VM-Größen und -Typen für Azure Stack Edge Pro

GILT FÜR: Ja für Pro GPU SKUAzure Stack Edge Pro – GPUJa für Pro R SKUAzure Stack Edge Pro RJa für Mini R SKUAzure Stack Edge Mini R                  

In diesem Artikel werden die unterstützten Größen für die virtuellen Computer beschrieben, die auf Ihren Azure Stack Edge Pro-Geräten ausgeführt werden. Ziehen Sie diesen Artikel heran, bevor Sie virtuelle Computer auf Ihren Azure Stack Edge Pro-Geräten bereitstellen.

Unterstützte VM-Größen

Die VM-Größe bestimmt den Umfang der Computeressourcen (CPU, GPU und Arbeitsspeicher), die für die VM zur Verfügung gestellt werden. Sie müssen VMs mit einer für die Workload geeigneten Größe erstellen. Auch wenn alle VMs auf derselben Hardware ausgeführt werden, gibt es bei den VM-Größen unterschiedliche Grenzwerte für den Datenträgerzugriff. Dies kann Ihnen helfen, den gesamten Datenträgerzugriff auf allen Ihren VMs zu verwalten. Wenn eine Workload zunimmt, können Sie auch die Größe einer vorhandenen VM ändern.

Die folgenden VMs werden für die Erstellung auf Ihrem Azure Stack Edge-Gerät unterstützt.

Dv2-Serie

Size vCPU Arbeitsspeicher (GiB) Temporärer Speicher (GiB) Max. Durchsatz des Betriebssystem-Datenträgers (IOPS) Maximaler Durchsatz (temporärer Speicher): (IOPS) Max. Datenträgerdurchsatz: (IOPS) Max. Anzahl Datenträger Maximale Anzahl NICs
Standard_D1_v2 1 3,5 50 1000 3000 500 4 2
Standard_D2_v2 2 7 100 1000 6000 500 8 4
Standard_D3_v2 4 14 200 1000 12000 500 16 4
Standard_D4_v2 8 28 400 1000 24.000 500 32 8
Standard_D5_v2 16 56 800 1000 48000 500 64 8
Standard_D11_v2 2 14 100 1000 6000 500 8 2
Standard_D12_v2 4 28 200 1000 12000 500 16 4
Standard_D13_v2 8 56 400 1000 24.000 500 32 8

DSv2-Serie

Size vCPU Arbeitsspeicher (GiB) Temporärer Speicher (GiB) Max. Durchsatz des Betriebssystem-Datenträgers (IOPS) Maximaler Durchsatz (temporärer Speicher): (IOPS) Max. Datenträgerdurchsatz: (IOPS) Max. Anzahl Datenträger Maximale Anzahl NICs
Standard_DS1_v2 1 3,5 7 2000 4000 2300 4 2
Standard_DS2_v2 2 7 14 2000 8.000 2300 8 4
Standard_DS3_v2 4 14 28 2000 16000 2300 16 4
Standard_DS4_v2 8 28 56 2000 32000 2300 32 8
Standard_DS5_v2 16 56 112 2000 64000 2300 64 8
Standard_DS11_v2 2 14 28 2000 8.000 2300 8 2
Standard_DS12_v2 4 28 56 2000 16000 2300 16 4
Standard_DS13_v2 8 56 112 2000 32000 2300 32 8

Weitere Informationen finden Sie unter Dv2- und DSv2-Serie.

NCasT4_v3-Serie (Vorschau)

Diese Größen werden GPU-VMs auf Ihrem Gerät unterstützt und sind für computeintensive GPU-beschleunigte Anwendungen optimiert. Diese Serie ist speziell auf Rückschlussworkloads mit der Tesla T4-GPU von Nvidia ausgelegt.

Size vCPU Arbeitsspeicher (GiB) Temporärer Speicher (GiB) Max. Durchsatz des Betriebssystem-Datenträgers (IOPS) Maximaler Durchsatz (temporärer Speicher): (IOPS) Max. Datenträgerdurchsatz: (IOPS) GPU GPU-Arbeitsspeicher (GiB) Maximale Anzahl NICs
Standard_NC4as_T4_v3 4 28 176 2000 48000 2300 1 16 4
Standard_NC8as_T4_v3 8 56 352 2000 48000 2300 1 16 8

Weitere Informationen finden Sie unter NCasT4_v3-Serie.

F-Serie

Diese Serien sind für Computeworkloads optimiert und laufen auf Intel Xeon-Prozessoren.

Size vCPUs Memory: GiB Temporärer Speicher (GiB) Max. Durchsatz des Betriebssystem-Datenträgers (IOPS) Maximaler Durchsatz (temporärer Speicher): (IOPS) Max. Datenträgerdurchsatz: (IOPS) Max. Anzahl Datenträger Maximale Anzahl NICs
Standard_F1 1 2 16 1000 3000 500 4 2
Standard_F2 2 4 32 1000 6000 500 8 4
Standard_F4 4 8 64 1000 12000 500 16 4
Standard_F8 8 16 128 1000 24.000 500 32 8
Standard_F16 16 32 256 1000 48000 500 64 8
Standard_F1s 1 2 4 2000 4000 2300 4 2
Standard_F2s 2 4 8 2000 8.000 2300 8 4
Standard_F4s 4 8 16 2000 16000 2300 16 4
Standard_F8s 8 16 32 2000 32000 2300 32 8
Standard_F16s 16 32 64 2000 64000 2300 64 8

Weitere Informationen finden Sie unter Fsv2-Serie.

Hochleistungsnetzwerk-VMs

Die virtuellen Computer für Hochleistungsnetzwerke (High Performance Network, HPN) sind auf Workloads abgestimmt, die eine schnelle und unterbrechungsfreie Leistung mithilfe von Hochgeschwindigkeits-Netzwerkschnittstellen erfordern. Aufgrund der Art der logischen Kernkopplung weisen die unterstützten VM-Größen die vCPU-Anzahl in Vielfachen von 2 auf.

HPN DSv2-Serie

Size vCPU Arbeitsspeicher (GiB) Temporärer Speicher (GiB) Max. Durchsatz des Betriebssystem-Datenträgers (IOPS) Maximaler Durchsatz (temporärer Speicher): (IOPS) Max. Datenträgerdurchsatz: (IOPS) Max. Anzahl Datenträger Maximale Anzahl NICs
Standard_DS2_v2_HPN 2 7 14 2000 8.000 2300 8 4
Standard_DS3_v2_HPN 4 14 28 2000 16000 2300 16 4
Standard_DS4_v2_HPN 8 28 56 2000 32000 2300 32 8

HPN F-Series

Size vCPUs Memory: GiB Temporärer Speicher (GiB) Max. Durchsatz des Betriebssystem-Datenträgers (IOPS) Maximaler Durchsatz (temporärer Speicher): (IOPS) Max. Datenträgerdurchsatz: (IOPS) Max. Anzahl Datenträger Maximale Anzahl NICs
Standard_F2s_HPN 2 4 8 2000 8.000 2300 8 4
Standard_F4s_HPN 4 8 16 2000 16000 2300 16 4
Standard_F8s_HPN 8 16 32 2000 32000 2300 32 8
Standard_F16s_HPN 16 32 64 2000 64000 2300 64 8

Nicht unterstützte VM-Vorgänge und Cmdlets

Skalierungsgruppen, Verfügbarkeitsgruppen und Momentaufnahmen werden nicht unterstützt.

Nächste Schritte

Bereitstellen von VMs auf einem Azure Stack Edge Pro-GPU-Gerät über das Azure-Portal