Was ist ein Azure Data Box-Datenträger?What is Azure Data Box Disk?

Mit der Lösung für Microsoft Azure Data Box-Datenträger können Sie lokale Daten im Terabyte-Bereich schnell, kostengünstig und zuverlässig an Azure senden.The Microsoft Azure Data Box Disk solution lets you send terabytes of on-premises data to Azure in a quick, inexpensive, and reliable way. Die sichere Datenübertragung wird beschleunigt, indem Sie ein bis fünf SSD-Datenträger (Solid-State Disks) erhalten.The secure data transfer is accelerated by shipping you 1 to 5 solid-state disks (SSDs). Diese verschlüsselten Datenträger mit einem Speicherplatz von 8 TB werden über einen regionalen Kurierdienst an Ihr Rechenzentrum gesendet.These 8 TB encrypted disks are sent to your datacenter through a regional carrier.

Sie können die Datenträger über den Data Box-Dienst im Azure-Portal schnell konfigurieren, anschließen und entsperren.You can quickly configure, connect, and unlock the disks via the Data Box service in Azure portal. Kopieren Sie Ihre Daten auf die Datenträger, und senden Sie die Datenträger zurück an Azure.Copy your data to disks and ship the disks back to Azure. Im Azure-Rechenzentrum werden Ihre Daten automatisch von Laufwerken in die Cloud hochgeladen, indem ein Link für das schnelle Hochladen ins private Netzwerk verwendet wird.In the Azure datacenter, your data is automatically uploaded from drives to the cloud using a fast, private network upload link.

AnwendungsfälleUse cases

Verwenden Sie Data Box-Datenträger, um Daten im TB-Bereich in Fällen zu übertragen, in denen keine oder nur eingeschränkte Netzwerkkonnektivität vorhanden ist.Use Data Box Disk to transfer TBs of data in scenarios with no to limited network connectivity. Die Datenverschiebung kann eine einmalige, eine periodische oder eine erste Massenübertragung von Daten sein, auf die regelmäßige Übertragungen folgen.The data movement can be one-time, periodic, or an initial bulk data transfer followed by periodic transfers.

  • Einmalige Migration: Wird verwendet, wenn eine große Menge von lokalen Daten in Azure verschoben wird.One time migration - when large amount of on-premises data is moved to Azure. Ein Beispiel hierfür ist das Verschieben von Daten von Offlinebändern in den Archivdatenbereich der Speicherebene „Kalt“ von Azure.For example, moving data from offline tapes to archival data in Azure cool storage.
  • Inkrementelle Übertragung: Wird verwendet, wenn eine erste Massenübertragung per Data Box-Datenträger (Seed) durchgeführt wird, gefolgt von inkrementellen Übertragungen über das Netzwerk.Incremental transfer - when an initial bulk transfer is done using Data Box Disk (seed) followed by incremental transfers over the network. Beispielsweise werden Commvault und Data Box-Datenträger verwendet, um Sicherungskopien zurück in Azure zu verschieben.For example, Commvault and Data Box Disk are used to move backup copies to Azure. Auf diesen Migrationsvorgang folgt das Kopieren von inkrementellen Daten über das Netzwerk in den Azure-Speicher.This migration is followed by copying incremental data via network to Azure storage.
  • Periodische Uploads: Werden verwendet, wenn regelmäßig große Datenmengen generiert werden und in Azure verschoben werden müssen.Periodic uploads - when large amount of data is generated periodically and needs to be moved to Azure. Ein Beispiel hierfür ist die Exploration in der Energiebranche, bei der Videodaten auf Bohrinseln und für Windfarmen generiert werden.For example in energy exploration, where video content is generated on oil rigs and windmill farms.

WorkflowThe workflow

Der Workflow umfasst üblicherweise die folgenden Schritte:A typical flow includes the following steps:

  1. Auftrag: Erstellen Sie im Azure-Portal einen Auftrag, und geben Sie die Versandinformationen und das Azure-Zielspeicherkonto für Ihre Daten an.Order - Create an order in the Azure portal, provide shipping information, and the destination Azure storage account for your data. Wenn Datenträger verfügbar sind, werden in Azure die Verschlüsselung, die Vorbereitung und der Versand der Datenträger mit einer ID für die Nachverfolgung durchgeführt.If disks are available, Azure encrypts, prepares, and ships the disks with a shipment tracking ID.

  2. Empfang: Nachdem Sie die Datenträger erhalten haben, können Sie sie auspacken und an den Computer anschließen, auf dem sich die zu kopierenden Daten befinden.Receive - Once the disks are delivered, unpack, and connect the disks to the computer that has the data to be copied. Entsperren Sie die Datenträger.Unlock the disks.

  3. Datenkopiervorgang: Kopieren Sie die Daten per Drag & Drop auf die Datenträger.Copy data - Drag and drop to copy the data on the disks.

  4. Rücksendung: Bereiten Sie die Datenträger vor, und senden Sie sie zurück an das Azure-Rechenzentrum.Return - Prepare and ship the disks back to Azure datacenter.

  5. Upload: Die Daten werden automatisch von den Datenträgern in den Speicher von Azure kopiert.Upload - Data is automatically copied from the disks to Azure. Die Datenträger werden gemäß den NIST-Richtlinien (National Institute of Standards and Technology) auf sichere Weise gelöscht.The disks are securely erased as per the National Institute of Standards and Technology (NIST) guidelines.

Bei diesem Prozess werden Sie per E-Mail über alle Statusänderungen informiert.Throughout this process, you are notified via email on all status changes. Weitere Informationen zu den Details des Datenflusses finden Sie unter Bereitstellen von Data Box-Datenträgern im Azure-Portal.For more information about the detailed flow, go to Deploy Data Box Disks in Azure portal.

VorteileBenefits

Data Box-Datenträger sind so ausgelegt, dass große Datenmengen ohne negative Auswirkungen auf das Netzwerk in Azure verschoben werden können.Data Box Disk is designed to move large amounts of data to Azure with no impact to network. Diese Lösung hat die folgenden Vorteile:The solution has the following benefits:

  • Geschwindigkeit: Für den Data Box-Datenträger wird eine USB 3.0-Verbindung genutzt, um bis zu 35 TB an Daten in weniger als einer Woche in Azure zu verschieben.Speed - Data Box Disk uses a USB 3.0 connection to move up to 35 TB of data into Azure in less than a week.

  • Benutzerfreundlichkeit: Data Box ist eine benutzerfreundliche Lösung.Easy to use - Data Box is an easy to use solution.

    • Für die Datenträger wird die USB-Konnektivität genutzt, bei der fast kein Einrichtungsaufwand anfällt.The disks use USB connectivity with almost no setup time.
    • Die Datenträger haben einen kleinen Formfaktor und sind daher leicht verwendbar.The disks have a small form factor that makes them easy to handle.
    • Die Datenträger benötigen keine externe Stromversorgung.The disks have no external power requirements.
    • Die Datenträger können auf einem Server des Rechenzentrums, einem Desktopcomputer oder einem Laptop verwendet werden.The disks can be used with a datacenter server, desktop, or a laptop.
    • Die Lösung ermöglicht die End-to-End-Nachverfolgung über das Azure-Portal.The solution provides end-to-end tracking via the Azure portal.
  • Schutz: Data Box-Datenträger verfügen für die Datenträger, die Daten und den Dienst über einen integrierten Sicherheitsschutz.Secure - Data Box Disk has built-in security protections for the disks, data, and the service.

    • Die Datenträger sind manipulationssicher und unterstützen eine Funktion für sichere Updates.The disks are tamper-resistant and support secure update capability.
    • Die Daten auf den Datenträgern sind ununterbrochen durch eine AES 128-Bit-Verschlüsselung geschützt.The data on the disks is secured with an AES 128-bit encryption at all times.
    • Die Datenträger können nur mit einem Schlüssel entsperrt werden, der über das Azure-Portal bereitgestellt wird.The disks can only be unlocked with a key provided in the Azure portal.
    • Der Dienst ist durch Azure-Sicherheitsfunktionen geschützt.The service is protected by the Azure security features.
    • Nachdem Ihre Daten in Azure hochgeladen wurden, werden die Datenträger gemäß den NIST-Standards (800-88r1) vollständig bereinigt.Once your data is uploaded to Azure, the disks are wiped clean, in accordance with NIST 800-88r1 standards.

Weitere Informationen finden Sie unter Azure Data Box-Datenträger – Sicherheit und Schutz von Daten (Vorschauversion).For more information, go to Azure Data Box Disk security and data protection.

Funktionen und SpezifikationenFeatures and specifications

SpezifikationenSpecifications BESCHREIBUNGDescription
WeightWeight Weniger als ca. 900 g< 2 lbs. pro Paket;per box. Paket enthält maximal fünf Datenträger.Up to 5 disks in the box
DimensionenDimensions Datenträger – SSD 2,5 ZollDisk - 2.5" SSD
KabelCables 1 USB-3.1-Kabel pro Datenträger1 USB 3.1 cable per disk
Speicherkapazität pro AuftragStorage capacity per order 40 TB (ca. 35 TB nutzbar)40 TB (usable ~ 35 TB)
Kapazität des DatenträgerspeichersDisk storage capacity 8 TB (ca. 7 TB nutzbar)8 TB (usable ~ 7 TB)
DatenschnittstelleData interface USBUSB
SicherheitSecurity Vorverschlüsselt per BitLocker und sichere UpdatefunktionPre-encrypted using BitLocker and secure update
Per Hauptschlüssel geschützte DatenträgerPasskey protected disks
Ununterbrochene Verschlüsselung der DatenData encrypted at all times
DatenübertragungsrateData transfer rate bis zu 430 MBit/s je nach Dateigrößeup to 430 MBps depending on the file size
VerwaltungManagement Azure-PortalAzure portal

Regionale VerfügbarkeitRegion availability

Informationen zur regionalen Verfügbarkeit finden Sie unter Verfügbare Produkte nach Region.For information on region availability, go to Azure products available by region. Data Box Disk kann auch in der Azure Government-Cloud bereitgestellt werden.Data Box Disk can also be deployed in the Azure Government Cloud. Weitere Informationen finden Sie unter What is Azure Government? (Was ist Azure Government?).For more information, see What is Azure Government?.

PreisePricing

Informationen zu den Preisen finden Sie in der Preisübersicht.For information on pricing, go to Pricing page.

Nächste SchritteNext steps