Delegieren einer Azure DNS-UnterdomäneDelegate an Azure DNS subdomain

Sie können das Azure-Portal zum Delegieren einer DNS-Unterdomäne verwenden.You can use the Azure portal to delegate a DNS subdomain. Wenn Sie beispielsweise die Domäne „contoso.com“ besitzen, können Sie eine Unterdomäne namens engineering an eine andere, separate Zone delegieren, die Sie getrennt von der Zone „contoso.com“ verwalten können.For example, if you own the contoso.com domain, you can delegate a subdomain called engineering to another, separate zone that you can administer separately from the contoso.com zone.

Falls Sie dies vorziehen, können Sie eine Unterdomäne auch mithilfe von Azure PowerShell delegieren.If you prefer, you can delegate a subdomain using Azure PowerShell.

VoraussetzungenPrerequisites

Zum Delegieren einer Azure DNS-Unterdomäne müssen Sie zunächst Ihre öffentliche Domäne an Azure DNS delegieren.To delegate an Azure DNS subdomain, you must first delegate your public domain to Azure DNS. Anweisungen zum Konfigurieren Ihrer Namenserver für die Delegierung finden Sie unter Delegieren einer Domäne an Azure DNS.See Delegate a domain to Azure DNS for instructions on how to configure your name servers for delegation. Sobald Ihre Domäne an Ihre Azure DNS-Zone delegiert ist, können Sie Ihre Unterdomäne delegieren.Once your domain is delegated to your Azure DNS zone, you can delegate your subdomain.

Hinweis

In diesem Artikel wird „contoso.com“ als Beispiel verwendet.Contoso.com is used as an example throughout this article. Ersetzen Sie Ihren eigenen Domänennamen durch „contoso.com“.Substitute your own domain name for contoso.com.

Erstellen einer Zone für die UnterdomäneCreate a zone for your subdomain

Erstellen Sie zuerst die Zone für die Unterdomäne engineering.First, create the zone for the engineering subdomain.

  1. Wählen Sie im Azure-Portal die Option Ressource erstellen.From the Azure portal, select Create a resource.
  2. Geben Sie DNS in das Suchfeld ein, und wählen Sie DNS-Zone aus.In the search box, type DNS, and select DNS zone.
  3. Klicken Sie auf Erstellen.Select Create.
  4. Geben Sie im Bereich DNS-Zone erstellen die Domäne engineering.contoso.com in das Textfeld Name ein.In the Create DNS zone pane, type engineering.contoso.com in the Name text box.
  5. Wählen Sie die Ressourcengruppe für Ihre Zone aus.Select the resource group for your zone. Es wird empfohlen, dieselbe Ressourcengruppe wie die übergeordnete Zone zu verwenden, um ähnliche Ressourcen zusammenzuhalten.You might want to use the same resource group as the parent zone to keep similar resources together.
  6. Klicken Sie auf Erstellen.Click Create.
  7. Wechseln Sie nach erfolgreicher Bereitstellung zur neuen Zone.After the deployment succeeds, go to the new zone.

Notieren der NamenserverNote the name servers

Notieren Sie sich als Nächstes die vier Namenserver für die engineering-Unterdomäne.Next, note the four name servers for the engineering subdomain.

Notieren Sie im Bereich der Zone engineering die vier Namenserver für die Zone.On the engineering zone pane, note the four name servers for the zone. Sie verwenden diese Namenserver später.You will use these name servers later.

Erstellen eines TesteintragsCreate a test record

Erstellen Sie einen A-Eintrag zum Testen.Create an A record to use for testing. Erstellen Sie beispielsweise den A-Eintrag www, und konfigurieren Sie ihn mit der IP-Adresse 10.10.10.10.For example, create a www A record and configure it with a 10.10.10.10 IP address.

Erstellen eines NS-EintragsCreate an NS record

Als Nächstes erstellen Sie einen Eintrag für den Namenserver (NS) für die Zone engineering.Next, create a name server (NS) record for the engineering zone.

  1. Navigieren Sie zu der Zone für die übergeordnete Domäne.Navigate to the zone for the parent domain.
  2. Wählen Sie + Ressourceneintragssatz.Select + Record set.
  3. Geben Sie im Bereich Ressourceneintragssatz hinzufügen den Namen engineering in das Textfeld Name ein.On the Add record set pane, type engineering in the Name text box.
  4. Wählen Sie unter Typ die Option NS aus.For Type, select NS.
  5. Geben Sie unter Namenserver die vier Namenserver ein, die Sie zuvor in der Zone engineering notiert haben.Under Name server, enter the four name servers that you recorded previously from the engineering zone.
  6. Klicken Sie auf OK.Click OK.

Testen der DelegierungTest the delegation

Verwenden Sie „nslookup“ zum Testen der Delegierung.Use nslookup to test the delegation.

  1. Öffnen Sie ein PowerShell-Fenster.Open a PowerShell window.
  2. Geben Sie an einer Eingabeaufforderung Folgendes ein: nslookup www.engineering.contoso.com..At command prompt, type nslookup www.engineering.contoso.com.
  3. Sie sollten eine nicht autoritative Antwort mit der Adresse 10.10.10.10 erhalten.You should receive a non-authoritative answer showing the address 10.10.10.10.

Nächste SchritteNext steps

Erfahren Sie, wie Sie Reverse-DNS-Lookups für in Azure gehostete Dienste konfigurieren.Learn how to configure reverse DNS for services hosted in Azure.