Listenansichten

Hinweis

In diesen Versionshinweisen werden Funktionen beschrieben, die unter Umständen noch nicht veröffentlicht worden sind. Wann die Veröffentlichung dieser Funktionen geplant ist, erfahren Sie unter Neuerungen und geplante Funktionen für Dynamics 365 Business Central. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung und die geplanten Funktionen ändern sich möglicherweise oder erfolgen möglicherweise nicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie).

Eine neue Ansichts-API für Entwickler

Entwickler haben auch ein neues, einfaches und intuitives Modell, um benutzerdefinierte Listenansichten in Visual Studio-Code für moderne Clients zu erstellen. Entwickler können nicht nur alternative Ansichten einer Liste mit ihren eigenen benutzerdefinierten Spaltenlayouts erstellen, sondern mithilfe der neuen Ansichten auch die meisten Mängel des früheren Modells überwinden. Ansichten werden jetzt beispielsweise auf einer Listenseite angezeigt, unabhängig davon, wie Sie zu dieser navigieren.

Listenansichten speichern und anpassen

Im Update vom 19. April für Business Central können Geschäftsanwender keine Filter anpassen und ihre Änderungen als neue Ansicht der Liste speichern. Diese Funktion wurde in den Veröffentlichungsplan Dynamics 365 Business Central 2019 Welle 2 verschoben. Mehr dazu erfahren Sie unter https://docs.microsoft.com/en-us/dynamics365-release-plan/2019wave2/dynamics365-business-central/saving-personalizing-list-views.