Übersicht über Rights Management Services SDK 2,1Overview of Rights Management Services SDK 2.1

Das Rights Management Services SDK 2.1 ist eine Datenschutztechnologie, die zum Schutz digitaler Informationen vor nicht autorisierter Verwendung beiträgt.Rights Management Services SDK 2.1 is an information protection technology that helps safeguard digital information from unauthorized use. Über Ihre rechtlich geschützte Anwendung können Inhaltsbesitzer definieren, wer ihren Inhalt öffnen, ändern, drucken, weiterleiten oder andere Aktionen damit ausführen kann.Through your rights-enabled application, content owners will be able to define who can open, modify, print, forward, or take other actions with the content.

AD RMS umfasst sowohl Server- als auch Clientkomponenten.AD RMS consists of both server and client components. Der Server, der unter Azure oder Windows Server ausgeführt wird, umfasst mehrere Webdienste.The server, running on Azure or Windows Server, consists of multiple web services.

Die Client Komponente kann entweder auf einem Client-oder Server Betriebssystem ausgeführt werden und enthält Funktionen, mit denen eine Anwendung Inhalte verschlüsseln und entschlüsseln, Vorlagen und Sperr Listen abrufen, Lizenzen und Zertifikate von einem Server erwerben und andere Rechte Verwaltungsaufgaben ausführen kann.The client component can be run on either a client or server operating system and contains functions that enable an application to encrypt and decrypt content, retrieve templates and revocation lists, acquire licenses and certificates from a server, and other related rights management tasks.

Weitere Informationen finden Sie unter Anwendungs Typen.For more information, see Application types.

Im Folgenden sind nur einige Szenarios aufgeführt, in denen mit dem Rights Management Services SDK 2.1 erstellte Anwendungen eingesetzt werden können.The following are just a few of the scenarios to which applications built on the Rights Management Services SDK 2.1 can be applied.

  • Eine Anwaltskanzlei möchte verhindern, dass vertrauliche E-Mail-Nachrichten ausgedruckt oder weitergeleitet werden.A law firm wants to prevent sensitive email messages from being printed or forwarded.
  • Die Entwickler von CAD/CAM-Software möchten den Zugriff auf eine kleine Gruppe von Benutzern in der Entwicklungsabteilung beschränken, ohne Kennwörter verwenden zu müssen.The developers of computer-aided design and manufacturing software want to limit drawing access to a small group of users within the research division without requiring the use of passwords.
  • Die Besitzer einer Grafikdesign-Website möchten eine Lizenz verwenden, die das kostenlose Anzeigen der Bilder in niedriger Auflösung zulässt, jedoch für den Zugriff auf die Versionen in hoher Auflösung eine Zahlung erfordert.The owners of a graphic design website want to use a single license that allows free viewing of low-resolution copies of their images but requires payment for access to the high-resolution versions.
  • Der Besitzer einer Onlinedokumentbibliothek möchten die Rechte zum Anzeigen, Drucken oder Bearbeiten der Dokumente auf Grundlage der Identität des Benutzers aktivieren.The owners of an online document library want to enable rights to view, print, or edit documents based on the identity of the user.
  • Ein Unternehmen möchte vertrauliche Informationen zu Mitarbeitern auf einer internen Website veröffentlichen, auf der die Anzeige- und Bearbeitungsrechte auf bestimmte Benutzer beschränkt sind.A corporation wants to publish sensitive employee information to an internal website that restricts viewing and editing privileges to certain users.

Weitere Informationen zu AD RMS-Server, AD RMS-Client und deren Funktionalität finden Sie im TechNet in der Dokumentation zu AD RMS für IT-Spezialisten.For more information on AD RMS server, AD RMS client and their functionality, see the TechNet content for IT Pro documentation for AD RMS.

In den übrigen Themen in diesem Abschnitt werden die RMS-Architektur und ihre Implementierung behandelt.The remaining topics in this section cover the RMS Architecture and its implementations.

In diesem AbschnittIn this section

ThemaTopic BESCHREIBUNGDescription
ClientClient In diesem Thema werden der Zweck und die Funktion des Rights Management Service Client 2.1 beschrieben.This topic describes the purpose and function of the Rights Management Service Client 2.1
ServerServer In diesem Thema werden der Zweck und die Funktionen des RMS-Servers für Azure und Windows Server beschrieben.This topic describes the purpose and functions of the RMS Server; for Azure and Windows Server.