Datensicherheits- und Datenschutzrichtlinien für Google-Connectors in Azure Logic AppsData security and privacy policies for Google connectors in Azure Logic Apps

Ab dem 1. Mai 2020 wirken sich Änderungen aufgrund der Datensicherheits- und Datenschutzrichtlinien von Google möglicherweise auf Ihre Logik-App-Workflows aus, wenn diese den Gmail-Connector verwenden.Starting May 1, 2020, changes due to Google's data security and privacy policies might affect your logic app workflows that use the Gmail connector. Wenn Ihre Logik-Apps den Gmail-Connector mit einem Gmail-Endbenutzerkonto verwenden (E-Mail-Adresse, die mit @gmail.com oder @googlemail.com endet), können Ihre Logik-Apps nur bestimmte, von Google genehmigte Trigger, Aktionen und Connectors verwenden.If your logic apps use the Gmail connector with a Gmail consumer account (email address that ends with @gmail.com or @googlemail.com), your logic apps can use only specific Google-approved triggers, actions, and connectors.

Hinweis

Wenn Ihre Logik-Apps den Gmail-Connector mit einem G Suite-Geschäftskonto verwenden (E-Mail-Adresse mit benutzerdefinierter Domäne), sind Ihre Logik-Apps nicht betroffen, und es gibt keine Einschränkungen für die Verwendung des Gmail-Connectors.If your logic apps use the Gmail connector with a G-Suite business account (email address with a custom domain), your logic apps aren't affected and have no restrictions on using the Gmail connector.

Betroffene Logik-AppsAffected logic apps

Wenn Sie über Logik-Apps verfügen, die den Gmail-Connector verwenden, erhalten Sie eine E-Mail zu potenziell betroffenen Logik-Apps.If you have logic apps that use the Gmail connector, you'll receive an email about potentially-affected logic apps. Ab dem 15. Juni 2020 werden allerdings alle nicht konformen Workflows deaktiviert.However, starting June 15, 2020, any non-compliant workflows will be disabled. Sie können dann eine der folgenden Maßnahmen ergreifen:You can take either of these actions:

  • Aktualisieren Sie die betroffenen Logik-Apps, indem Sie die in diesem Thema beschriebenen Schritte ausführen.Update the affected logic apps by following the steps in this topic. Sie müssen hierfür eine Google-Client-App erstellen, die eine Client-ID und einen geheimen Clientschlüssel bereitstellt, die Sie in Ihrem Gmail-Trigger oder Ihrer Gmail-Aktion für die Authentifizierung verwenden.You need to create a Google client app, which provides a client ID and client secret that you use for authentication in your Gmail trigger or action.

  • Aktualisieren Sie die betroffenen Logik-Apps so, dass diese nur die von Google genehmigten Connectors verwenden, und aktivieren Sie dann die deaktivierten Logik-Apps wieder.Update the affected logic apps so that they use only the Google-approved connectors before you re-enable the disabled logic apps.

Von Google genehmigte ConnectorsGoogle-approved connectors

Gemäß dieser Richtlinie können Sie, wenn Sie ein Gmail-Endbenutzerkonto verwenden, den Gmail-Connector nur mit bestimmten, von Google genehmigten Diensten verwenden, wobei sich diese Dienste auch ändern können.Under this policy, when you use a Gmail consumer account, you can use the Gmail connector with only specific Google-approved services, which are subject to change. Unsere Entwicklerteams arbeiten weiterhin mit Google zusammen, um weitere Dienste zu dieser Liste hinzuzufügen.Our engineering teams continue working with Google to add more services to this list. Die derzeit von Google genehmigten Trigger, Aktionen und Connectors, die Sie bei einem Gmail-Endbenutzerkonto im selben Logik-App-Workflow wie den Gmail-Connector verwenden können, sind die folgenden:For now, here are the Google-approved triggers, actions, and connectors that you can use in the same logic app workflow with the Gmail connector when you use a Gmail consumer account:

  • In Logic Apps integrierte Trigger und Aktionen: Batch, Steuerelement, Datenvorgänge, Datum/Uhrzeit, Flatfile, Liquid, Anforderung, Terminplanung, Variablen und XMLLogic Apps built-in triggers and actions: Batch, Control, Data Operations, Date Time, Flat File, Liquid, Request, Schedule, Variables, and XML

    Von Google nicht genehmigte integrierte Trigger und Aktionen, z. B. HTTP, Azure Functions und Azure Logic Apps, sorgen dafür, dass eine Logik-App nicht mit dem Gmail-Connector kompatibel ist, da die App Daten überall senden und empfangen kann.Built-in triggers and actions that aren't approved by Google, such as HTTP, Azure Functions, Azure Logic Apps, and others, make a logic app non-compliant with the Gmail connector because the app can send or receive data from anywhere.

  • Google-Dienste: Gmail, Google Kalender, Google Kontakte, Google Drive, Google Tabellen und Google TasksGoogle services: Gmail, Google Calendar, Google Contacts, Google Drive, Google Sheets, and Google Tasks

  • Genehmigte Microsoft-Dienste: Dynamics 365, Excel Online, Microsoft Teams, Microsoft 365, OneDrive und SharePoint OnlineApproved Microsoft services: Dynamics 365, Excel Online, Microsoft Teams, Microsoft 365, OneDrive, and SharePoint Online

  • Connectors für kundenseitig verwaltete Datenquellen: FTP, RSS, SFTP, SMTP und SQL ServerConnectors for customer-managed data sources: FTP, RSS, SFTP, SMTP, and SQL Server

Nicht kompatible BeispieleNon-compliant examples

Im Folgenden sind einige Beispiele aufgeführt, bei denen der Gmail-Connector mit integrierten Triggern und Aktionen oder verwalteten Connectors verwendet wird, die nicht von Google genehmigt sind:Here are some examples that use the Gmail connector with built-in triggers and actions or managed connectors that aren't approved by Google:

  • Diese Logik-App verwendet den Gmail-Connector mit dem integrierten HTTP-Trigger:This logic app uses the Gmail connector with the HTTP built-in trigger:

    Nicht kompatible Logik-App: Beispiel 1

    Diese Logik-App verwendet auch den Google Kalender-Connector, der genehmigt ist.The logic app also uses the Google Calendar connector, which is approved.

  • Die folgende Logik-App verwendet den Gmail-Connector mit dem Azure Blob Storage-Connector:This logic app uses the Gmail connector with the Azure Blob Storage connector:

    Nicht kompatible Logik-App: Beispiel 2

  • Diese Logik-App verwendet den Gmail-Connector mit dem Twitter-Connector:This logic app uses the Gmail connector with the Twitter connector:

    Nicht kompatible Logik-App: Beispiel 3

Die jeweils aktuellen Informationen finden Sie in der technischen Referenzdokumentation für den Gmail-Connector.For the most recent information, see the Gmail connector's technical reference documentation.

Schritte bei betroffenen Logik-AppsSteps for affected logic apps

Wenn Sie den Gmail-Connector mit einem Gmail-Endbenutzerkonto und nicht von Google genehmigten Connectors in einer Logik-App verwenden müssen, können Sie Ihre eigene Google-App zur persönlichen Verwendung oder zur Verwendung innerhalb Ihres Unternehmens erstellen.If you have to use the Gmail connector with a Gmail consumer account and Google non-approved connectors in a logic app, you can create your own Google app for personal or internal use in your enterprise. Im Folgenden sind die allgemeinen Schritte aufgeführt, die Sie in diesem Szenario ausführen müssen:For this scenario, here are the high-level steps that you need to take:

  1. Erstellen Sie mit der Google API Console eine Google-Client-App.Create a Google client app by using the Google API Console.

  2. Verwenden Sie in Ihrem Gmail-Connector die Client-ID und den geheimen Clientschlüssel aus Ihrer Google-Client-App.In your Gmail connector, use the client ID and client secret values from your Google client app.

Weitere Informationen finden Sie in der technischen Referenzdokumentation für den Gmail-Connector.For more information, see the Gmail connector's technical reference documentation.

Erstellen einer Google-Client-AppCreate Google client app

Verwenden Sie den Assistenten für die Google API Console, und befolgen Sie die Anweisungen, um ein Projekt für Ihre Client-App zu erstellen.To set up a project for your client app, use the Google API Console wizard and follow the instructions. Alternativ finden Sie detaillierte Schritte in den Anweisungen in der technischen Referenzdokumentation für den Gmail-Connector.Or, for detailed steps, review the instructions in the Gmail connector's technical reference documentation.

Wenn Sie fertig sind, sieht Ihr Bildschirm wie in diesem Beispiel aus, mit dem Unterschied, dass Sie über Ihre eigene Client-ID und Ihren eigenen geheimen Clientschlüssel verfügen, die Sie später in Ihrer Logik-App verwenden.When you're done, your screen looks like this example except you'll have your own Client ID and Client secret values, which you later use in your logic app.

Client-ID und geheimer Clientschlüssel für Ihre Google-Client-App

Verwenden der Client-App-Einstellungen in der Logik-AppUse client app settings in logic app

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Client-ID und den geheimen Clientschlüssel aus Ihrer Google-Client-App in Ihrem Gmail-Trigger oder Ihrer Gmail-Aktion zu verwenden:To use the client ID and client secret from your Google client app in your Gmail trigger or action, follow these steps:

  1. Öffnen Sie Ihre Logik-App über das Azure-Portal im Logik-App-Designer.In the Azure portal, open your logic app in the Logic App Designer.

  2. Wenn Sie einen neuen Gmail-Trigger oder eine neue Gmail-Aktion hinzufügen und eine komplett neue Verbindung erstellen, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.If you're adding a new Gmail trigger or action and creating an entirely new connection, continue to the next step. Klicken Sie andernfalls im Gmail-Trigger oder der Gmail-Aktion auf Verbindung ändern > Neu hinzufügen, z. B.:Otherwise, in the Gmail trigger or action, select Change connection > Add new, for example:

    Klicken auf „Verbindung ändern“ > „Neu hinzufügen“

  3. Geben Sie Ihre Verbindungsinformationen ein, z. B.:Provide your connection information, for example:

    Angeben von Verbindungsinformationen

    EigenschaftProperty WertValue BESCHREIBUNGDescription
    AuthentifizierungstypAuthentication Type Bring Your Own ApplicationBring your own application Mit diesem Wert geben Sie an, dass Sie Ihre eigene Client-App für die Authentifizierung verwenden.Specifies that you'll use your own client app for authentication.
    Client-IDClient ID <client-ID><client-ID> Geben Sie hier die Client-ID aus Ihrer Google-Client-App an.The client ID from your Google client app
    Geheimer ClientschlüsselClient Secret <client-secret><client-secret> Geben Sie hier den geheimen Clientschlüssel aus Ihrer Google-Client-App an.The client secret from your Google client app
  4. Klicken Sie auf Anmelden, wenn Sie fertig sind.When you're done, select Sign in.

    Es wird eine Seite mit der von Ihnen erstellten Client-App angezeigt.A page appears that shows the client app that you created. Wenn Sie ein Gmail-Endbenutzerkonto verwenden, wird möglicherweise eine Seite angezeigt, auf der steht, dass Ihre Client-App nicht von Google verifiziert ist, und Sie werden dazu aufgefordert, zunächst den Zugriff auf Ihr Google-Konto zuzulassen.If you're using a Gmail consumer account, you might get a page that show your client app isn't verified by Google and prompts you to first allow access to your Google account.

    Aufforderung zum Zulassen des Zugriffs auf Ihr Google-Konto

  5. Klicken Sie ggf. auf Allow (Zulassen).If necessary, select Allow.

    Sie können nun den Gmail-Connector ohne Einschränkungen in Ihrer Logik-App verwenden.You can now use the Gmail connector without restrictions in your logic app.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen zum Gmail-ConnectorLearn more about the Gmail connector