Analysieren von Leistungsproblemen der BenutzeroberflächeHow to analyze user interface performance issues

ProblemProblem

Die Azure Databricks-Benutzeroberfläche scheint langsam zu laufen.The Azure Databricks user interface seems to be running slowly.

UrsacheCause

Leistungsprobleme bei der Benutzeroberfläche treten in der Regel aufgrund der Netzwerk Latenz oder einer Datenbankabfrage auf, die mehr Zeit als erwartet dauert.User interface performance issues typically occur due to network latency or a database query taking more time than expected.

Um diese Art von Problem zu beheben, müssen Sie Netzwerkprotokolle erfassen und analysieren, um festzustellen, welcher Netzwerk Datenverkehr betroffen ist.In order to troubleshoot this type of problem, you need to collect network logs and analyze them to see which network traffic is affected.

In den meisten Fällen benötigen Sie Unterstützung der databricks-Unterstützung, um Probleme mit der Leistung der databricks-Benutzeroberfläche zu identifizieren und zu beheben, aber Sie können die Protokolle auch selbst mit einem Tool wie G Suite Toolbox har Analyzeranalysieren.In most cases, you will need the assistance of Databricks Support to identify and resolve issues with Databricks user interface performance, but you can also analyze the logs yourself with a tool such as G Suite Toolbox HAR Analyzer. Mit diesem Tool können Sie die Protokolle analysieren und die genaue API und die für die einzelnen Anforderungen benötigte Zeit ermitteln.This tool helps you analyze the logs and identify the exact API and the time taken for each request.

ProblembehandlungTroubleshooting procedure

Dies ist das Verfahren für Google Chrome.This is the procedure for Google Chrome. Weitere Browser finden Sie unter G Suite Toolbox har Analyzer.For other browsers, see G Suite Toolbox HAR Analyzer.

  1. Öffnen Sie Google Chrome, und wechseln Sie zu der Seite, auf der das Problem auftritt.Open Google Chrome and go to the page where the issue occurs.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste Chrome > Developer > Entwicklertools anzeigenaus.In the Chrome menu bar, select View > Developer > Developer Tools.
  3. Wählen Sie im Bereich unten auf dem Bildschirm die Registerkarte Netzwerk aus.In the panel at the bottom of your screen, select the Network tab.
  4. Suchen Sie in der oberen linken Ecke der Registerkarte Netzwerk nach einer Schaltfläche " rounddatensatz ", und stellen Sie sicher, dass Sie rot ist.Look for a round Record button in the upper left corner of the Network tab, and make sure it is red. Wenn Sie grau ist, klicken Sie einmal, um die Aufzeichnung zu starten.If it is grey, click it once to start recording.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Protokoll beibehalten.Check the box next to Preserve log.
  6. Klicken Sie auf Löschen , um alle vorhandenen Protokolle auf der Registerkarte Netzwerk zu löschen.Click Clear to clear out any existing logs from the Network tab.
  7. Reproduzieren Sie das Problem, während die Netzwerk Anforderungen aufgezeichnet werden.Reproduce the issue while the network requests are being recorded.
  8. Nachdem Sie das Problem reproduziert und aufgezeichnet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Raster der Netzwerk Anforderungen, um ein Kontextmenü zu öffnen, wählen Sie alles als har mit Inhalt speichernaus, und speichern Sie die Datei auf Ihrem Computer.After you reproduce and record the issue, right-click anywhere on the grid of network requests to open a context menu, select Save all as HAR with Content, and save the file to your computer.
  9. Analysieren Sie die Datei mit dem har Analyzer-Tool.Analyze the file using the HAR Analyzer tool. Wenn das Problem durch diese Analyse nicht behoben wird, öffnen Sie ein Support Ticket, und laden Sie die har-Datei hoch, oder fügen Sie Sie an Ihre e-Mail an, damit databricks Sie analysieren kann.If this analysis does not resolve the problem, open a support ticket and upload the HAR file or attach it to your email so that Databricks can analyze it.

Beispielausgabe von har AnalyzerExample output from HAR Analyzer

no-alternative-textno-alternative-text