Visualisieren eines Object Anchors-Modells

Sie müssen ein konvertiertes Modell nicht visualisieren, um es zu verwenden. Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit, das Gittermodell anzuzeigen, bevor Sie es bei Bedarf verwenden.

Führen Sie die Schritte in unserer Schnellstartanleitung zur Unity-App mit einer geringfügigen Änderung aus. Wenn Sie die Beispielszene erstellen, öffnen Sie anstelle von AOASampleScene einfach VisualizeScene, und fügen Sie es der Liste für die Szenenerstellung hinzu. Stellen Sie dann unter Buildeinstellungen sicher, dass nur VisualizeScene über ein daneben stehendes Häkchen verfügt. Alle anderen Szenen sollten nicht eingeschlossen werden.

Visualisieren von Buildeinstellungen

Schließen Sie das Dialogfeld Buildeinstellungen, anstatt die Schaltfläche Erstellen auszuwählen.

Wählen Sie im Bereich Hierarchie das Schnellansicht-GameObject aus.

Hierarchie

Suchen Sie im Bereich für den Inspector die Modellpfad-Eigenschaft im Abschnitt Mesh Loader (Script) (Gittermodell-Ladeprogramm (Skript)), und geben Sie den Pfad zu Ihrer Object Anchors-Modelldatei ein, einschließlich der Dateierweiterung.

Inspector

Wählen Sie oben im Unity-Editor die Schaltfläche Wiedergeben aus, und stellen Sie dann sicher, dass die Ansicht Szene ausgewählt ist.

Wiedergabe und Szenenansicht

Mithilfe der Navigationssteuerelemente für die Szenenansicht von Unity können Sie nun Ihr Object Anchors-Modell überprüfen.

Visualisieren des Modells