Dokumentation für Azure Data Lake Storage Gen1

Hier erfahren Sie, wie Sie mithilfe von Azure Data Lake Storage Gen1 (ehemals Azure Data Lake Store) ein hyperskalierbares, Hadoop-kompatibles Repository für die Analyse von Daten mit beliebiger Größe, Art und Erfassungsgeschwindigkeit erstellen. Anhand von Tutorials, API-Referenzen und anderem Dokumentationsmaterial wird gezeigt, wie Sie ein Data Lake-Repository für operative und explorative Analysen einrichten, verwalten und darauf zugreifen.

Informationen zur Vorschauversion von Data Lake Storage Gen2 finden Sie auf der Produktseite.


Verweis