Deinstallieren eines Patches für Azure DevOps Server 2020

Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019

Um einen Patch zu deinstallieren, entzippen Sie die Archivdatei, die bei der Installation des Patches erstellt wurde. Das folgende Verfahren gilt für die Deinstallation von Patches für Azure DevOps Server 2019 und höhere lokale Versionen.

So kehren Sie den neuesten Patch zurück:

  1. Öffnen Sie ein Verzeichnis mit Azure DevOps Server. Beispiel: C:\Program Files\Azure DevOps Server 2019.

  2. Öffnen Sie den Sicherungsordner. Dieser Ordner sollte nach der Installation des Patches angezeigt worden sein. Beispiel: C:\Program Files\Azure DevOps Server 2019\Backup.

    Deinstallieren von Patches, Azure DevOps Server

    Wählen Sie darin das Archiv mit dem neuesten Datum aus, z. B. das Datum, an dem der Patch installiert wurde.

  3. Entzippen Sie die ZIP-Archivdatei in ein Verzeichnis mit Azure DevOps Server, z. B.: C:\Program Files\Azure DevOps Server 2019 .

    Es ist nicht erforderlich, etwas neu zu installieren. Kopieren Sie einfach die Dateien aus der Sicherung durch Ersetzung.