Was ist Azure Files?What is Azure Files?

Azure Files bietet vollständig verwaltete Dateifreigaben in der Cloud, auf die über das branchenübliche Protokoll Server Message Block (SMB) zugegriffen werden kann.Azure Files offers fully managed file shares in the cloud that are accessible via the industry standard Server Message Block (SMB) protocol. Azure-Dateifreigaben können gleichzeitig durch die Cloud oder lokale Bereitstellungen von Windows, Linux und macOS eingebunden werden.Azure file shares can be mounted concurrently by cloud or on-premises deployments of Windows, Linux, and macOS. Außerdem können Azure-Dateifreigaben auf Windows-Servern mit der Azure-Dateisynchronisierung zwischengespeichert werden, um einen schnellen Zugriff in der Nähe des Datennutzungsorts zu gewährleisten.Additionally, Azure file shares can be cached on Windows Servers with Azure File Sync for fast access near where the data is being used.

VideosVideos

Einführung in Azure-Dateisynchronisierung (2 Min.)Introducing Azure File Sync (2 m) Azure Files mit Sync (Ignite 2017) (85 Min.)Azure Files with Sync (Ignite 2017) (85 m)
Standbild aus dem Einführungsvideo für die Azure-Dateisynchronisierung. Klicken Sie darauf, um die Wiedergabe zu starten.Screencast of the Introducing Azure File Sync video - click to play! Standbild der Präsentation zu Azure Files mit Sync. Klicken Sie darauf, um die Wiedergabe zu starten.Screencast of the Azure Files with Sync presentation - click to play!

Nützlichkeit von Azure FilesWhy Azure Files is useful

Verwendungsmöglichkeiten für Azure-Dateifreigaben:Azure file shares can be used to:

  • Ersetzen oder Erweitern von lokalen Dateiservern:Replace or supplement on-premises file servers:
    Azure Files kann herkömmliche lokale Dateiserver oder NAS-Geräte vollständig ersetzen bzw. erweitern.Azure Files can be used to completely replace or supplement traditional on-premises file servers or NAS devices. Gängige Betriebssysteme wie Windows, macOS und Linux können Azure-Dateifreigaben auf der ganzen Welt direkt einbinden.Popular operating systems such as Windows, macOS, and Linux can directly mount Azure file shares wherever they are in the world. Azure-Dateifreigaben können auch per Azure-Dateisynchronisierung auf Windows-Servern repliziert werden (entweder lokal oder in der Cloud), um für die Daten am Ort ihrer Verwendung eine hohe Leistung und eine verteilte Zwischenspeicherung zu erzielen.Azure file shares can also be replicated with Azure File Sync to Windows Servers, either on-premises or in the cloud, for performance and distributed caching of the data where it's being used.

  • Lift & Shift-Anwendungen:"Lift and shift" applications:
    Azure Files vereinfacht Lift & Shift-Vorgänge in die Cloud für Anwendungen, bei denen erwartet wird, dass auf einer Dateifreigabe Dateianwendungs- oder Benutzerdaten gespeichert werden.Azure Files makes it easy to "lift and shift" applications to the cloud that expect a file share to store file application or user data. Azure Files ermöglicht nicht nur das klassische Lift & Shift-Szenario, bei dem sowohl die Anwendung als auch die dazugehörigen Daten nach Azure verschoben werden, sondern auch das Lift & Shift-Hybridszenario, bei dem die Anwendungsdaten nach Azure Files verschoben werden und die Anwendung weiter lokal ausgeführt wird.Azure Files enables both the "classic" lift and shift scenario, where both the application and its data are moved to Azure, and the "hybrid" lift and shift scenario, where the application data is moved to Azure Files, and the application continues to run on-premises.

  • Einfachere Cloudentwicklung:Simplify cloud development:
    Azure Files kann auch auf verschiedene Arten genutzt werden, um neue Cloudentwicklungsprojekte zu vereinfachen.Azure Files can also be used in numerous ways to simplify new cloud development projects. Beispiel:For example:

    • Gemeinsame Anwendungseinstellungen:Shared application settings:
      Bei verteilten Anwendungen befinden sich die Konfigurationsdateien häufig an einem zentralen Ort, sodass viele Anwendungsinstanzen darauf zugreifen können.A common pattern for distributed applications is to have configuration files in a centralized location where they can be accessed from many application instances. Anwendungsinstanzen können ihre Konfiguration über die Datei-REST-API laden, und Menschen können je nach Bedarf darauf zugreifen, indem sie die SMB-Freigabe lokal bereitstellen.Application instances can load their configuration through the File REST API, and humans can access them as needed by mounting the SMB share locally.

    • Diagnosefreigabe:Diagnostic share:
      Eine Azure-Dateifreigabe ist für Cloudanwendungen ein guter Ort zum Schreiben von Protokollen, Metriken und Absturzabbildern.An Azure file share is a convenient place for cloud applications to write their logs, metrics, and crash dumps. Protokolle können von den Anwendungsinstanzen über die Datei-REST-API geschrieben werden, und Entwickler können darauf zugreifen, indem sie die Dateifreigabe auf ihrem lokalen Computer bereitstellen.Logs can be written by the application instances via the File REST API, and developers can access them by mounting the file share on their local machine. Dies führt zu einer hohen Flexibilität, da Entwickler sich mit der Cloudentwicklung beschäftigen können, ohne dafür ihre vertrauten und bevorzugten Tools aufgeben zu müssen.This enables great flexibility, as developers can embrace cloud development without having to abandon any existing tooling they know and love.

    • Entwickeln/Testen/Debuggen:Dev/Test/Debug:
      Für die Arbeit an virtuellen Computern in der Cloud benötigen Entwickler und Administratoren häufig verschiedene Tools oder Hilfsprogramme.When developers or administrators are working on VMs in the cloud, they often need a set of tools or utilities. Das Kopieren dieser Hilfsprogramme und Tools auf die einzelnen VMs kann sehr zeitaufwändig sein.Copying such utilities and tools to each VM can be a time consuming exercise. Durch lokales Bereitstellen einer Azure-Dateifreigabe auf den virtuellen Computern können Entwickler und Administratoren schnell auf ihre Tools und Hilfsprogramme zugreifen, ohne sie kopieren zu müssen.By mounting an Azure file share locally on the VMs, a developer and administrator can quickly access their tools and utilities, no copying required.

HauptvorteileKey benefits

  • Gemeinsamer Zugriff:Shared access. Azure-Dateifreigaben unterstützen das branchenübliche SMB-Standardprotokoll. Dadurch können Sie Ihre lokalen Dateifreigaben problemlos durch Azure-Dateifreigaben ersetzen, ohne sich Gedanken über die Anwendungskompatibilität machen zu müssen.Azure file shares support the industry standard SMB protocol, meaning you can seamlessly replace your on-premises file shares with Azure file shares without worrying about application compatibility. Durch die Möglichkeit, ein Dateisystem über mehrere Computer, Anwendungen und Instanzen hinweg zu nutzen, bietet Azure Files einen deutlichen Vorteil für Anwendungen, die gemeinsam nutzbar sein müssen.Being able to share a file system across multiple machines, applications/instances is a significant advantage with Azure Files for applications that need shareability.
  • Vollständige Verwaltung:Fully managed. Sie können Azure-Dateifreigaben erstellen, ohne sich um die Hardware oder um das Betriebssystem zu kümmern.Azure file shares can be created without the need to manage hardware or an OS. Sie müssen also weder das Serverbetriebssystem mit kritischen Sicherheitsupgrades patchen noch fehlerhafte Festplatten austauschen.This means you don't have to deal with patching the server OS with critical security upgrades or replacing faulty hard disks.
  • Skripts und Tools:Scripting and tooling. Mit PowerShell-Cmdlets und der Azure-Befehlszeilenschnittstelle können Sie Azure-Dateifreigaben im Rahmen der Verwaltung von Azure-Anwendungen erstellen, einbinden und verwalten. Azure-Dateifreigaben können über das Azure-Portal und mithilfe des Azure Storage-Explorers erstellt und verwaltet werden.PowerShell cmdlets and Azure CLI can be used to create, mount, and manage Azure file shares as part of the administration of Azure applications.You can create and manage Azure file shares using Azure portal and Azure Storage Explorer.
  • Resilienz:Resiliency. Azure Files ist von Grund auf als hochverfügbare Lösung konzipiert.Azure Files has been built from the ground up to be always available. Anders als bei lokalen Dateifreigaben müssen Sie sich bei Azure Files nicht mehr mit lokalen Stromausfällen oder Netzwerkproblemen auseinandersetzen.Replacing on-premises file shares with Azure Files means you no longer have to wake up to deal with local power outages or network issues.
  • Vertraute Programmierbarkeit:Familiar programmability. In Azure ausgeführte Anwendungen können über Dateisystem-E/A-APIs auf Daten in der Freigabe zugreifen.Applications running in Azure can access data in the share via file system I/O APIs. Entwickler können daher ihren vorhandenen Code und bereits erlernte Fertigkeiten für die Migration vorhandener Anwendungen verwenden.Developers can therefore leverage their existing code and skills to migrate existing applications. Neben System-E/A-APIs können Sie auch Azure Storage-Clientbibliotheken oder die Azure Storage-REST-API verwenden.In addition to System IO APIs, you can use Azure Storage Client Libraries or the Azure Storage REST API.

Nächste SchritteNext Steps