+(Pluszeichen)-Operator (Databricks SQL)

Gibt die Summe von expr1 und expr2zurück.

Syntax

expr1 + expr2

Argumente

  • expr1: Ein numerischer, DATE-, TIMESTAMP- oder INTERVAL-Ausdruck.
  • expr2: Wenn expr1 ein numerischer expr2 Ausdruck ist, muss es sich um einen numerischen Ausdruck oder andernfalls um ein INTERVAL-Zeichen handelt.

Gibt zurück

  • Wenn expr1 ein numerischer Wert ist, ist dies der allgemeine maximale Typ der Argumente.
  • Wenn expr1 ein DATE und ein expr2 Tagesintervall ist, ist das Ergebnis ein TIMESTAMP.
  • Wenn expr1 und expr2 Jahresmonatsintervalle sind, ist das Ergebnis ein Jahresmonatsintervall mit ausreichend breiten Einheiten, um das Ergebnis darzustellen.
  • Wenn expr1 und expr2 Tagesintervalle sind, ist das Ergebnis ein Tagesintervall von ausreichend breiten Einheiten, um das Ergebnis darzustellen.
  • Andernfalls stimmt der Ergebnistyp mit expr1 überein.

Wenn beide Ausdrücke interval sind, müssen sie derselben Klasse entsprechen. Wenn das Ergebnis überläuft, löst der Ergebnistyp Databricks Runtime einen Überlauffehler aus.

Wenn Sie einem DATE-Databricks Runtime ein Jahresintervall für den Monat hinzufügen, stellt sicher, dass das resultierende Datum wohlgeformt ist.

Beispiele

> SELECT 1 + 2;
 3

> SELECT DATE'2021-03-20' + INTERVAL '2' MONTH
 2021-5-20

> SELECT TIMESTAMP'2021-03-20 12:15:29' + INTERVAL '3' SECOND
 2021-03-20 12:15:32

> SELECT typeof(INTERVAL '3' DAY + INTERVAL '2' HOUR)
 interval day to hour

> SELECT DATE'2021-03-31' + INTERVAL '1' MONTH;
 2021-04-30

> SELECT 127Y + 1Y;
 127 + 1 caused overflow.