Connectors für Azure Logic AppsConnectors for Azure Logic Apps

Connectors ermöglichen den schnellen anwendungs-, dienst-, protokoll- und plattformübergreifenden Zugriff von Azure Logic Apps auf Ereignisse, Daten und Aktionen.Connectors provide quick access from Azure Logic Apps to events, data, and actions across other apps, services, systems, protocols, and platforms. Durch Verwenden von Connectors in Ihren Logik-Apps erweitern Sie die Funktionen für Ihre Cloud- und lokalen Apps, um Aufgaben mit zu erstellenden oder bereits vorhandenen Daten auszuführen.By using connectors in your logic apps, you expand the capabilities for your cloud and on-premises apps to perform tasks with the data that you create and already have.

Logic Apps bietet Hunderte Connectors. In diesem Artikel werden die beliebten und häufiger verwendeten Connectors beschrieben, die in Tausenden von Apps und Millionen von Ausführungen zur Verarbeitung von Daten und Informationen erfolgreich verwendet werden.While Logic Apps offers hundreds of connectors, this article describes the popular and more commonly used connectors that are successfully used by thousands of apps and millions of executions for processing data and information. Eine vollständige Liste der Connectors und die Referenzinformationen zu jedem Connector, wie Trigger, Aktionen und Limits, finden Sie auf den Referenzseiten zu Connectors unter Übersicht über Connectors.To find the full list of connectors and each connector's reference information, such as triggers, actions, and limits, review the connector reference pages under Connectors overview. Informieren Sie sich auch über Trigger und Aktionen, das Preismodell von Logic Apps und die Preise für Logic Apps.Also, learn more about triggers and actions, Logic Apps pricing model, and Logic Apps pricing details.

Tipp

Zur Integration mit einem Dienst oder einer API, die keine Connectors haben, können Sie den Dienst entweder direkt über ein Protokoll wie HTTP aufrufen oder einen benutzerdefinierten Connector erstellen.To integrate with a service or API that doesn't have connector, you can either directly call the service over a protocol such as HTTP, or create a custom connector.

ConnectortypenConnector types

Connectors sind entweder als integrierte Trigger und Aktionen oder als verwaltete Connectors verfügbar.Connectors are available as built-in triggers and actions or as managed connectors.

  • Integriert: Integrierte Trigger und Aktionen sind in Azure Logic Apps „nativ“ und helfen Ihnen, diese Aufgaben für Ihre Logik-Apps auszuführen:Built-in: Built-in triggers and actions are "native" to Azure Logic Apps and help you perform these tasks for your logic apps:

    • Ausführen nach benutzerdefinierten und erweiterten Zeitplänen.Run on custom and advanced schedules.

    • Organisieren und Kontrollieren des Workflows ihrer Logik-App, z. B. Schleifen und Bedingungen, sowie das Arbeiten mit Variablen und Datenvorgängen.Organize and control your logic app's workflow, for example, loops and conditions, and also to work with variables and data operations.

    • Kommunizieren mit anderen Endpunkten.Communicate with other endpoints.

    • Empfangen von und Reagieren auf Anforderungen.Receive and respond to requests.

    • Aufrufen von Azure Functions, Azure-API-Apps (Web-Apps), Ihren eigenen, mit Azure API Management verwalteten und veröffentlichten APIs sowie geschachtelten Logik-Apps, die Anforderungen empfangen können.Call Azure functions, Azure API Apps (Web Apps), your own APIs managed and published with Azure API Management, and nested logic apps that can receive requests.

  • Verwaltete Connectors: Diese von Microsoft bereitgestellten und verwalteten Connectors stellen Trigger und Aktionen für den Zugriff auf Clouddienste und lokale Systeme bereit, z. B. Office 365, Azure Blob Storage, SQL Server, Dynamics, Salesforce, SharePoint und andere.Managed connectors: Deployed and managed by Microsoft, these connectors provide triggers and actions for accessing cloud services, on-premises systems, or both, including Office 365, Azure Blob Storage, SQL Server, Dynamics, Salesforce, SharePoint, and more. Einige Connectors unterstützen insbesondere B2B-Kommunikationsszenarien (Business-to-Business) und erfordern ein Integrationskonto, das mit Ihrer Logik-App verknüpft ist.Some connectors specifically support business-to-business (B2B) communication scenarios and require an integration account that's linked to your logic app. Vor der Verwendung bestimmter Connectors müssen Sie möglicherweise zunächst Verbindungen erstellen, die von Azure Logic Apps verwaltet werden.Before using certain connectors, you might have to first create connections, which are managed by Azure Logic Apps.

    Wenn Sie beispielsweise Microsoft BizTalk Server nutzen, können Ihre Logik-Apps eine Verbindung mit Ihrer BizTalk Server-Instanz herstellen und damit kommunizieren, wenn Sie den lokalen BizTalk Server-Connector verwenden.For example, if you're using Microsoft BizTalk Server, your logic apps can connect to and communicate with your BizTalk Server by using the BizTalk Server on-premises connector. Sie können dann mithilfe der Integrationskonto-Connectors BizTalk-ähnliche Vorgänge in Ihren Logik-Apps erweitern oder durchführen.You can then extend or perform BizTalk-like operations in your logic apps by using the integration account connectors.

    Connectors werden entweder als „Standard“ oder als „Enterprise“ (Unternehmen) klassifiziert.Connectors are classified as either Standard or Enterprise. Unternehmensconnectors bieten gegen zusätzliche Gebühren Zugriff auf Unternehmenssysteme wie SAP, IBM MQ und IBM 3270.Enterprise connectors provide access to enterprise systems such as SAP, IBM MQ, and IBM 3270 for an additional cost. Um zu ermitteln, ob ein Connector Standard oder Enterprise ist, sehen Sie sich die technischen Details auf der Referenzseite des Connectors auf der Übersichtsseite Connectors an.To determine whether a connector is Standard or Enterprise, see the technical details in each connector's reference page under Connectors overview.

    Sie können Connectors auch mithilfe dieser Kategorien identifizieren, obwohl einige Connectors für mehrere Kategorien verwendet werden können.You can also identify connectors by using these categories, although some connectors can cross multiple categories. SAP ist beispielsweise ein Unternehmensconnector und ein lokaler Connector:For example, SAP is an Enterprise connector and an on-premises connector:

    CategoryCategory BeschreibungDescription
    Verwaltete ConnectorsManaged connectors Erstellen von Logik-Apps, die Dienste wie Azure Blob Storage, Office 365, Dynamics, Power BI, OneDrive, Salesforce, SharePoint Online und viele mehr verwenden.Create logic apps that use services such as Azure Blob Storage, Office 365, Dynamics, Power BI, OneDrive, Salesforce, SharePoint Online, and many more.
    Lokale ConnectorsOn-premises connectors Nach dem Installieren und Einrichten des lokalen Datengateways können Ihre Logik-Apps mithilfe dieser Connectors auf lokale Systeme wie SQL Server, SharePoint Server, Oracle DB, Dateifreigaben und andere zugreifen.After you install and set up the on-premises data gateway, these connectors help your logic apps access on-premises systems such as SQL Server, SharePoint Server, Oracle DB, file shares, and others.
    Integrationskonto-ConnectorsIntegration account connectors Diese Connectors sind verfügbar, wenn Sie ein Integrationskonto erstellen und bezahlen. Die Connectors transformieren und validieren XML, codieren und decodieren Flatfiles und verarbeiten Business-to-Business-Nachrichten (B2B) mit AS2-, EDIFACT- und X12-Protokollen.Available when you create and pay for an integration account, these connectors transform and validate XML, encode and decode flat files, and process business-to-business (B2B) messages with AS2, EDIFACT, and X12 protocols.

Herstellen einer Verbindung aus einer Integrationsdienstumgebung (Integration Service Environment, ISE)Connect from an integration service environment (ISE)

Für Logik-Apps, die Direktzugriff auf Ressourcen in einem virtuellen Azure-Netzwerk benötigen, können Sie eine dedizierte Integrationsdienstumgebung (ISE) erstellen, in der Sie Ihre Logik-Apps auf dedizierten Ressourcen erstellen, bereitstellen und ausführen können.For logic apps that need direct access to resources in an Azure virtual network, you can create an dedicated integration service environment (ISE) where you can build, deploy, and run your logic apps on dedicated resources. Wenn Sie im Logik-App-Designer die Connectors durchsuchen, die Sie für Logik-Apps in einer ISE verwenden möchten, wird eine CORE-Bezeichnung bei integrierten Triggern und Aktionen angezeigt, während bei einigen Connectors die ISE-Bezeichnung angezeigt wird.In the Logic App Designer, when you browse the connectors that you want to use for logic apps in an ISE, a CORE label appears on built-in triggers and actions, while the ISE label appears on some connectors.

Hinweis

Logik-Apps, die in einer ISE ausgeführt werden, und ihre Connectors, unabhängig davon, wo diese Connectors ausgeführt werden, unterliegen einem festgelegten Tarif im Vergleich zum nutzungsbasierten Tarif.Logic apps that run in an ISE and their connectors, regardless where those connectors run, follow a fixed pricing plan versus the consumption-based pricing plan. Weitere Informationen finden Sie im Preismodell für Logik-Apps und unter Logic Apps – Preise.For more information, see Logic Apps pricing model and Logic Apps pricing details.

BezeichnungLabel BeispielExample BESCHREIBUNGDescription
CORECORE Beispiel für einen ISE-Connector Integrierte Trigger und Aktionen mit dieser Bezeichnung werden in derselben Integrationsdienstumgebung wie Ihre Logik-Apps ausgeführt.Built-in triggers and actions with this label run in the same ISE as your logic apps.
ISEISE Beispiel für einen ISE-Connector Verwaltete Connectors mit dieser Bezeichnung werden in derselben ISE wie Ihre Logik-Apps ausgeführt.Managed connectors with this label run in the same ISE as your logic apps. Wenn Sie ein lokales System haben, das mit einem virtuellen Azure-Netzwerk verbunden ist, ermöglicht eine ISE Ihren Logik-Apps den Direktzugriff auf dieses System ohne das lokale Datengateway.If you have an on-premises system that's connected to an Azure virtual network, an ISE lets your logic apps directly access that system without the on-premises data gateway. Stattdessen können Sie entweder, falls verfügbar, den ISE-Connector dieses Systems verwenden, eine HTTP-Aktion oder einen benutzerdefinierten Connector.Instead, you can either use that system's ISE connector if available, an HTTP action, or a custom connector. Für lokale Systeme, die keine ISE-Connectors aufweisen, verwenden Sie das lokale Datengateway.For on-premises systems that don't have ISE connectors, use on-premises data gateway. Informationen zu verfügbaren ISE-Connectors finden Sie unter ISE-Connectors.To review available ISE connectors, see ISE connectors.
Keine BezeichnungNo label Beispiel für einen mehrinstanzenfähigen Connector Alle anderen Connectors ohne die Bezeichnung CORE oder ISE, die Sie weiterhin verwenden können, werden im globalen, mehrinstanzenfähigen Logic Apps-Dienst ausgeführt.All other connectors without the CORE or ISE label, which you can continue to use, run in the global, multi-tenant Logic Apps service.

IntegriertBuilt-in

Logic Apps umfasst integrierte Trigger und Aktionen, sodass Sie zeitplanbasierte Workflows erstellen, Ihre Logik-Apps mit anderen Apps und Diensten kommunizieren lassen, den Workflow über die Logik-Apps steuern und Daten verwalten oder bearbeiten können.Logic Apps provides built-in triggers and actions so that you can create schedule-based workflows, help your logic apps communicate with other apps and services, control the workflow through your logic apps, and manage or manipulate data.

NameName BeschreibungDescription
API-Symbol
Zeitplan
API icon
Schedule
– Ausführen einer Logik-App mit einer festgelegten Wiederholung auf Grundlage einfacher bis komplexer Zeitpläne mit dem Trigger Wiederholung.- Run a logic app on a specified recurrence, ranging from basic to advanced schedules with the Recurrence trigger.
– Ausführen einer Logik-App, die Daten in kontinuierlichen Blöcken verarbeiten muss, mit dem Trigger Gleitendes Fenster.- Run a logic app that needs to handle data in continuous chunks with the Sliding Window trigger.
– Anhalten Ihrer Logik-App für einen bestimmten Zeitraum mit der Aktion Verzögerung.- Pause your logic app for a specified duration with the Delay action.
– Anhalten Ihrer Logik-App bis zum festgelegten Zeitpunkt (Datum und Uhrzeit) mit der Aktion Verzögern bis.- Pause your logic app until the specified date and time with the Delay until action.
API-Symbol
Batch
API icon
Batch
- Verarbeiten von Nachrichten in Batches mit dem Trigger Batchnachrichten.- Process messages in batches with the Batch messages trigger.
- Aufrufen von Logik-Apps mit vorhandenen Batchtriggern mit der Aktion Nachrichten an Batch senden.- Call logic apps that have existing batch triggers with the Send messages to batch action.
API-Symbol
HTTP
API icon
HTTP
Aufrufen von HTTP- oder HTTPS-Endpunkten mit Triggern und Aktionen für HTTP.Call HTTP or HTTPS endpoints with triggers and actions for HTTP. Andere integrierte HTTP-Trigger und -Aktionen umfassen HTTP + Swagger und HTTP + Webhook.Other HTTP built-in triggers and actions include HTTP + Swagger and HTTP + Webhook.
API-Symbol
Anforderung
API icon
Request
- Festlegen, dass die Logik-App über andere Apps oder Dienste aufrufbar ist und bei Event Grid-Ressourcenereignissen oder bei Antworten auf Azure Security Center-Warnungen mit dem Trigger Anforderung ausgelöst wird.- Make your logic app callable from other apps or services, trigger on Event Grid resource events, or trigger on responses to Azure Security Center alerts with the Request trigger.
- Senden von Antworten an eine App oder einen Dienst mit der Aktion Antwort.- Send responses to an app or service with the Response action.
API-Symbol
Azure API
Management
API icon
Azure API
Management
Aufrufen von Triggern und Aktionen, die in Ihren eigenen APIs definiert sind, die Sie mit Azure API Management verwalten und veröffentlichen.Call triggers and actions defined by your own APIs that you manage and publish with Azure API Management.
API-Symbol
Azure App
Services
API icon
Azure App
Services
Aufrufen von Azure API-Apps oder Web-Apps, die in Azure App Service gehostet werden.Call Azure API Apps, or Web Apps, hosted on Azure App Service. Die in diesen Apps definierten Trigger und Aktionen werden wie alle anderen erstklassigen Trigger und Aktionen angezeigt, wenn Swagger enthalten ist.The triggers and actions defined by these apps appear like any other first-class triggers and actions when Swagger is included.
API-Symbol
Azure Logic
Apps
API icon
Azure Logic
Apps
Aufrufen anderer Logik-Apps, die mit dem Trigger Anforderung gestartet werden.Call other logic apps that start with the Request trigger.

Ausführen von Code aus Logic AppsRun code from logic apps

Logic Apps bietet integrierte Aktionen zum Ausführen Ihres eigenen Codes im Workflow Ihrer Logik-App:Logic Apps provides built-in actions for running your own code in your logic app's workflow:

NameName BeschreibungDescription
API-Symbol
Azure Functions
API icon
Azure Functions
Aufrufen von Azure-Funktionen, die benutzerdefinierte Codeausschnitte (C# oder Node.js) aus Ihren Logik-Apps ausführen.Call Azure functions that run custom code snippets (C# or Node.js) from your logic apps.
API-Symbol
Inlinecode
API icon
Inline code
Hinzufügen und Ausführen von JavaScript-Codeausschnitten in Ihren Logik-Apps.Add and run JavaScript code snippets from your logic apps.

Steuern des WorkflowsControl workflow

Logic Apps bietet integrierte Aktionen zum Strukturieren und Steuern der Aktionen im Workflow Ihrer Logik-App:Logic Apps provides built-in actions for structuring and controlling the actions in your logic app's workflow:

NameName BeschreibungDescription
Symbol für integrierte Aktion
Condition
Built-in Icon
Condition
Auswerten einer Bedingung und Ausführen unterschiedlicher Aktionen abhängig davon, ob die Bedingung TRUE oder FALSE ist.Evaluate a condition and run different actions based on whether the condition is true or false.
Symbol für integrierte Aktion
Foreach
Built-in Icon
For each
Ausführen der gleichen Aktionen für jedes Element in einem Array.Perform the same actions on every item in an array.
Symbol für integrierte Aktion
Scope
Built-in Icon
Scope
Gruppieren von Aktionen in Bereiche, die einen eigenen Status erhalten, nachdem die Ausführung der Aktionen im Bereich beendet ist.Group actions into scopes, which get their own status after the actions in the scope finish running.
Symbol für integrierte Aktion
Switch
Built-in Icon
Switch
Gruppieren von Aktionen in Fälle, denen mit Ausnahme des Standardfalls eindeutige Werte zugewiesen werden.Group actions into cases, which are assigned unique values except for the default case. Es wird nur der Fall ausgeführt, dessen zugewiesener Wert mit dem Ergebnis eines Ausdrucks, Objekts oder Token übereinstimmt.Run only that case whose assigned value matches the result from an expression, object, or token. Wenn keine Übereinstimmungen vorhanden sind, wird der Standardfall ausgeführt.If no matches exist, run the default case.
Symbol für integrierte Aktion
Terminate
Built-in Icon
Terminate
Beenden des aktiv ausgeführten Workflows einer Logik-App.Stop an actively running logic app workflow.
Symbol für integrierte Aktion
Until
Built-in Icon
Until
Wiederholen von Aktionen, bis die angegebene Bedingung TRUE ist oder sich ein Status geändert hat.Repeat actions until the specified condition is true or some state has changed.

Verwalten oder Bearbeiten von DatenManage or manipulate data

Logic Apps bietet integrierte Aktionen zur Verwendung von Datenausgaben mit den zugehörigen Formaten:Logic Apps provides built-in actions for working with data outputs and their formats:

NameName BeschreibungDescription
Symbol für integrierte Aktion
Datenvorgänge
Built-in Icon
Data Operations
Ausführen von Vorgängen mit Daten:Perform operations with data:

- Erstellen: Erstellen einer einzelnen Ausgabe aus mehreren Eingaben mit verschiedenen Typen.- Compose: Create a single output from multiple inputs with various types.
- CSV-Tabelle erstellen: Erstellen einer Tabelle mit durch Komma getrennten Werten (CSV-Tabelle) aus einem Array mit JSON-Objekten.- Create CSV table: Create a comma-separated-value (CSV) table from an array with JSON objects.
- HTML-Tabelle erstellen: Erstellen einer HTML-Tabelle aus einem Array mit JSON-Objekten.- Create HTML table: Create an HTML table from an array with JSON objects.
- Array filtern: Erstellen eines Arrays aus Elementen in einem anderen Array, die Ihren Kriterien entsprechen.- Filter array: Create an array from items in another array that meet your criteria.
- Verknüpfen: Erstellen einer Zeichenfolge aus allen Elementen in einem Array und Trennen dieser Elemente mit dem angegebenen Trennzeichen.- Join: Create a string from all items in an array and separate those items with the specified delimiter.
- JSON analysieren: Erstellen von benutzerfreundlichen Token aus Eigenschaften und den zugehörigen Werten in JSON-Inhalten, sodass Sie diese Eigenschaften in Ihrem Workflow verwenden können.- Parse JSON: Create user-friendly tokens from properties and their values in JSON content so that you can use those properties in your workflow.
- Auswählen: Erstellen eines Arrays mit JSON-Objekten durch Transformieren von Elementen oder Werten in einem anderen Array und Zuordnen dieser Elemente zu angegebenen Eigenschaften.- Select: Create an array with JSON objects by transforming items or values in another array and mapping those items to specified properties.

Symbol für integrierte AktionBuilt-in Icon
Datum und UhrzeitDate Time
Ausführen von Vorgängen mit Zeitstempeln:Perform operations with timestamps:

- Zu Zeit hinzufügen: Hinzufügen der angegebenen Anzahl von Einheiten zu einem Zeitstempel.- Add to time: Add the specified number of units to a timestamp.
- Zeitzone konvertieren: Konvertiert einen Zeitstempel von der Quellzeitzone in die Zielzeitzone.- Convert time zone: Convert a timestamp from the source time zone to the target time zone.
- Aktuelle Zeit: Gibt den aktuellen Zeitstempel als Zeichenfolge zurück.- Current time: Return the current timestamp as a string.
- Zukünftige Zeit abrufen: Gibt den aktuellen Zeitstempel plus der angegebenen Zeiteinheiten zurück.- Get future time: Return the current timestamp plus the specified time units.
- Vergangene Zeit abrufen: Gibt den aktuellen Zeitstempel abzüglich der angegebenen Zeiteinheiten zurück.- Get past time: Return the current timestamp minus the specified time units.
- Von Uhrzeit abziehen: Subtrahiert eine Anzahl von Zeiteinheiten von einem Zeitstempel.- Subtract from time: Subtract a number of time units from a timestamp.

Symbol für integrierte Aktion
Variablen
Built-in Icon
Variables
Ausführen von Vorgängen mit Variablen:Perform operations with variables:

- An Arrayvariable anfügen: Einfügen eines Werts als letztes Element in einem Array, das in einer Variablen gespeichert ist.- Append to array variable: Insert a value as the last item in an array stored by a variable.
- An Zeichenfolgenvariable anfügen: Einfügen eines Werts als letztes Element in einer Zeichenfolge, die in einer Variablen gespeichert ist.- Append to string variable: Insert a value as the last character in a string stored by a variable.
- Variablenwert verringern: Verringern einer Variablen um einen konstanten Wert.- Decrement variable: Decrease a variable by a constant value.
- Variable schrittweise erhöhen: Erhöhen einer Variablen um einen konstanten Wert.- Increment variable: Increase a variable by a constant value.
- Variable initialisieren: Erstellen einer Variablen und Deklarieren ihres Datentyps und Anfangswert.- Initialize variable: Create a variable and declare its data type and initial value.
- Variable festlegen: Zuweisen eines anderen Werts zu einer vorhandenen Variable.- Set variable: Assign a different value to an existing variable.

Verwaltete ConnectorsManaged connectors

Logic Apps bietet die folgenden beliebten Standardconnectors zur Automatisierung von Aufgaben, Prozessen und Workflows mit folgenden Diensten oder Systemen:Logic Apps provides these popular Standard connectors for automating tasks, processes, and workflows with these services or systems:

NameName BESCHREIBUNGDescription
API-Symbol
Azure Service Bus
API icon
Azure Service Bus
Verwalten von asynchronen Nachrichten, Sitzungen und Themenabonnements mit dem am häufigsten verwendeten Connector in Logic Apps.Manage asynchronous messages, sessions, and topic subscriptions with the most commonly used connector in Logic Apps.
API-Symbol
SQL Server
API icon
SQL Server
Herstellen einer Verbindung mit Ihrer lokalen SQL Server-Instanz oder einer Azure SQL-Datenbank in der Cloud, sodass Sie Datensätze verwalten, gespeicherte Prozeduren ausführen oder Abfragen ausführen können.Connect to your SQL Server on premises or an Azure SQL Database in the cloud so that you can manage records, run stored procedures, or perform queries.
API-Symbol
Azure Blob
Storage
API icon
Azure Blob
Storage
Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Storage-Konto, sodass Sie Blobinhalte erstellen und verwalten können.Connect to your storage account so that you can create and manage blob content.
API-Symbol
Office 365
Outlook
API icon
Office 365
Outlook
Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Office 365-E-Mail-Konto, sodass Sie E-Mails, Aufgaben, Kalenderereignisse und Besprechungen, Kontakte, Anforderungen und mehr erstellen und verwalten können.Connect to your Office 365 email account so that you can create and manage emails, tasks, calendar events and meetings, contacts, requests, and more.
API-Symbol
SFTP-SSH
API icon
SFTP-SSH
Herstellen einer Verbindung mit SFTP-Servern, auf die Sie über das Internet mittels SSH zugreifen können, sodass Sie Ihre Dateien und Ordner verwenden können.Connect to SFTP servers that you can access from the internet by using SSH so that you can work with your files and folders.
API-Symbol
SharePoint
Online
API icon
SharePoint
Online
Herstellen einer Verbindung mit SharePoint Online, sodass Sie Dateien, Anlagen, Ordner und mehr verwalten können.Connect to SharePoint Online so that you can manage files, attachments, folders, and more.
API-Symbol
Azure
Queues
API icon
Azure
Queues
Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Azure Storage-Konto, sodass Sie Warteschlangen und Nachrichten erstellen und verwalten können.Connect to your Azure Storage account so that you can create and manage queues and messages.
API-Symbol
FTP
API icon
FTP
Herstellen einer Verbindung mit FTP-Servern, auf die Sie über das Internet zugreifen können, sodass Sie Ihre Dateien und Ordner verwenden können.Connect to FTP servers you can access from the internet so that you can work with your files and folders.
API-Symbol
Datei
system
API icon
File
System
Herstellen einer Verbindung mit Ihrer lokalen Dateifreigabe, sodass Sie Dateien erstellen und verwalten können.Connect to your on-premises file share so that you can create and manage files.
API-Symbol
Azure Event Hubs
API icon
Azure Event Hubs
Nutzen und Veröffentlichen von Ereignissen über einen Event Hub.Consume and publish events through an Event Hub. Sie können beispielsweise mithilfe von Event Hubs eine Ausgabe Ihrer Logik-App abrufen und die Ausgabe anschließend an einen Echtzeitanalyseanbieter senden.For example, get output from your logic app with Event Hubs, and then send that output to a real-time analytics provider.
API-Symbol
Azure Event
Grid
API icon
Azure Event
Grid
Überwachen von Ereignissen, die von Event Grid veröffentlicht werden, z.B. bei Änderungen von Azure-Ressourcen oder Drittanbieterressourcen.Monitor events published by an Event Grid, for example, when Azure resources or third-party resources change.
API-Symbol
Salesforce
API icon
Salesforce
Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Salesforce-Konto, sodass Sie Elemente wie Datensätze, Aufträge, Objekte usw. erstellen und verwalten können.Connect to your Salesforce account so that you can create and manage items such as records, jobs, objects, and more.

Lokale ConnectorsOn-premises connectors

Im Folgenden sind einige häufig verwendete Standardconnectors aufgeführt, die Logic Apps für den Zugriff auf Daten und Ressourcen in lokalen Systemen bereitstellt.Here are some commonly used Standard connectors that Logic Apps provides for accessing data and resources in on-premises systems. Damit Sie eine Verbindung mit einem lokalen System herstellen können, müssen Sie zunächst ein lokales Datengateway herunterladen, installieren und einrichten.Before you can create a connection to an on-premises system, you must first download, install, and set up an on-premises data gateway. Dieses Gateway stellt einen sicheren Kommunikationskanal dar, ohne dass die erforderliche Netzwerkinfrastruktur eingerichtet werden muss.This gateway provides a secure communication channel without having to set up the necessary network infrastructure.

API-Symbol
BizTalk
Server
API icon
BizTalk
Server
API-Symbol
Datei
system
API icon
File
System
API-Symbol
IBM DB2
API icon
IBM DB2
API-Symbol
IBM
Informix
API icon
IBM
Informix
API-Symbol
MySQL
API icon
MySQL
API-Symbol
Oracle DB
API icon
Oracle DB
API-Symbol
PostgreSQL
API icon
PostgreSQL
API-Symbol
SharePoint
Server
API icon
SharePoint
Server
API-Symbol
SQL
Server
API icon
SQL
Server
API-Symbol
Teradata
API icon
Teradata

Integrationskonto-ConnectorsIntegration account connectors

Logic Apps bietet Standardconnectors zum Erstellen von Business-to-Business-Lösungen (B2B) mit Ihren Logik-Apps, wenn Sie ein Integrationskonto erstellen und bezahlen. Dieses ist über das Enterprise Integration Pack (EIP) in Azure verfügbar.Logic Apps provides Standard connectors for building business-to-business (B2B) solutions with your logic apps when you create and pay for an integration account, which is available through the Enterprise Integration Pack (EIP) in Azure. Mit diesem Konto können Sie B2B-Artefakte wie Handelspartner, Vereinbarungen, Zuordnungen, Schemas, Zertifikate usw. erstellen und speichern.With this account, you can create and store B2B artifacts such as trading partners, agreements, maps, schemas, certificates, and so on. Zur Verwendung dieser Artefakte ordnen Sie Ihre Logik-Apps dem Integrationskonto zu.To use these artifacts, associate your logic apps with your integration account. Wenn Sie derzeit BizTalk Server verwenden, sind Ihnen diese Connectors möglicherweise bereits bekannt.If you currently use BizTalk Server, these connectors might seem familiar already.

API-Symbol
AS2-
Decodierung
API icon
AS2
decoding
API-Symbol
AS2-
Codierung
API icon
AS2
encoding
API-Symbol
EDIFACT-
Decodierung
API icon
EDIFACT
decoding
API-Symbol
EDIFACT-
Codierung
API icon
EDIFACT
encoding
API-Symbol
Flatfile-
Decodierung
API icon
Flat file
decoding
API-Symbol
Flatfile-
Codierung
API icon
Flat file
encoding
API-Symbol
Integrations
konto
API icon
Integration
account
API-Symbol
Liquid-
Transformationen
API icon
Liquid
transforms
API-Symbol
X12-
Decodierung
API icon
X12
decoding
API-Symbol
X12-
Codierung
API icon
X12
encoding
API-Symbol
XML-
Transformationen
API icon
XML
transforms
API-Symbol
XML-
Überprüfung
API icon
XML
validation

Enterprise-ConnectorsEnterprise connectors

Logic Apps bietet die folgenden Unternehmensconnectors für den Zugriff auf Unternehmenssysteme wie SAP und IBM MQ:Logic Apps provides these Enterprise connectors for accessing enterprise systems, such as SAP and IBM MQ:

API-Symbol
IBM 3270
API icon
IBM 3270
API-Symbol
IBM MQ
API icon
IBM MQ
API-Symbol
SAP
API icon
SAP

ISE-ConnectorsISE connectors

Für Logik-Apps, die Sie erstellen und in einer dedizierten Integrationsdienstumgebung (ISE) ausführen, identifiziert der Logik-App-Designer integrierte Trigger und Aktionen, die in ihrer ISE ausgeführt werden, indem die CORE-Bezeichnung verwendet wird.For logic apps that you create and run in a dedicated integration service environment (ISE), the Logic App Designer identifies built-in triggers and actions that run in your ISE by using the CORE label. Verwaltete Connectors, die in einer ISE ausgeführt werden, weisen die ISE-Bezeichnung auf, während Connectors, die im globalen, mehrinstanzenfähigen Logic Apps-Dienst ausgeführt werden, keine Bezeichnung aufweisen.Managed connectors that run in an ISE display the ISE label, while connectors that run in the global, multi-tenant Logic Apps service don't display either label. Diese Liste zeigt die Connectors, die derzeit über ISE-Versionen verfügen:This list shows the connectors that currently have ISE versions:

API-Symbol
AS2
API icon
AS2
API-Symbol
Azure
Automation
API icon
Azure
Automation
API-Symbol
Azure Blob
Storage
API icon
Azure Blob
Storage
API-Symbol
Azure Cosmos
DB
API icon
Azure Cosmos
DB
API-Symbol
Azure Event
Hubs
API icon
Azure Event
Hubs
API-Symbol
Azure Event
Raster
API icon
Azure Event
Grid
API-Symbol
Azure File
Storage
API icon
Azure File
Storage
API-Symbol
Azure Key
Vault
API icon
Azure Key
Vault
API-Symbol
Azure Monitor-
Protokolle
API icon
Azure Monitor
Logs
API-Symbol
Azure Service
Bus
API icon
Azure Service
Bus
API-Symbol
Azure SQL Data
Warehouse
API icon
Azure SQL Data
Warehouse
API-Symbol
Azure Table
Storage
API icon
Azure Table
Storage
API-Symbol
Azure
Queues
API icon
Azure
Queues
API-Symbol
EDIFACT
API icon
EDIFACT
API-Symbol
Datei
system
API icon
File
System
API-Symbol
FTP
API icon
FTP
API-Symbol
IBM 3270
API icon
IBM 3270
API-Symbol
IBM DB2
API icon
IBM DB2
API-Symbol
IBM MQ
API icon
IBM MQ
API-Symbol
SAP
API icon
SAP
API-Symbol
SFTP-SSH
API icon
SFTP-SSH
API-Symbol
SMTP
API icon
SMTP
API-Symbol
SQL
Server
API icon
SQL
Server
API-Symbol
X12
API icon
X12

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen:For more information, see these topics:

Trigger und AktionstypenTriggers and action types

Connectors können Trigger, Aktionen oder beides bereitstellen.Connectors can provide triggers, actions, or both. Ein Trigger ist der erste Schritt in jeder Logik-App und gibt in der Regel das Ereignis an, das den Trigger auslöst und die Ausführung der Logik-App startet.A trigger is the first step in any logic app, usually specifying the event that fires the trigger and starts running your logic app. Der FTP-Connector beispielsweise verfügt über einen Trigger, der Ihre Logik-App startet, „wenn eine Datei hinzugefügt oder geändert wird“.For example, the FTP connector has a trigger that starts your logic app "when a file is added or modified". Einige Trigger suchen regelmäßig nach dem angegebenen Ereignis oder den Daten und lösen aus, wenn das angegebene Ereignis oder die Daten erkannt wurden.Some triggers regularly check for the specified event or data and then fire when they detect the specified event or data. Andere Trigger befinden sich im Wartezustand, lösen aber sofort aus, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt oder neue Daten verfügbar sind.Other triggers wait but fire instantly when a specific event happens or when new data is available. Trigger übergeben außerdem alle erforderlichen Daten an Ihre Logik-App.Triggers also pass along any required data to your logic app. Ihre Logik-App kann diese Daten im gesamten Workflow lesen und verwenden.Your logic app can read and use that data throughout the workflow. Der Office 365 Outlook-Connector beispielsweise verfügt über den Trigger „Wenn eine neue E-Mail eingeht“, der den Inhalt dieser E-Mail an den Workflow Ihrer Logik-App übergeben kann.For example, the Office 365 Outlook connector has a trigger, "When a new email arrives", that can pass the content from that email into your logic app's workflow.

Wenn ein Trigger ausgelöst wird, erstellt Azure Logic Apps eine Instanz der Logik-App und beginnt mit der Ausführung der Aktionen im Workflow Ihrer Logik-App.After a trigger fires, Azure Logic Apps creates an instance of your logic app and starts running the actions in your logic app's workflow. Aktionen sind die Schritte, die auf den Trigger folgen und Aufgaben im Workflow Ihrer Logik-App ausführen.Actions are the steps that follow the trigger and perform tasks in your logic app's workflow. Sie können beispielsweise eine Logik-App erstellen, die Kundendaten aus einer SQL-Datenbank abruft und diese Daten in späteren Aktionen verarbeitet.For example, you can create a logic app that gets customer data from a SQL database and process that data in later actions.

Nachfolgend sind die allgemeinen Triggerarten von Azure Logic Apps aufgelistet:Here are the general kinds of triggers that Azure Logic Apps provides:

  • Wiederholungstrigger: Dieser Trigger wird nach einem festgelegten Zeitplan ausgeführt und ist nicht mit einem bestimmten Dienst oder System verknüpft.Recurrence trigger: This trigger runs on a specified schedule and isn't tightly associated with a particular service or system.

  • Abfragetrigger: Dieser Trigger fragt anhand des angegebenen Zeitplans regelmäßig einen bestimmten Dienst oder ein bestimmtes System ab und sucht nach neuen Daten oder prüft, ob ein bestimmtes Ereignis aufgetreten ist.Polling trigger: This trigger regularly polls a specific service or system based on the specified schedule, checking for new data or whether a specific event happened. Wenn neue Daten verfügbar sind oder das jeweilige Ereignis aufgetreten ist, erstellt der Trigger eine neue Instanz der Logik-App und führt diese aus. Diese kann nun die übergebenen Daten als Eingabe verwenden.If new data is available or the specific event happened, the trigger creates and runs a new instance of your logic app, which can now use the data that's passed as input.

  • Pushtrigger: Dieser Trigger wartet und lauscht, ob neue Daten verfügbar sind oder ein Ereignis eintritt.Push trigger: This trigger waits and listens for new data or for an event to happen. Wenn neue Daten verfügbar sind oder das jeweilige Ereignis aufgetreten ist, erstellt der Trigger eine neue Instanz der Logik-App und führt diese aus. Diese kann nun die übergebenen Daten als Eingabe verwenden.When new data is available or when the event happens, the trigger creates and runs new instance of your logic app, which can now use the data that's passed as input.

Connector-KonfigurationConnector configuration

Die Trigger und Aktionen der einzelnen Connectors verfügen über eigene Eigenschaften, die Sie konfigurieren müssen.Each connector's triggers and actions provide their own properties for you to configure. Bei vielen Connectors müssen Sie zuerst eine Verbindung zum Zieldienst oder -system herstellen und Anmeldeinformationen zur Authentifizierung oder andere Konfigurationsdetails bereitstellen, bevor Sie einen Trigger oder eine Aktion in Ihrer Logik-App verwenden können.Many connectors also require that you first create a connection to the target service or system and provide authentication credentials or other configuration details before you can use a trigger or action in your logic app. Bevor Sie beispielsweise auf Ihr Office 365 Outlook-E-Mail-Konto zugreifen und damit arbeiten können, müssen Sie eine Verbindung mit diesem Konto autorisieren.For example, before you can access and working with your Office 365 Outlook email account, you must authorize a connection to that account.

Bei Connectors, die Azure AD-OAuth (Azure Active Directory) verwenden, bedeutet das Erstellen einer Verbindung die Anmeldung bei dem Dienst (z. B. Office 365, Salesforce oder GitHub), wobei das Zugriffstoken verschlüsselt und sicher in einem Azure-Geheimnisspeicher gespeichert wird.For connectors that use Azure Active Directory (Azure AD) OAuth, creating a connection means signing into the service, such as Office 365, Salesforce, or GitHub, where your access token is encrypted and securely stored in an Azure secret store. Andere Connectors (z.B. FTP und SQL) erfordern eine Verbindung mit Konfigurationsdetails wie Serveradresse, Benutzername und Kennwort.Other connectors, such as FTP and SQL, require a connection that has configuration details, such as the server address, username, and password. Diese Verbindungskonfigurationsdetails werden ebenfalls verschlüsselt und sicher gespeichert.These connection configuration details are also encrypted and securely stored. Weitere Informationen zur Verschlüsselung in Azure finden Sie hier.Learn more about encryption in Azure.

Verbindungen können solange auf den Zieldienst oder das Zielsystem zugreifen, wie der Dienst oder das System dies zulässt.Connections can access the target service or system for as long as that service or system allows. Bei Diensten, die Azure AD-OAuth-Verbindungen verwenden (z. B. Office 365 und Dynamics), aktualisiert Azure Logic Apps die Zugriffstoken unbegrenzt.For services that use Azure AD OAuth connections, such as Office 365 and Dynamics, Azure Logic Apps refreshes access tokens indefinitely. Bei anderen Diensten gibt es unter Umständen eine zeitliche Begrenzung für die Verwendung eines Tokens durch Azure Logic Apps, nach der eine Aktualisierung erforderlich ist.Other services might have limits on how long Azure Logic Apps can use a token without refreshing. Bei einigen Aktionen (z.B. Ändern des Kennworts) werden in der Regel alle Zugriffstoken ungültig.Generally, some actions invalidate all access tokens, such as changing your password.

Benutzerdefinierte APIs und ConnectorsCustom APIs and connectors

Zum Aufrufen von APIs, die benutzerdefinierten Code ausführen oder nicht als Connector verfügbar sind, können Sie die Logic Apps-Plattform erweitern, indem Sie benutzerdefinierte API-Apps erstellen.To call APIs that run custom code or aren't available as connectors, you can extend the Logic Apps platform by creating custom API Apps. Sie können außerdem für alle REST- oder SOAP-basierten APIs benutzerdefinierte Connectors erstellen, mit denen diese APIs in allen Logik-Apps in Ihrem Azure-Abonnement verfügbar werden.You can also create custom connectors for any REST or SOAP-based APIs, which make those APIs available to any logic app in your Azure subscription. Um benutzerdefinierte API-Apps oder Connectors für alle Benutzer in Azure öffentlich zu machen, können Sie Connectors für die Microsoft-Zertifizierung einreichen.To make custom API Apps or connectors public for anyone to use in Azure, you can submit connectors for Microsoft certification.

Hinweis

Logik-Apps, die Sie in einer Integrationsdienstumgebung (ISE) bereitstellen und ausführen, können direkt auf Ressourcen in einem virtuellen Azure-Netzwerk zugreifen.Logic apps that you deploy and run in an integration service environment (ISE) can directly access resources in an Azure virtual network. Wenn Sie über benutzerdefinierte Connectors verfügen, für die das lokale Datengateway erforderlich ist, und Sie diese Connectors außerhalb einer ISE erstellt haben, können Logik-Apps in einer ISE diese Connectors ebenfalls verwenden.If you have custom connectors that require the on-premises data gateway, and you created those connectors outside an ISE, logic apps in an ISE can also use those connectors.

Benutzerdefinierte Connectors, die in einer ISE erstellt wurden, funktionieren nicht mit dem lokalen Datengateway.Custom connectors created within an ISE don't work with the on-premises data gateway. Diese Connectors können jedoch direkt auf lokale Datenquellen zugreifen, die mit dem virtuellen Azure-Netzwerk verbunden sind, das die ISE hostet.However, these connectors can directly access on-premises data sources that are connected to an Azure virtual network hosting the ISE. Deshalb benötigen Logik-Apps in einer ISE sehr wahrscheinlich das Datengateway nicht, wenn sie mit diesen Ressourcen kommunizieren.So, logic apps in an ISE most likely don't need the data gateway when communicating with those resources.

Weitere Informationen zum Erstellen von ISEs finden Sie unter Verbinden mit Azure Virtual Networks über Azure Logic Apps.For more information about creating ISEs, see Connect to Azure virtual networks from Azure Logic Apps.

Blockieren der VerbindungserstellungBlock creating connections

Falls Ihre Organisation das Herstellen einer Verbindung mit bestimmten Ressourcen mithilfe der Connectors in Azure Logic Apps nicht erlaubt, können Sie mithilfe von Azure Policy für bestimmte Connectors in Logik-App-Workflows die Funktion zum Erstellen dieser Verbindungen blockierenIf your organization doesn't permit connecting to specific resources by using their connectors in Azure Logic Apps, you can block the capability to create those connections for specific connectors in logic app workflows by using Azure Policy. Weitere Informationen finden Sie unter Blockieren der von Connectors in Azure Logic Apps erstellten VerbindungenFor more information, see Block connections created by specific connectors in Azure Logic Apps.

Nächste SchritteNext steps