Verbesserungen beim Scrollen in Listen

In Dynamics 365 Business Central können Sie dank verbesserter Rasterleistung, besserem Scrollen und genauerer Tastaturnavigation effizient in Listen arbeiten.

Information-Worker im Backoffice verbringen einen beträchtlichen Teil ihrer Arbeitszeit mit Listen: Sie analysieren Trends und Anomalien oder erfassen und ändern Daten. Trotz der immer umfangreicheren Unternehmensdatenbanken muss die Leistungsfähigkeit nach wie vor gewährleistet sein. Nur so können die Benutzer weiterhin effizient arbeiten.

Verbessertes Scrollen und bessere Ladezeiten

Wir haben die Art, in der Zeilen einer Liste angezeigt und wie Daten von ihnen abgerufen werden, umgeschrieben. Dadurch verbessert sich die Zeit bis zur ersten Anzeige einer Liste, und die Navigation in Zellen wird beschleunigt. Der Benutzer kann nun mit der Tastatur oder der Bildlaufleiste schnell und einfach an eine beliebige Stelle in der Liste scrollen, ohne durch die Nachricht „Abrufen weiterer Zeilen” unterbrochen zu werden. Der Benutzer profitiert bei einer Scrolling-Geschwindigkeit, in der die Zeilen komfortabel gelesen werden können, von einer nahtlosen Bildlauferfahrung. Die Zeilen werden immer bei Bedarf geladen, um sicherzustellen, dass größere Listen die Benutzerfreundlichkeit nicht beeinträchtigen. Im Update von Business Central von April 2019 werden keine Änderungen an Datensätzen als Ziegelsteine angezeigt.

Langsames und dann schnelles Scrollen durch eine Liste

Verbesserte Tastaturnavigation

Mit den Pfeiltasten auf der Tastatur können Sie schnell in die nächste Zeile springen oder durch Gedrückthalten der Pfeiltasten ungehindert navigieren. Bei der Auswahl mehrerer Zeilen gibt es eine wesentlich geringere Verzögerung.

Jetzt testen

Probieren Sie das Arbeiten mit größeren Listen wie zum Beispiel den Debitorenposten aus, indem Sie sich in Ihrer Online-Umgebung unter https://businesscentral.dynamics.com/?page=25 anmelden.

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.

Helfen Sie uns dabei, Dynamics 365 Business Central zu verbessern, indem Sie Ideen erläutern, Vorschläge machen und Feedback geben. Verwenden Sie das Business Central-Forum unter https://aka.ms/businesscentralideas.