdialogfenster Delete App? (App löschen?) OK aus.On the pop-up dialog Delete app?, select Ok.

Weitere Informationen zu vordefinierten Modellen:Learn more about prebuilt models:

  • Vordefinierte Domänen: Dies sind allgemeine Domänen, die den Gesamtaufwand für das Erstellen von LUIS-Apps verringern.Prebuilt domains: these are common domains that reduce overall LUIS app authoring
  • Vordefinierte Absichten: Dies sind die einzelnen Absichten der allgemeinen Domänen.Prebuilt intents: these are the individual intents of the common domains. Sie können Absichten einzeln hinzufügen, statt eine gesamte Domäne hinzuzufügen.You can add intents individually instead of adding the entire domain.
  • Vorkonfigurierte Entitäten: Dies sind allgemeine Datentypen, die für die meisten LUIS-Apps nützlich sind.Prebuilt entities: these are common data types useful to most LUIS apps.

Weitere Informationen zur Arbeit mit Ihrer LUIS-App:Learn more about working with your LUIS app:

Nächste SchritteNext steps

Durch das Hinzufügen vordefinierter Absichten und Entitäten kann die Clientanwendung allgemeine Benutzerabsichten bestimmen und allgemeine Datentypen extrahieren.By adding prebuilt intents and entities, the client application can determine common user intentions and extract common datatypes.