Architektur einer Videoanalyseanwendung mit Objekt- und BewegungserkennungVideo analytics - object and motion detection application architecture

Die Anwendungsvorlage Videoanalyse: Objekt- und Bewegungserkennung ermöglicht die Erstellung von IoT-Lösungen mit Funktionen für die Analyse von Livevideos.The Video analytics - object and motion detection application template lets you build IoT solutions include live video analytics capabilities.

Abbildung der Übersicht über die Objekt- und Bewegungserkennungskomponenten der Videoanalyse

Die Videoanalyselösung umfasst folgende wichtige Komponenten:The key components of the video analytics solution include:

Live Video Analytics (LVA)Live video analytics (LVA)

LVA bietet eine Plattform für die Erstellung intelligenter Videoanwendungen, die den Edgebereich und die Cloud umfassen.LVA provides a platform for you to build intelligent video applications that span the edge and the cloud. Mithilfe der Plattform können Sie intelligente Videoanwendungen erstellen, die den Edgebereich und die Cloud umfassen.The platform lets you build intelligent video applications that span the edge and the cloud. Die Plattform bietet die Möglichkeit, Livevideos zu erfassen, aufzuzeichnen und zu analysieren sowie die Ergebnisse (Video oder Videoanalyse) in Azure-Diensten zu veröffentlichen.The platform offers the capability to capture, record, analyze live video, and publish the results, which could be video or video analytics, to Azure services. Die Azure-Dienste können in der Cloud oder im Edgebereich ausgeführt werden.The Azure services could be running in the cloud or the edge. Über die Plattform können IoT-Lösungen durch Videoanalyse verbessert werden.The platform can be used to enhance IoT solutions with video analytics.

Weitere Informationen finden Sie unter Live Video Analytics auf GitHub.For more information, see Live Video Analytics on GitHub.

IoT Edge-LVA-GatewaymodulIoT Edge LVA gateway module

Das IoT Edge-LVA-Gatewaymodul instanziiert Kameras als neue Geräte und verbindet sie unter Verwendung des IoT-Geräteclient-SDK direkt mit IoT Central.The IoT Edge LVA gateway module instantiates cameras as new devices and connects them directly to IoT Central using the IoT device client SDK.

In dieser Referenzimplementierung werden von den Geräten symmetrische Schlüssel aus dem Edgebereich verwendet, um eine Verbindung mit der Lösung herzustellen.In this reference implementation, devices connect to the solution using symmetric keys from the edge. Weitere Informationen zur Gerätekonnektivität finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit Azure IoT CentralFor more information about device connectivity, see Get connected to Azure IoT Central

MediendiagrammMedia graph

Mithilfe des Mediendiagramms können Sie definieren, von wo aus die Medien erfasst, wie Sie verarbeitet und wohin die Ergebnisse übermittelt werden sollen.Media graph lets you define where to capture the media from, how to process it, and where to deliver the results. Verbinden Sie zum Konfigurieren des Mediendiagramms Komponenten (oder Knoten) nach Bedarf.You configure media graph by connecting components, or nodes, in the desired manner. Weitere Informationen finden Sie unter Mediendiagramm auf GitHub.For more information, see Media Graph on GitHub.

Nächste SchritteNext steps

Als nächster Schritt bietet sich das Bereitstellen einer IoT Central-Anwendung unter Verwendung der Anwendungsvorlage „Videoanalyse: Objekt- und Bewegungserkennung“ an.The suggested next step is to learn how to How to deploy an IoT Central application using the video analytics - object and motion detection application template.