Navigation im Webportal in Azure devopsWeb portal navigation in Azure DevOps

Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018-TFS 2017Azure DevOps Services | Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018 - TFS 2017

Das Webportal für Azure devops ist für eine Reihe von Diensten sowie für administrative Seiten und verschiedene aufgabenspezifische Features wie das Suchfeld organisiert.The web portal for Azure DevOps is organized around a set of services, as well as administrative pages and several task-specific features such as the search box. Die Dienst Bezeichnungen unterscheiden sich abhängig davon, ob Sie von Azure DevOps Services oder von Azure devops lokal und von der Version aus arbeiten.The service labels differ depending on whether you work from Azure DevOps Services or Azure DevOps on-premises and it's version.

Wichtig

Wählen Sie eine Version aus der Azure devops-Inhalts Versions Auswahl aus.

Um den für Ihre Plattform verfügbaren Inhalt anzuzeigen, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version dieses Artikels aus der Versions Auswahl auswählen, die sich oberhalb des Inhaltsverzeichnisses befindet.To view the content available for your platform, make sure that you select the correct version of this article from the version selector which is located above the table of contents. Die Funktions Unterstützung variiert abhängig davon, ob Sie mit Azure DevOps Services oder einer lokalen Version von Azure DevOps Server arbeiten, die aus Team Foundation Server (TFS) umbenannt wurde.Feature support differs depending on whether you are working from Azure DevOps Services or an on-premises version of Azure DevOps Server, renamed from Team Foundation Server (TFS).
Informationen dazu, welche lokale Version Sie verwenden, finden Sie unter welche Plattform/Version verwende ich?To learn which on-premises version you are using, see What platform/version am I using?

Jeder Dienst stellt Ihnen eine oder mehrere Seiten zur Verfügung, die eine Reihe von Features und funktionalen Aufgaben unterstützen.Each service provides you with one or more pages which support a number of features and functional tasks. Auf einer Seite können Sie Optionen auswählen, um ein bestimmtes artefaktelement auszuwählen oder ein Element hinzuzufügen.Within a page, you may then have a choice of options to select a specific artifact or add an artifact.

Das Webportal für Azure DevOps Server ist für eine Reihe von Diensten organisiert — , z. b., Übersicht, Boards, Repos, Pipelines, Test Plans und Artefakte — sowie administrative Seiten und verschiedene aufgabenspezifische Features wie das Suchfeld.The web portal for Azure DevOps Server is organized around a set of services—such as, Overview, Boards, Repos, Pipelines, Test Plans, and Artifacts— as well as administrative pages and several task-specific features such as the search box. Jeder Dienst stellt Ihnen eine oder mehrere Seiten zur Verfügung, die eine Reihe von Features und funktionalen Aufgaben unterstützen.Each service provides you with one or more pages which support a number of features and functional tasks. Auf einer Seite können Sie Optionen auswählen, um ein bestimmtes artefaktelement auszuwählen oder ein Element hinzuzufügen.Within a page, you may then have a choice of options to select a specific artifact or add an artifact.

Jeder Dienst stellt Ihnen eine oder mehrere Seiten zur Verfügung, die eine Reihe von Features und funktionalen Aufgaben unterstützen.Each service provides you with one or more pages which support a number of features and functional tasks. Auf einer Seite können Sie Optionen auswählen, um ein bestimmtes artefaktelement auszuwählen oder ein Element hinzuzufügen.Within a page, you may then have a choice of options to select a specific artifact or add an artifact.

Das Webportal für Team Foundation Server (TFS) ist für eine Reihe von Anwendungen organisiert — , wie z. b. Dashboards, Code, Arbeit, Build und Release — sowie administrative Seiten und verschiedene aufgabenspezifische Features, wie z. b. das Suchfeld.The web portal for Team Foundation Server (TFS) is organized around a set of applications—such as, Dashboards, Code, Work, Build and Release—as well as administrative pages and several task-specific features such as the search box. Jeder Dienst stellt Ihnen eine oder mehrere Seiten zur Verfügung, die eine Reihe von Features und funktionalen Aufgaben unterstützen.Each service provides you with one or more pages which support a number of features and functional tasks. Auf einer Seite können Sie Optionen auswählen, um ein bestimmtes artefaktelement auszuwählen oder ein Element hinzuzufügen.Within a page, you may then have a choice of options to select a specific artifact or add an artifact.

Sie müssen wissen, was Sie wissen müssen, um mit dem Webportal zu starten.Here's what you need to know to get up and running using the web portal.

Hinweis

Nur die aktivierten Dienste werden in der Benutzeroberfläche angezeigt.Only those services that are enabled will appear in the user interface. Wenn Boards z. b. deaktiviert sind, werden Boards oder Arbeit und alle diesem Dienst zugeordneten Seiten nicht angezeigt.For example, if Boards is disabled, then Boards or Work and all pages associated with that service won't appear. Informationen zum Aktivieren oder Deaktivieren eines Dienstanbieter finden Sie unter Aktivieren oder Deaktivieren eines Azure devops-Dienstanbieter.To enable or disable a service, see Turn an Azure DevOps service on or off.

Sie wählen Dienste — wie Boards, Repos und Pipelines — aus der Rand Leiste und den Seiten innerhalb dieser Dienste aus.You select services—such as Boards, Repos, and Pipelines—from the sidebar and pages within those services.

Vertikale Rand Leiste

Sie wählen einen Dienst — aus, z. b. Code, Arbeit, Build und Release — von der horizontalen Leiste und Seiten innerhalb dieser Dienste.You select a service—such as Code, Work, and Build and Release—from the horizontal bar and pages within those services.

Horizontale Navigation

Nachdem Sie nun wissen, wie die Benutzeroberfläche strukturiert ist, ist es an der Zeit, Sie zu verwenden.Now that you have an understanding of how the user interface is structured, it's time to get started using it. Wie Sie sehen können, gibt es zahlreiche Features und Funktionen.As you can see, there are a lot of features and functionality.

Wenn Sie lediglich ein Coderepository und eine Lösung zur Fehler Nachverfolgung benötigen, beginnen Sie mit den ersten Schritten mit git , und Verwalten Sie Fehler.If all you need is a code repository and bug tracking solution, then start with the Get started with Git and Manage bugs.

Informationen zu den Planungs-und nach Verfolgungs Aufgaben finden Sie unter Informationen zu Agile-Tools.To start planning and tracking work, see About Agile tools.

Herstellen einer Verbindung mit dem Webportal, Benutzerkonten und LizenzierungConnect to the web portal, user accounts and licensing

Sie stellen eine Verbindung mit dem Webportal über einen unterstützten Webbrowser ( — z. b. die neuesten Versionen von Edge, Chrome, Safari oder Firefox) her.You connect to the web portal through a supported web browser—such as the latest versions of Edge, Chrome, Safari, or Firefox. Nur Benutzer, die einem Projekt hinzugefügt wurden, können eine Verbindung herstellen.Only users who have been added to a project can connect. Dies erfolgt in der Regel vom Besitzer der Organisation.This is typically done by the organization owner.

Fünf Kontobenutzer sind kostenlos und sind Visual Studio-Abonnenten und Projekt beteiligte.Five account users are free as are Visual Studio subscribers and stakeholders. Danach müssen Sie für mehr Benutzer bezahlen.After that, you need to pay for more users. Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie unter Azure devops-Preise.Find out more about licensing from Azure DevOps pricing.

Eingeschränkter Zugriff ist für eine unbegrenzte Anzahl von Projekt beteiligten kostenlos verfügbar.Limited access is available to an unlimited number of stakeholders for free. Weitere Informationen finden Sie unter arbeiten als Beteiligter.For details, see Work as a Stakeholder.

Sie stellen eine Verbindung mit dem Webportal über einen unterstützten Webbrowser ( — z. b. die neuesten Versionen von Edge, Chrome, Safari oder Firefox) her.You connect to the web portal through a supported web browser—such as the latest versions of Edge, Chrome, Safari, or Firefox. Nur Benutzer, die einem Projekt hinzugefügt wurden, können eine Verbindung herstellen.Only users who have been added to a project can connect. Dies wird in der Regel von einem Mitglied der Gruppe "Projektadministratoren" durchgeführt.This is typically done by a member of the Project Administrators group.

Eingeschränkter Zugriff ist für eine unbegrenzte Anzahl von Projekt beteiligten kostenlos verfügbar.Limited access is available to an unlimited number of stakeholders for free. Weitere Informationen finden Sie unter arbeiten als Beteiligter.For details, see Work as a Stakeholder. Die meisten regulären Mitwirkenden müssen über eine TFS-Client Zugriffslizenz (CAL) verfügen.Most regular contributors must have a TFS client access license (CAL). Alle Visual Studio-Abonnements enthalten eine TFS-Client Zugriffslizenz.All Visual Studio subscriptions include a TFS CAL. Erfahren Sie mehr über die Lizenzierung von TFS-Preisen.Find out more about licensing from TFS pricing.

Aktualisieren des WebportalsRefresh the web portal

Wenn die Daten nicht erwartungsgemäß angezeigt werden, versuchen Sie zunächst, den Webbrowser zu aktualisieren.If data doesn't appear as expected, the first thing to try is to refresh your web browser. Durch Aktualisieren des Clients wird der lokale Cache mit Änderungen aktualisiert, die auf einem anderen Client oder auf dem Server vorgenommen wurden.Refreshing your client updates the local cache with changes that were made in another client or the server. Um die Seite oder das Objekt zu aktualisieren, das Sie gerade anzeigen, aktualisieren Sie die Seite, oder klicken Sie auf das  Symbol Aktualisieren Symbol Aktualisieren , falls verfügbar.To refresh the page or object you're currently viewing, refresh the page or choose the Refresh icon Refresh icon if available.

Um mögliche Fehler zu vermeiden, sollten Sie Ihre Clientanwendung unter den folgenden Umständen aktualisieren:To avoid potential errors, you should refresh your client application under the following circumstances:

  • Prozessänderungen werden vorgenommenProcess changes are made
  • Definitionen von Arbeits Elementtypen werden hinzugefügt, entfernt, umbenannt oder aktualisiert.Work item type definitions are added, removed, renamed or updated
  • Bereichs-oder Iterations Pfade werden hinzugefügt, entfernt, umbenannt oder aktualisiert.Area or iteration paths are added, removed, renamed or updated
  • Benutzer werden der Sicherheitsgruppe hinzugefügt oder aus ihr entfernt, oder die Berechtigungen werden aktualisiert.Users are added to or removed from security groups or permissions are updated
  • Ein Teammitglied Fügt eine neue freigegebene Abfrage hinzu oder ändert den Namen einer freigegebenen Abfrage.A team member adds a new shared query or changes the name of a shared query
  • Eine Builddefinition wird hinzugefügt oder gelöscht.A build definition is added or deleted
  • Ein Team oder Projekt wird hinzugefügt oder gelöscht.A team or project is added or deleted

Unterschiede zwischen dem Webportal und Visual StudioDifferences between the web portal and Visual Studio

Obwohl Sie auf Quellcode, Arbeitsaufgaben und Builds von beiden Clients aus zugreifen können, werden einige aufgabenspezifische Tools nur im Webbrowser oder in einer IDE unterstützt, jedoch nicht in beiden.Although you can access source code, work items, and builds from both clients, some task-specific tools are only supported in the web browser or an IDE, but not in both. Unterstützte Aufgaben sind abhängig davon, ob Sie von Team Explorer aus eine Verbindung mit einem git-oder tfvc-Repository herstellen.Supported tasks differ depending on whether you connect to a Git or TFVC repository from Team Explorer.


Web portal (Webportal)Web portal

Visual StudioVisual Studio



Hinweis

Visual Studio 2019 umfasst nun ein neues git-Tool, das beim Herstellen einer Verbindung mit einem git-Repository eine verbesserte Darstellung bietet.Visual Studio 2019 now includes a new Git tool that provides an improved experience when connecting to a Git repository. Wenn Sie dieses Tool aktivieren, wird das Team Explorer Tool bei der Verbindung mit einem git-Repository effektiv deaktiviert.When you enable this tool, the Team Explorer tool is effectively disabled when connected to a Git repository. Sie können das neue Tool abrufen, indem Sie Visual Studio 2019 Version 16,6herunterladen.You can acquire the new tool by downloading Visual Studio 2019 version 16.6. Informationen zum Aktivieren und Verwenden des neuen Tools finden Sie unter git-Funktionen in Visual Studio (Vorschau).To enable and use the new tool, see Git experience in Visual Studio (Preview).

RessourcenResources