Dokumentation für Azure Cosmos DB

Azure Cosmos DB ist ein global verteilter Datenbankdienst mit Unterstützung mehrerer Modelle. Verwenden Sie diese Schnellstarts, Tutorials und Beispiele, um Datenbanken mit Dokumenten, Schlüsselwerten, breiten Spalten und Graphen zu entwickeln, indem Sie beliebte APIs und Programmiermodelle verwenden. Anschließend wird beschrieben, wie Sie Ihre Daten in einer beliebigen Zahl von Azure-Regionen replizieren und Ihren Durchsatz unabhängig von Ihrem Speicher skalieren, während Sie von umfassenden SLAs profitieren.

Fünfminütige Schnellstarts

Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Azure Cosmos DB zum Erstellen einer global verteilten Datenbank, indem Sie eine der folgenden Schnellstartanleitungen zu den Multi-Modell-APIs verwenden:

JavaJava.NET.NETNode.jsNode.jsPythonPythonGremlinGremlinGoGoXamarinXamarin
SQL-API
MongoDB-API
Gremlin-API
Tabelle-API
Cassandra-API

Schritt-für-Schritt-Tutorials

Erfahren Sie mehr über die Entwicklung von Apps mit Azure Cosmos DB:

  1. Entwickeln einer App mit Azure Cosmos DB: SQL | MongoDB | Tabelle | Gremlin | Cassandra
  2. Importieren von Daten in Azure Cosmos DB: SQL | MongoDB | Tabelle | Cassandra
  3. Abfragen von Daten mit Azure Cosmos DB: SQL | MongoDB | Tabelle | Gremlin
  4. Globale Datenbankreplikation mit Azure Cosmos DB: SQL | MongoDB | Tabelle | Gremlin
  5. Lokales Entwickeln Ihrer Anwendung lokal mit dem Emulator
  6. Erstellen eines HTTP-Triggers mit einer Azure Cosmos DB-Eingabebindung

Verweis