Freigeben von Paketen öffentlich

Azure DevOps Services

Azure Artifacts bietet eine einfache Möglichkeit, Pakete für Benutzer außerhalb Ihrer Organisation und sogar externe Kunden mit öffentlichen Feeds freizugeben. Pakete, die in öffentlichen Feeds gespeichert sind, können von jedem im Internet wiederhergestellt und installiert werden.

Voraussetzungen

Erstellen eines öffentlichen Feeds

Öffentliche Feeds sind projektbezogene Feeds in einem öffentlichen Projekt. Öffentliche Feeds erben die Sichtbarkeitseinstellungen des Hostingprojekts.

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Projekt, und wählen Sie dann Artifacts aus.

    A screenshot showing how to access Artifacts from the Azure DevOps dashboard.

  2. Wählen Sie "Feed erstellen" aus.

    A screenshot showing how to create a new feed.

  3. Geben Sie Ihrem Feed einen Namen, und wählen Sie dann Project: PublicProject (Empfohlen) für den Bereich aus.

    A screenshot showing how to create a new public feed.

  4. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie Erstellen aus.

Hinweis

Organisationsbezogene Feeds können nicht in projektbezogene Feeds konvertiert werden.

Veröffentlichen von Paketen

Wenn Sie NuGet Pakete veröffentlichen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie über den neuesten Azure Artifacts Anmeldeinformationenanbieter verfügen.

Veröffentlichen von Paketen (CLI)

Veröffentlichen von Paketen mit Azure Pipelines

Wichtig

Universelle Pakete werden in öffentlichen Feeds nicht unterstützt.

Freigeben von Paketen

Um Ihre Pakete öffentlich freizugeben, können Sie einfach Ihre Feed-URL freigeben, z. https://dev.azure.com/<ORGANIZATION_NAME>/<PROJECT-NAME>/_artifacts/feed/<FEED_NAME> B. einzelne Pakete mit Paket-Badges freigeben.

Solange Ihr Projekt öffentlich gehalten wird, können alle Pakete aus Ihrem öffentlichen Feed anzeigen und herunterladen. Anonyme Benutzer können keine neuen Feeds erstellen oder auf den Papierkorb zugreifen.

A screenshot showing packages in a public feed.

Wichtig

Upstreamquellen werden in öffentlichen Feeds nicht unterstützt.