Problembehandlung beim Einrichten des Clusters für die lokale EntwicklungTroubleshoot your local development cluster setup

Wenn beim Interagieren mit Ihrem lokalen Azure Service Fabric Entwicklungscluster ein Problem auftritt, sind bei der Lösung unter Umständen die folgenden Vorschläge hilfreich.If you run into an issue while interacting with your local Azure Service Fabric development cluster, review the following suggestions for potential solutions.

Fehler bei der ClustereinrichtungCluster setup failures

Bereinigen von Service Fabric-Protokollen nicht möglichCannot clean up Service Fabric logs

ProblemProblem

Beim Ausführen des DevClusterSetup-Skripts tritt der folgende Fehler auf:While running the DevClusterSetup script, you see the following error:

Cannot clean up C:\SfDevCluster\Log fully as references are likely being held to items in it. Please remove those and run this script again.
At line:1 char:1 + .\DevClusterSetup.ps1
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
+ CategoryInfo : NotSpecified: (:) [Write-Error], WriteErrorException
+ FullyQualifiedErrorId : Microsoft.PowerShell.Commands.WriteErrorException,DevClusterSetup.ps1

LösungSolution

Schließen Sie das aktuelle PowerShell-Fenster, und öffnen Sie ein neues PowerShell-Fenster als Administrator.Close the current PowerShell window and open a new PowerShell window as an administrator. Nun kann das Skript erfolgreich ausgeführt werden.You can now successfully run the script.

ClusterverbindungsfehlerCluster connection failures

Ausnahme bei der TypinitialisierungType Initialization exception

ProblemProblem

Wenn Sie eine Verbindung mit dem Cluster in PowerShell oder im Service Fabric Explorer herstellen, wird für System.Fabric.Common.AppTrace eine TypeInitializationException angezeigt.When you are connecting to the cluster in PowerShell, you see the error TypeInitializationException for System.Fabric.Common.AppTrace.

LösungSolution

Die Pfadvariable wurde während der Installation nicht ordnungsgemäß festgelegt.Your path variable was not correctly set during installation. Melden Sie sich von Windows ab und wieder an.Sign out of Windows and sign back in. Dadurch wird der Pfad aktualisiert.This refreshes your path.

Fehler „Objekt ist geschlossen“ für ClusterverbindungCluster connection fails with "Object is closed"

ProblemProblem

Für einen Aufruf von Connect-ServiceFabricCluster tritt ein Fehler der folgenden Art auf:A call to Connect-ServiceFabricCluster fails with an error like this:

Connect-ServiceFabricCluster : The object is closed.
At line:1 char:1
+ Connect-ServiceFabricCluster
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
+ CategoryInfo : InvalidOperation: (:) [Connect-ServiceFabricCluster], FabricObjectClosedException
+ FullyQualifiedErrorId : CreateClusterConnectionErrorId,Microsoft.ServiceFabric.Powershell.ConnectCluster

LösungSolution

Schließen Sie das aktuelle PowerShell-Fenster, und öffnen Sie ein neues PowerShell-Fenster als Administrator.Close the current PowerShell window and open a new PowerShell window as an administrator.

Ausnahme „Fabric-Verbindung verweigert“Fabric Connection Denied exception

ProblemProblem

Beim Debuggen von Visual Studio erhalten Sie einen FabricConnectionDeniedException-Fehler.When debugging from Visual Studio, you get a FabricConnectionDeniedException error.

LösungSolution

Dieser Fehler tritt in der Regel auf, wenn Sie versuchen, einen Diensthostprozess manuell zu starten.This error usually occurs when you try to start a service host process manually.

Stellen Sie sicher, dass in Ihrer Projektmappe keine Dienstprojekte als Startprojekte festgelegt sind.Ensure that you do not have any service projects set as startup projects in your solution. Nur Service Fabric-Anwendungsprojekte sollten als Startprojekte festgelegt werden.Only Service Fabric application projects should be set as startup projects.

Tipp

Wenn sich der lokale Cluster nach dem Setup ungewöhnlich verhält, können Sie ihn mit der Taskleistenanwendung „Lokaler Cluster-Manager“ zurücksetzen.If, following setup, your local cluster begins to behave abnormally, you can reset it using the local cluster manager system tray application. Dadurch wird der vorhandene Cluster entfernt und ein neuer Cluster eingerichtet.This removes the existing cluster and set up a new one. Beachten Sie, dass alle bereitgestellten Anwendungen und zugehörigen Daten entfernt werden.Note that all deployed applications and associated data is removed.

Nächste SchritteNext steps