az monitor app-insights component billing

Hinweis

Diese Referenz ist Teil der Application Insights- Erweiterung für Azure CLI und erfordert Version 2.0.79 oder höher. Die Erweiterung wird automatisch installiert, wenn Sie den Befehl AZ Monitor App-Insights Component Billing zum ersten Mal ausführen. Weitere Informationen zu Erweiterungen

Verwalten von Abrechnungs Features für Application Insights Komponenten

Befehle

az monitor app-insights component billing show

Anzeigen der Abrechnungsfunktionen einer Application Insights Ressource.

az monitor app-insights component billing update

Aktualisieren Sie die Abrechnungsfunktionen einer Application Insights Ressource.

az monitor app-insights component billing show

Anzeigen der Abrechnungsfunktionen einer Application Insights Ressource.

az monitor app-insights component billing show --app
                                               --resource-group

Beispiele

Anzeigen der Abrechnungs Features einer Application Insights-Komponente

az monitor app-insights component billing show --app demoApp -g demoRg

Erforderliche Parameter

--app -a

GUID, App-Name oder voll qualifizierter Azure-Ressourcen Name Application Insights Komponente. Die Anwendungs-GUID kann über das Menü Element "API-Zugriff" auf einer beliebigen Application Insights Ressource in der Azure-Portal abgerufen werden. Wenn Sie einen Anwendungsnamen verwenden, geben Sie die Ressourcengruppe an.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

az monitor app-insights component billing update

Aktualisieren Sie die Abrechnungsfunktionen einer Application Insights Ressource.

az monitor app-insights component billing update --app
                                                 --resource-group
                                                 [--cap]
                                                 [--stop {false, true}]

Beispiele

Aktualisieren Sie die tägliche Obergrenze der Abrechnungs Features.

az monitor app-insights component billing update --app demoApp -g demoRg --cap 200 --stop

Erforderliche Parameter

--app -a

GUID, App-Name oder voll qualifizierter Azure-Ressourcen Name Application Insights Komponente. Die Anwendungs-GUID kann über das Menü Element "API-Zugriff" auf einer beliebigen Application Insights Ressource in der Azure-Portal abgerufen werden. Wenn Sie einen Anwendungsnamen verwenden, geben Sie die Ressourcengruppe an.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

Optionale Parameter

--cap

Obergrenze für das tägliche Datenvolumen in GB.

--stop -s

Senden Sie keine Benachrichtigungs-e-Mail, wenn die Obergrenze für das tägliche Datenvolumen erreicht ist.

Zulässige Werte: false, true