Behandeln von Fehlern bei der Projekt Sammlungs Aktualisierung

Azure DevOps Server 2020 | Azure DevOps Server 2019 | TFS 2018 - TFS 2013

Hinweis

Azure DevOps Server wurde zuvor als Visual Studio Team Foundation Server bezeichnet.

Wenn bei mindestens einer Projekt Auflistung ein Upgradefehler auftritt, sollten Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Beheben Sie das Problem.

  2. Führen Sie den Upgradeauftrag für die Projekt Sammlung erneut aus.

Beheben des Problems

Einige Upgradefehler können leicht diagnostiziert und aufgelöst werden. Beispielsweise kann die Datenbank nicht über genügend Speicherplatz verfügen. Bei anderen Arten von Fehlern sollten Sie zunächst die Azure DevOps Server Support Knowledge Centeroder die Entwickler Communitydurchsuchen. Zu den guten Suchbegriffen zählen "Upgrade", die in der Sammlungs Aktualisierungs Protokolldatei gemeldeten Fehlermeldungen und die Namen aller fehlgeschlagenen Schritte aus dieser Protokolldatei.

Wenn Sie den Serverkonfigurations-Assistenten während des Sammlungs Upgrades geöffnet haben, können Sie die Sammlungs Protokolle direkt von dort aus öffnen.

Sammlungs Protokolldateien im Assistenten

Wenn Sie den Serverkonfigurations-Assistenten beim Upgrade ihrer Sammlungen geschlossen haben, müssen Sie die Protokolle in der Azure DevOps Server-Verwaltungskonsole öffnen.

Sammlungs Protokolldateien innerhalb der Konsole

Wenn Sie einen vorhandenen Problembericht für Ihr Problem finden, fügen Sie ihm eine Stimme zu. Wenn der Problembericht nicht über eine Lösung verfügt, die für Sie geeignet ist, fügen Sie dem Problem mit ihren zusätzlichen Informationen einen neuen Kommentar hinzu. Wenn Sie überhaupt kein vorhandenes Problem finden, erstellen Sie ein neues. Stellen Sie sicher, dass Sie dieselben Begriffe verwenden, die Sie gesucht haben, damit andere von allen bereitstellten Lösungen profitieren können.

Wenn Sie weiterhin hängen bleiben, besteht die beste Möglichkeit, das Produktteam beim Diagnostizieren und beheben Ihres Problems zu unterstützen, darin, die gesamte Protokolldatei hochzuladen. Wenn Sie personenbezogene Informationen öffentlich freigeben möchten, können Sie die Protokolldatei an einen Kommentar anfügen, der nur von Entwicklern der Entwickler Community Ansichts fähig ist.

Erneutes Ausführen des upgradeauftrags

Nachdem Sie das Problem behoben haben, müssen Sie den Upgradeauftrag für die fehlgeschlagenen Sammlungen erneut ausführen. Wählen Sie in der Azure DevOps Server-Verwaltungskonsole eine Sammlung aus, wählen Sie die Registerkarte Status aus, wählen Sie den fehlerhaften Auftrag aus, und klicken Sie dann auf den Link Auftrag erneut ausführen

Upgradeauftrag innerhalb der Konsole erneut ausführen