Ändern oder Anpassen einer vorhandenen Bezeichnung für Azure Information ProtectionHow to change or customize an existing label for Azure Information Protection

Gilt für: Azure Information ProtectionApplies to: Azure Information Protection

Anweisungen für: Azure Information Protection-Client für WindowsInstructions for: Azure Information Protection client for Windows

Hinweis

Um eine einheitliche und optimierte Kundenumgebung zu gewährleisten, werden Azure Information Protection-Client (klassisch) und Bezeichnungsverwaltung im Azure-Portal zum 31. März 2021 eingestellt.To provide a unified and streamlined customer experience, Azure Information Protection client (classic) and Label Management in the Azure Portal are being deprecated as of March 31, 2021. Dieser Zeitrahmen ermöglicht allen aktuellen Azure Information Protection-Kunden den Umstieg auf die Microsoft Information Protection-Plattform für einheitliche Bezeichnungen.This time-frame allows all current Azure Information Protection customers to transition to our unified labeling solution using the Microsoft Information Protection Unified Labeling platform. Weitere Informationen erhalten Sie im offiziellen Hinweis zu veralteten Funktionen.Learn more in the official deprecation notice.

Sie können die Bezeichnungen, die Benutzern in der Information Protection-Leiste oder über die Schaltfläche Schützen im Office-Menüband angezeigt werden, ändern oder verfeinern, indem Sie diese im Azure-Portal konfigurieren.You can change or refine any of the labels that users see on the Information Protection bar or from the Protect button on the Office ribbon, by configuring the labels in the Azure portal.

Sie können beispielsweise den Namen, die QuickInfo, die Farbe und die Reihenfolge von Bezeichnungen oder untergeordneten Bezeichnungen ändern.For example, you can change a label or sublabel name, tooltip, color, and order. Sie können festlegen, ob die Bezeichnung visuelle Kennzeichnungen wie Fußzeilen oder Wasserzeichen anwendet.You can change whether the label applies visual markings such as a footer or watermark. Außerdem können Sie angeben, ob Schutz und die empfohlene oder die automatische Klassifizierung angewendet werden.You can also change whether the label applies protection, and recommended or automatic classification.

In den folgenden Anweisungen wird erläutert, wie Sie eine Bezeichnung ändern:To change a label, use the following instructions:

  1. Wenn Sie dies nicht bereits getan haben, öffnen Sie ein neues Browserfenster, und melden Sie sich beim Azure-Portal an.If you haven't already done so, open a new browser window and sign in to the Azure portal. Navigieren Sie anschließend zum Bereich Azure Information Protection.Then navigate to the Azure Information Protection pane.

    Geben Sie im Suchfeld für Ressourcen, Dienste und Dokumente zunächst Information ein, und klicken Sie dann auf Azure Information Protection.For example, in the search box for resources, services, and docs: Start typing Information and select Azure Information Protection.

  2. Über die Menüoption Klassifizierungen > Bezeichnungen : Wählen Sie im Bereich Azure Information Protection-Bezeichnungen die Bezeichnung aus, die Sie ändern möchten.From the Classifications > Labels menu option: On the Azure Information Protection - Labels pane, select the label you want to change.

    Eine Ausnahme besteht darin, wenn Sie eine Bezeichnung neu anordnen möchten: Statt die Bezeichnung auszuwählen, müssen Sie in diesem Fall mit der rechten Maustaste auf die Bezeichnung klicken oder das Kontextmenü der Bezeichnung aufrufen.The exception is if you want to reorder a label: Instead of selecting the label, either right-click the label or select the context menu for the label. Wählen Sie dann die Option Nach oben oder Nach unten.Then, select the Move up or Move down options.

  3. Wenn Sie Änderungen in einem neuen Bereich vornehmen, klicken Sie in diesem Bereich auf Speichern , wenn Sie die Änderungen beibehalten möchten.Whenever you make changes on a new pane, click Save on that pane if you want to keep your changes.

    Nachdem Sie auf Speichern geklickt haben, sind Ihre vorgenommenen Änderungen automatisch für Benutzer und Dienste verfügbar.When you click Save, your changes are automatically available to users and services. Es gibt keine gesonderte Veröffentlichungsoption mehr.There's no longer a separate publish option.

  4. Wenn Sie den Anzeigenamen oder die Beschreibung der Bezeichnung geändert und für weitere Sprachen konfiguriert haben, müssen Sie Ihre Azure Information Protection-Richtlinie erneut exportieren, neue Übersetzungen bereitstellen und die Änderungen importieren.If you changed the label display name or description and you have configured these for additional languages: Export your Azure Information Protection policy again, provide new translations, and import the changes. Weitere Informationen finden Sie unter Vorgehensweise beim Konfigurieren von Bezeichnungen für verschiedene Sprachen in Azure Information Protection.For more information, see How to configure labels for different languages.

Tipp

Informationen zum Wiederherstellen der Standardwerte einer Standardbezeichnung finden Sie unter Die Azure Information Protection-Standardrichtlinie.If you want to return one of the default labels to the default values, use the information in The default Information Protection policy.

Nächste SchritteNext steps

Um weitere Informationen zur Konfiguration der verfügbaren Optionen für eine Bezeichnung sowie zu weiteren Einstellungen für Ihre Azure Information Protection-Richtlinie zu erhalten, klicken Sie auf die Links im Abschnitt Konfigurieren der Richtlinie für Ihre Organisation.For more information about configuring the options that you can make for a label, and other settings for your Azure Information Protection policy, use the links in the Configuring your organization's policy section.