Januar 2021

Diese Features und Azure Databricks Plattformverbesserungen wurden im Januar 2021 veröffentlicht.

Hinweis

Releases werden ge staged. Ihr Azure Databricks-Konto wird möglicherweise erst eine Woche oder mehr nach dem ersten Veröffentlichungsdatum aktualisiert.

In diesem Monat wurde Azure Databricks Plattformversion 3.37 veröffentlicht. Es gab keine Version der Versionen 3.35 oder 3.36.

Konnektivität für sichere Cluster (keine öffentlichen IP-Adressen) ist allgemein verfügbar.

28. Januar 2021

Mit der sicheren Clusterkonnektivität (keine öffentlichen IP-Adressen), die jetzt allgemein verfügbar ist, können Sie Cluster starten, in denen alle Knoten nur über private IP-Adressen verfügen, wodurch die Sicherheit erhöht wird. Sie können die sichere Clusterkonnektivität für neue Arbeitsbereiche aktivieren. Wenn Sie über Arbeitsbereiche mit öffentlichen IP-Dateien verfügen, die Sie migrieren möchten, sollten Sie neue Arbeitsbereiche erstellen, die für sichere Clusterkonnektivität aktiviert sind, und Ihre Ressourcen zu den neuen Arbeitsbereichen migrieren. Weitere Informationen erhalten Sie vom Microsoft- oder Databricks-Kontoteam.

Wenn Sie sichere Clusterkonnektivität verwenden, gibt es Änderungen für ausgehenden Daten aus den Subnetzen Ihres Arbeitsbereichs:

  • Wenn Sie das (verwaltete) Standard-VNET verwenden, erstellt Azure Databricks jetzt ein NAT-Gateway, anstatt das Standard-SNAT zu verwenden. Das NAT-Gateway wird innerhalb der verwalteten Ressourcengruppe erstellt, die Azure Databricks erstellt und verwaltet. Sie können weder diese Ressourcengruppe noch darin bereitgestellte Ressourcen ändern.
  • Wenn Sie die optionale VNET-Einschleusungsfunktion verwenden, um Ihr eigenes VNET bereitzustellen, haben Sie mehrere Optionen zum Steuern des ausgehenden Dateneingangs. Die Dokumentation wurde aktualisiert, um die aktualisierten Anleitungen für Arbeitsbereichsbereitstellungen widerzuspiegeln.

Weitere Informationen finden Sie unter Sichere Clusterkonnektivität (keine öffentliche IP-Adresse/NPIP).

Der Support für die Databricks Runtime 7.1-Serie läuft aus.

21. Januar 2021

Die Unterstützung für Databricks Runtime 7.1, Databricks Runtime 7.1 für Machine Learning und Databricks Runtime 7.1 für Genomics wurde am 21. Januar beendet. Weitere Informationen finden Sie unter Supportlebenszyklus der Databricks-Runtime.

Schnelleres Starten von Clustern mit Docker-Images, die vorab in Instanzenpools geladen wurden

20.-28. Januar 2021: Version 3.37

Wenn Sie einen Instanzpool mithilfe der API erstellen, können Sie jetzt vorab geladene Docker-Images angeben. Poolcluster, die ein vorab geladenes Docker-Image verwenden, werden schneller gestartet, da sie nicht warten müssen, bis das Image heruntergeladen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Instanzpools.

Die Notebook-Funktion zum Suchen und Ersetzen unterstützt nun die Änderung aller Vorkommen einer Übereinstimmung.

20.-28. Januar 2021: Version 3.37

Sie können jetzt alle Übereinstimmungen ersetzen, wenn Sie die Funktion zum Suchen und Ersetzen in einem Notebook verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Suchen und Ersetzen von Text.

Einzelknotencluster (GA)

20.-28. Januar 2021: Version 3.37

Ein Cluster mit einem einzelnen Knoten ist ein Cluster, der aus einem Spark-Treiber und keinen Spark-Workern besteht. Im Gegensatz dazu benötigen Cluster im Standardmodus mindestens einen Spark-Worker, um Spark-Aufträge auszuführen. Einzelknotencluster sind in den folgenden Situationen hilfreich:

  • Ausführen von Machine Learning-Workloads mit einem einzelnen Knoten, die Spark zum Laden und Speichern von Daten benötigen
  • Einfache explorative Datenanalyse (EDA)

Weitere Informationen finden Sie unter Einzelknotencluster.

Typ der Freitextclusterrichtlinie in „Uneingeschränkt“ geändert

20.-28. Januar 2021: Version 3.37

Der Clusterrichtlinientyp Freiform wurde in Unrestricted umbenannt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Clusterrichtlinien und Clusterrichtlinien.

Das Feld „Clusterrichtlinie“ wird nicht angezeigt, wenn ein Benutzer Zugriff auf nur eine Richtlinie hat.

20.-28. Januar 2021: Version 3.37

Wenn Sie einen Standard- oder Einen Aufträgecluster erstellen, wird das Feld Clusterrichtlinie nicht angezeigt, wenn Sie nur Zugriff auf eine Richtlinie haben oder keine Richtlinien definiert wurden.

Der Support für die Databricks Runtime 7.0-Serie läuft aus.

14. Januar 2021

Die Unterstützung für Databricks Runtime 7.0, Databricks Runtime 7.0 für Machine Learning und Databricks Runtime 7.0 für Genomics wurde am 14. Januar beendet. Weitere Informationen finden Sie unter Supportlebenszyklus der Databricks-Runtime.