Überblick über die Version vom Oktober 2018

Hintergrundbild 1

Laden Sie die Versionshinweise für Oktober 2018 als PDF herunter (zuletzt aktualisiert am 26. Oktober 2018)

Die Welle von Geschäftsanwendungsversionen von Microsoft vom Oktober 2018 bietet Ihnen wichtige Funktionen, mit denen Sie Ihr Unternehmen transformieren können. Diese neuen Services und Funktionen sind ab Oktober 2018 verfügbar. (In diesen Versionshinweisen werden Funktionen beschrieben, die unter Umständen noch nicht veröffentlicht worden sind. Die Zeitpläne für die Veröffentlichung und die geplanten Funktionen ändern sich möglicherweise oder erfolgen möglicherweise nicht (weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Richtlinie).)

  • Erweiterungen von Dynamics 365-Anwendungen beinhalten Hunderte neuer Funktionen in Sales, Marketing, Customer Service, Portals, Omni-channel Engagement Hub, Field Service, Project Service, Social Engagement, Finance and Operations, Talent, Retail und Business Central. Unter Verwendung von Microsoft Layout und Microsoft Remote Assist führen wir mehrere neuen Mixed Reality-Erfahrungen ein.

  • Neue Intelligence-Anwendungen nutzen die jahrzehntelange Erfahrung im Bereich KI, in dem Microsoft Research Pionierarbeit geleistet hat, und machen Dynamics 365 noch intelligenter. Mit der neuen Anwendung Dynamics 365 AI for Sales können Sie die Vertriebsleistung und Planung optimieren.

  • Neue Funktionen von Power Platform kombinieren Power BI, PowerApps, Microsoft Flow, den Common Data Service für Apps und Power BI-Datenflüsse in einer einzigartigen Palette von Tools, mit denen Dynamics 365 und Office 365 in Ihre Umgebung integriert sowie erweitert und angepasst werden können.

  • Datenintegration bietet unter anderem integrierte Konnektivität mit der Power Platform, mit Daten in Hunderten von Geschäftssystemen, wodurch umfangreiche und intelligente Funktionen möglich werden. Das „Common Data Model” bietet semantische Konsistenz für kanonische Geschäftsentitäten überall in Dynamics 365, Common Data Service für Apps und Power BI-Datenflüssen. Das erhöht die Wertschöpfung und spart Zeit für Anwendungsentwickler, ISV-Partner und -Integratoren.

  • Tiefere Integrationen mit anderen Microsoft-Produkten bieten nahtlose Erfahrungen mit Dynamics 365 und Microsoft Outlook, Teams, SharePoint, Stream, Azure und LinkedIn. Wir haben Dynamics 365 mit Daten und Signalen aus Office 365 und Bing erweitert.

  • Leistung, Benutzerfreundlichkeit und erweiterte Unterstützbarkeit optimieren die Anwendungen sowie die zugrunde liegende Plattform und stellen eine bessere Umgebung für Ihre Geschäftsprozesse bereit.

Wir haben diese Verbesserungen vorgenommen, damit Sie – unsere Partner, Kunden und Benutzer – die digitale Transformation Ihres Unternehmens zu Ihren Bedingungen vollziehen können.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich mit diesen neuen Diensten und Funktionen vertraut gemacht haben. Wir freuen uns über Ihr Feedback zur Version vom Oktober 2018.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit. Teilen Sie Ihr Feedback in einem Community-Forum für Dynamics 365 oder Benutzern der „Power”-Produktfamilie (Power BI, PowerApps, Flow und Stream) mit. Ihr Feedback wird verwendet, um Optimierungen vorzunehmen.