Verwenden von Adapterframework-Tools

Im BizTalk-Adapterframework werden die folgenden Tools und Ansichten verwendet, um benutzerdefinierte Adapter zu verwalten und zu entwickeln:

  • BizTalk Server-Verwaltungskonsole. Dies ist eine unabhängige Anwendung, die im Startmenü verfügbar ist. Es wird verwendet, um nahezu alles über Ihre BizTalk Server Installationen zu verwalten. Sie ermöglicht die Installation neuer Adapter, das Verwalten der zugeordneten Empfangs- und Sendehandler sowie das Verwalten von Ports, Assemblys und Orchestrierungen.

  • Assistent zum Hinzufügen von Adapter-Metadaten Dieser Assistent ist in einem BizTalk-Projekt in Microsoft verfügbar Visual Studio . Es ist verfügbar, indem Sie im Fenster Projektmappen-Explorer in mit der rechten Maustaste auf den Projektnamen Visual Studio und dann auf generierte Elemente hinzufügen klicken. Der Assistent zum Hinzufügen von Adapter-Metadaten steht Entwicklern für die Kommunikation mit Anwendungsadaptern zur Verfügung. Verwenden Sie diesen Assistenten, um Schemas, die diesen Anwendungsadaptern entsprechen, in Ihr Projekt einzubinden.

  • Adaptereigenschaftenseiten. Diese sind über die- BizTalk Server Verwaltungskonsole verfügbar. Verwenden Sie diese Seiten, um Empfangshandler, Empfangsspeicherorte, Sendehandler und Sendeports für den Adapter zu konfigurieren.

Weitere Informationen

Was ist das Adapterframework?