Erstellen von Apache Hadoop-Clustern mit Speicherkonten mit sicherer Übertragung in Azure HDInsightCreate Apache Hadoop cluster with secure transfer storage accounts in Azure HDInsight

Das Feature Sichere Übertragung erforderlich erhöht die Sicherheit Ihres Azure Storage-Kontos, indem alle Anforderungen für Ihr Konto über eine sichere Verbindung übertragen werden müssen.The Secure transfer required feature enhances the security of your Azure Storage account by enforcing all requests to your account through a secure connection. Dieses Feature und das WASB-Schema werden erst ab HDInsight-Clusterversion 3.6 unterstützt.This feature and the wasbs scheme are only supported by HDInsight cluster version 3.6 or newer.

VoraussetzungenPrerequisites

Bevor Sie mit diesem Tutorial beginnen können, benötigen Sie Folgendes:Before you begin this tutorial, you must have:

Cluster erstellenCreate cluster

Warnung

Die Abrechnung für die HDInsight-Cluster erfolgt anteilsmäßig auf Minutenbasis und ist unabhängig von der Verwendung.Billing for HDInsight clusters is prorated per minute, whether you use them or not. Daher sollten Sie Ihren Cluster nach der Verwendung unbedingt wieder löschen.Be sure to delete your cluster after you finish using it. Sehen Sie sich die Informationen zum Löschen eines HDInsight-Clusters an.See how to delete an HDInsight cluster.

In diesem Abschnitt erstellen Sie einen Hadoop-Cluster in HDInsight mit einer Azure Resource Manager-Vorlage.In this section, you create a Hadoop cluster in HDInsight using an Azure Resource Manager template. Die Vorlage befindet sich auf GitHub.The template is located in GitHub. Für dieses Tutorial ist keine Erfahrung mit Resource Manager-Vorlagen erforderlich.Resource Manager template experience is not required for following this tutorial. Andere Methoden zur Erstellung von Clustern und Informationen zu den in diesem Tutorial verwendeten Eigenschaften finden Sie unter Erstellen von HDInsight-Clustern.For other cluster creation methods and understanding the properties used in this tutorial, see Create HDInsight clusters.

  1. Klicken Sie auf die folgende Abbildung, um sich bei Azure anzumelden, und öffnen Sie die Resource Manager-Vorlage im Azure-Portal.Click the following image to sign in to Azure and open the Resource Manager template in the Azure portal.

    Deploy to Azure

  2. Erstellen Sie den Cluster wie folgt:Follow the instructions to create the cluster with the following specifications:

    • Geben Sie die HDInsight-Version 3.6 an.Specify HDInsight version 3.6. Es wird mindestens Version 3.6 benötigt.Version 3.6 or newer is required.

    • Geben Sie ein Speicherkonto mit sicherer Übertragung an.Specify a secure transfer enabled storage account.

    • Verwenden Sie einen kurzen Namen für das Speicherkonto.Use short name for the storage account.

    • Speicherkonto und Blobcontainer müssen vorab erstellt werden.Both the storage account and the blob container must be created beforehand.

      Eine entsprechende Anleitung finden Sie unter Cluster erstellen.For the instructions, see Create cluster.

Wenn Sie mithilfe der Skriptaktion Ihre eigenen Konfigurationsdateien bereitstellen, müssen Sie WASBS in den folgenden Einstellungen verwenden:If you use script action to provide your own configuration files, you must use wasbs in the following settings:

  • fs.defaultFS (core-site)fs.defaultFS (core-site)
  • spark.eventLog.dirspark.eventLog.dir
  • spark.history.fs.logDirectoryspark.history.fs.logDirectory

Hinzufügen weiterer SpeicherkontenAdd additional storage accounts

Weitere Speicherkonten mit sicherer Übertragung können auf unterschiedliche Weise hinzugefügt werden:There are several options to add additional secure transfer enabled storage accounts:

  • Ändern Sie die Azure Resource Manager-Vorlage im letzten Abschnitt.Modify the Azure Resource Manager template in the last section.
  • Erstellen Sie über das Azure-Portal einen Cluster, und geben Sie ein verknüpftes Speicherkonto an.Create a cluster using the Azure portal and specify linked storage account.
  • Verwenden Sie die Skriptaktion, um einem vorhandenen HDInsight-Cluster weitere Speicherkonten mit sicherer Übertragung hinzuzufügen.Use script action to add additional secure transfer enabled storage accounts to an existing HDInsight cluster. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen zusätzlicher Speicherkonten zu HDInsight.For more information, see Add additional storage accounts to HDInsight.

Nächste SchritteNext steps

In diesem Tutorial haben Sie gelernt, wie Sie einen HDInsight-Cluster erstellen und die sichere Übertragung an die Speicherkonten aktivieren.In this tutorial, you have learned how to create an HDInsight cluster, and enable secure transfer to the storage accounts.

Weitere Informationen zur Datenanalyse mit HDInsight finden Sie in den folgenden Artikeln:To learn more about analyzing data with HDInsight, see the following articles:

Weitere Informationen dazu, wie HDInsight Daten speichert und wie Sie Daten an HDInsight übertragen, finden Sie in den folgenden Artikeln:To learn more about how HDInsight stores data or how to get data into HDInsight, see the following articles:

Weitere Informationen zum Erstellen und Verwalten von HDInsight-Clustern finden Sie in den folgenden Artikeln:To learn more about creating or managing an HDInsight cluster, see the following articles: