Schnellstart: Hochladen, Herunterladen und Auflisten von Blobs mit dem Azure-PortalQuickstart: Upload, download, and list blobs with the Azure portal

In dieser Schnellstartanleitung erfahren Sie, wie Sie über das Azure-Portal einen Container in Azure Storage erstellen und Blockblobs in diesen Container hochladen bzw. daraus herunterladen.In this quickstart, you learn how to use the Azure portal to create a container in Azure Storage, and to upload and download block blobs in that container.

VoraussetzungenPrerequisites

Sie benötigen ein Azure-Abonnement, um auf Azure Storage zuzugreifen.To access Azure Storage, you'll need an Azure subscription. Wenn Sie noch kein Abonnement haben, können Sie ein kostenloses Konto erstellen, bevor Sie beginnen.If you don't already have a subscription, then create a free account before you begin.

Der gesamte Zugriff auf Azure Storage erfolgt über ein Speicherkonto.All access to Azure Storage takes place through a storage account. Für diesen Schnellstart erstellen Sie über das Azure-Portal mithilfe von Azure PowerShell oder über die Azure-Befehlszeilenschnittstelle ein Speicherkonto.For this quickstart, create a storage account using the Azure portal, Azure PowerShell, or Azure CLI. Hilfe zur Erstellung des Kontos finden Sie unter Erstellen eines Speicherkontos.For help creating the account, see Create a storage account.

Erstellen eines ContainersCreate a container

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Container über das Azure-Portal zu erstellen:To create a container in the Azure portal, follow these steps:

  1. Navigieren Sie im Azure-Portal zu Ihrem neuen Speicherkonto.Navigate to your new storage account in the Azure portal.

  2. Scrollen Sie im linken Menü für das Speicherkonto zum Abschnitt Blob-Dienst, und wählen Sie Blobs aus.In the left menu for the storage account, scroll to the Blob service section, then select Blobs.

  3. Wählen Sie die Schaltfläche + Container.Select the + Container button.

  4. Geben Sie einen Namen für den neuen Container ein.Type a name for your new container. Der Containername muss klein geschrieben werden, mit einem Buchstaben oder einer Zahl beginnen und darf nur Buchstaben, Zahlen und Bindestriche (-) enthalten.The container name must be lowercase, must start with a letter or number, and can include only letters, numbers, and the dash (-) character. Weitere Informationen zu Container- und Blobnamen finden Sie unter Naming and Referencing Containers, Blobs, and Metadata (Benennen von Containern, Blobs und Metadaten und Verweisen auf diese).For more information about container and blob names, see Naming and referencing containers, blobs, and metadata.

  5. Legen Sie die öffentliche Zugriffsebene für den Container fest.Set the level of public access to the container. Die Standardebene ist Private (no anonymous access) (Privat (kein anonymer Zugriff)).The default level is Private (no anonymous access).

  6. Wählen Sie OK aus, um den Container zu erstellen.Select OK to create the container.

    Screenshot: Erstellen eines Containers über das Azure-Portal

Hochladen eines BlockblobsUpload a block blob

Blockblobs bestehen aus Datenblöcken, die zusammen ein Blob bilden.Block blobs consist of blocks of data assembled to make a blob. In den meisten Blob Storage-Szenarien werden Blockblobs verwendet.Most scenarios using Blob storage employ block blobs. Blockblobs eignen sich perfekt zum Speichern von Text und Binärdaten in der Cloud. Hierzu zählen beispielsweise Dateien, Bilder und Videos.Block blobs are ideal for storing text and binary data in the cloud, like files, images, and videos. In dieser Schnellstartanleitung erfahren Sie, wie Sie Blockblobs verwenden.This quickstart shows how to work with block blobs.

Gehen Sie wie folgt vor, um über das Azure-Portal ein Blockblob in Ihren neuen Container hochzuladen:To upload a block blob to your new container in the Azure portal, follow these steps:

  1. Navigieren Sie im Azure-Portal zu dem Container, den Sie im vorherigen Abschnitt erstellt haben.In the Azure portal, navigate to the container you created in the previous section.

  2. Wählen Sie den Container aus, um eine Liste mit den darin enthaltenen Blobs anzuzeigen.Select the container to show a list of blobs it contains. Da dieser Container neu ist, enthält er noch keine Blobs.Since this container is new, it won't yet contain any blobs.

  3. Wählen Sie die Schaltfläche Hochladen, um ein Blob in den Container hochzuladen.Select the Upload button to upload a blob to the container.

  4. Navigieren Sie in Ihrem lokalen Dateisystem zu einer Datei, die Sie als Blockblob hochladen möchten, und wählen Sie Hochladen.Browse your local file system to find a file to upload as a block blob, and select Upload.

    Screenshot: Hochladen eines Blobs von Ihrem lokalen Laufwerk

  5. Wählen Sie den Authentifizierungstyp aus.Select the Authentication type. Die Standardeinstellung ist SAS.The default is SAS.

  6. Laden Sie auf diese Weise beliebig viele Blobs hoch.Upload as many blobs as you like in this way. Wie Sie sehen, werden die neuen Blobs nun innerhalb des Containers aufgeführt.You'll see that the new blobs are now listed within the container.

Herunterladen eines BlockblobsDownload a block blob

Sie können ein Blockblob herunterladen, um es im Browser anzuzeigen oder in Ihrem lokalen Dateisystem zu speichern.You can download a block blob to display in the browser or save to your local file system. Gehen Sie zum Herunterladen eines Blockblobs wie folgt vor:To download a block blob, follow these steps:

  1. Navigieren Sie zu der Liste mit den Blobs, die Sie im vorherigen Abschnitt hochgeladen haben.Navigate to the list of blobs that you uploaded in the previous section.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Blob, den Sie herunterladen möchten, und wählen Sie Herunterladen aus.Right-click the blob you want to download, and select Download.

Bereinigen von RessourcenClean up resources

Wenn Sie die Ressourcen entfernen möchten, die Sie im Rahmen dieser Schnellstartanleitung erstellt haben, löschen Sie den Container.To remove the resources you created in this quickstart, you can delete the container. Die Blobs im Container werden ebenfalls gelöscht.All blobs in the container will also be deleted.

So löschen Sie den Container:To delete the container:

  1. Navigieren Sie im Azure-Portal zu der Liste mit den Containern in Ihrem Speicherkonto.In the Azure portal, navigate to the list of containers in your storage account.
  2. Wählen Sie den zu löschenden Container aus.Select the container to delete.
  3. Wählen Sie die Schaltfläche Mehr (...) und dann Löschen.Select the More button (...), and select Delete.
  4. Bestätigen Sie, dass Sie den Container löschen möchten.Confirm that you want to delete the container.

Nächste SchritteNext steps

In diesem Schnellstart haben Sie gelernt, wie Sie mit dem Azure-Portal Dateien zwischen einem lokalen Datenträger und Azure Blob Storage übertragen.In this quickstart, you learned how to transfer files between a local disk and Azure Blob storage with Azure portal. Weitere Informationen zum Arbeiten mit Blob Storage finden Sie in der exemplarischen Vorgehensweise zu Blob Storage.To learn more about working with Blob storage, continue to the Blob storage How-to.