Einrichten von Azure Quantum

Hier erfahren Sie, wie Sie Azure Quantum für die Entwicklung von Quantencomputing- und Optimierungsanwendungen in Ihrer Umgebung einrichten.

Auswählen Ihrer Plattform

Mit dem Quantum Development Kit (QDK) können Sie Quantencomputing- und Optimierungsanwendungen unter Verwendung des Azure Quantum-Diensts oder Quantencomputinganwendungen lokal unter Verwendung verschiedener Umgebungen entwickeln.

Das QDK umfasst Folgendes:

  • Die Programmiersprache Q#
  • Bibliotheken zur Abstraktion komplexer Funktionen in Q#
  • API für die Sprachen Python und .NET (C#, F# und VB.NET) zum Ausführen von Quantenprogrammen, die in Q# geschrieben sind
  • Das Python-Paket azure-quantum zur Verwendung von Optimierungs-Solvern unter Azure Quantum
  • Tools für die Entwicklung

Einrichten des Azure Quantum-Diensts

Mit dem Azure Quantum-Dienst können Sie das Python-Paket azure-quantum nutzen, um Optimierungsprobleme mithilfe von Solvern von Microsoft und anderen Anbietern zu lösen. Sie können aber auch Q# verwenden, um Quantencomputinganwendungen zu entwickeln und auf Quantenhardware unserer Partneranbieter auszuführen.

Die Schritte zum Einrichten der Optimierung finden Sie unter Schnellstart: Lösen eines Optimierungsproblems in Azure Quantum.

Die Schritte zum Einrichten des Quantencomputings finden Sie unter Schnellstart: Erstellen eines quantenbasierten Zufallszahlengenerators in Azure Quantum.