Nachschlagen eines Projektadministrators

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018

Die Gruppe "Project Administratoren" ist die haupt administrative Sicherheitsgruppe, die für ein Projekt definiert ist. Mitglieder der Gruppe Project Administratoren verfügen über Berechtigungen zum Ausführen der folgenden allgemeinen Aufgaben:

  • Löschen und Umbenennen des Projekts
  • Hinzufügen von Benutzern und Teams zum Projekt
  • Hinzufügen und Verwalten von Bereichspfaden und Iterationspfaden
  • Hinzufügen und Verwalten von freigegebenen Abfrageordnern
  • Hinzufügen von Mitgliedern und Gruppen zur Gruppe Project Administratoren oder einer anderen Projektebenengruppe
  • Verwalten Sie Berechtigungen auf Projektebene oder für ein objekt, das für das Projekt definiert ist.

Informationen zum Hinzufügen von Mitgliedern zur Gruppe Project Administratoren oder Ändern einer Berechtigung auf Projektebene finden Sie unter Ändern von Berechtigungen auf Projektebene.

Eine Beschreibung der einzelnen Projektebenengruppen finden Sie unter Sicherheitsgruppen, Dienstkonten und Berechtigungen, Project-Ebene-Gruppen. Um zu verstehen, wie Sicherheitsgruppen zum Verwalten von Berechtigungen verwendet werden, finden Sie unter Erste Schritte mit Berechtigungen, Zugriff und Sicherheitsgruppen.

Voraussetzungen

  • Sie müssen Mitglied der Gruppe "Gültige Benutzer" der Project-Auflistung sein, um Mitglieder der Gruppe "Project Administratoren" nachzuschlagen. Benutzer, die zu einem Projekt hinzugefügt wurden, werden dieser Gruppe automatisch hinzugefügt.

Mitglieder der Gruppe "Project Administratoren anzeigen"

Wählen Sie die Gruppe Project Administratoren aus der Seite Project Einstellungen > Berechtigungen aus, um Mitglieder anzuzeigen.

Hinweis

Informationen zum Aktivieren der neuen Benutzeroberfläche für die Project Berechtigungen Einstellungen Seite finden Sie unter Aktivieren von Vorschaufeatures.

  1. Öffnen Sie das Webportal, und wählen Sie Ihr Projekt aus. Informationen zum Auswählen eines anderen Projekts finden Sie unter Switch-Projekt, Repository, Team.

  2. Wählen Sie Project Einstellungen und dann "Berechtigungen" aus.

    Choose Project settings > Permissions

  3. Wählen Sie Project Gruppe "Administratoren" und dann "Mitglieder" aus.

    Project Settings, Permissions page, Add member

  4. Geben Sie den Namen des Benutzerkontos in das Textfeld ein, und wählen Sie dann aus der angezeigten Übereinstimmung aus. Sie können mehrere Identitäten eingeben, die vom System erkannt werden, in das Feld "Benutzer hinzufügen" und/oder "Gruppen" . Das System sucht automatisch nach Übereinstimmungen. Wählen Sie die Übereinstimmungen aus, die Ihre Auswahl erfüllen.

    Add users and group dialog

    Hinweis

    Benutzer, die eingeschränkten Zugriff haben, z. B. Stakeholder, können nicht auf ausgewählte Features zugreifen, auch wenn berechtigungen für diese Features gewährt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Berechtigungen und Zugriff.

  5. Wählen Sie Speichern aus.

  1. Öffnen Sie das Webportal, und wählen Sie Ihr Projekt aus. Informationen zum Auswählen eines anderen Projekts finden Sie unter Switch-Projekt, Repository, Team.

  2. Wählen Sie Project Einstellungen und dann "Sicherheit" aus.

    Um das vollständige Bild anzuzeigen, klicken Sie, um zu erweitern.

    Project Settings>Security

  3. Wählen Sie die Registerkarte "Mitglieder " aus. Die Liste der Mitglieder wird angezeigt.

    Web portal, Security tab, Project Administrators Group, Members tab

  1. Öffnen Sie das Webportal, und wählen Sie Ihr Projekt aus. Informationen zum Auswählen eines anderen Projekts finden Sie unter Switch-Projekt, Repository, Team.

  2. Wählen Sie das Zahnradsymbol aus, um Project Einstellungen zu öffnen.

    Open Project Settings, horizontal nav

  3. Wählen Sie die Seite "Sicherheit", Project Gruppe "Administratoren" und dann die Registerkarte "Mitglieder" aus.

    Die Liste der Mitglieder wird angezeigt.

    Web portal, Security tab, Project Administrators Group, Members tab

Nächste Schritte