az notification-hub

Hinweis

Diese Referenz ist Teil der Notification Hub- Erweiterung für Azure CLI und erfordert Version 2.3.1 oder höher. Die Erweiterung wird automatisch installiert, wenn Sie den Befehl AZ Notification-Hub zum ersten Mal ausführen. Weitere Informationen zu Erweiterungen

Verwalten Sie Notification Hubs.

Befehle

az notification-hub authorization-rule

Befehle zum Verwalten der Notification Hubs-Autorisierungs Regel.

az notification-hub authorization-rule create

Erstellen Sie eine Autorisierungs Regel für einen notificationhub.

az notification-hub authorization-rule delete

Löschen Sie eine notificationhub-Autorisierungs Regel.

az notification-hub authorization-rule list

Auflisten der Autorisierungs Regeln für einen notificationhub.

az notification-hub authorization-rule list-keys

Auflisten der primären und sekundären connectionStrings für den notificationhub.

az notification-hub authorization-rule regenerate-keys

Generieren Sie die primären/sekundären Schlüssel für die notificationhub-Autorisierungs Regel neu.

az notification-hub authorization-rule show

Zeigen Sie eine Autorisierungs Regel für einen notificationhub anhand des Namens an.

az notification-hub check-availability

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des angegebenen notificationhubs in einem Namespace.

az notification-hub create

Erstellen Sie einen notificationhub in einem Namespace.

az notification-hub credential

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen.

az notification-hub credential adm

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen für Amazon (ADM).

az notification-hub credential adm update

Aktualisieren Sie die Anmelde Informationen für Amazon (ADM).

az notification-hub credential apns

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen für Apple (APNs).

az notification-hub credential apns update

Aktualisieren Sie die Anmelde Informationen für Apple (APNs).

az notification-hub credential baidu

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen für Baidu (andrioid China).

az notification-hub credential baidu update

Aktualisieren Sie die Anmelde Informationen für Baidu (andrioid China).

az notification-hub credential gcm

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen für Google (GCM/FCM).

az notification-hub credential gcm update

Aktualisieren Sie den Google GCM/ficm-API-Schlüssel.

az notification-hub credential list

Listet die einem Notification Hub zugeordneten PNS-Anmelde Informationen auf.

az notification-hub credential mpns

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen für Windows Phone (mpns).

az notification-hub credential mpns update

Aktualisieren Sie die Anmelde Informationen für Windows Phone (mpns).

az notification-hub credential wns

Befehle zum Verwalten von Notification Hub-Anmelde Informationen für Windows (WNS).

az notification-hub credential wns update

Aktualisieren Sie die Anmelde Informationen für Windows (WNS).

az notification-hub delete

Löscht einen Notification Hub, der einem Namespace zugeordnet ist.

az notification-hub list

Auflisten der einem Namespace zugeordneten Benachrichtigungs Hubs.

az notification-hub namespace

Befehle zum Verwalten des Notification Hub-Namespace.

az notification-hub namespace authorization-rule

Befehle zum Verwalten von Notification Hubs-Namespace-Autorisierungs Regeln.

az notification-hub namespace authorization-rule create

Erstellen Sie eine Autorisierungs Regel für einen Namespace.

az notification-hub namespace authorization-rule delete

Löschen Sie eine Namespace-Autorisierungs Regel.

az notification-hub namespace authorization-rule list

Auflisten der Autorisierungs Regeln für einen Namespace.

az notification-hub namespace authorization-rule list-keys

Listet die primären und sekundären connectionStrings für den Namespace auf.

az notification-hub namespace authorization-rule regenerate-keys

Generieren Sie die primären/sekundären Schlüssel in der Namespace-Autorisierungs Regel neu.

az notification-hub namespace authorization-rule show

Zeigen Sie eine Autorisierungs Regel für einen Namespace nach Namen an.

az notification-hub namespace check-availability

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des angegebenen Dienst Namespace für alle Azure-Abonnements. Dies ist hilfreich, da der Domänen Name basierend auf dem Namen des Dienst Namespace erstellt wird.

az notification-hub namespace create

Erstellen Sie einen Dienst Namespace. Nach der Erstellung ist das Ressourcen Manifest dieses Namespace unveränderlich. Dieser Vorgang ist idempotent.

az notification-hub namespace delete

Löschen Sie einen vorhandenen Namespace. Durch diesen Vorgang werden auch alle zugeordneten Benachrichtigungs-Hubs unter dem-Namespace entfernt.

az notification-hub namespace list

Auflisten der verfügbaren Namespaces.

az notification-hub namespace show

Gibt die Beschreibung für den angegebenen Namespace zurück.

az notification-hub namespace update

Aktualisieren eines Dienst Namespace. Das Ressourcen Manifest des Namespace ist unveränderlich und kann nicht geändert werden.

az notification-hub namespace wait

Platzieren Sie die CLI in einem Wartezustand, bis eine Bedingung für den Notification Hub-Namespace erfüllt ist.

az notification-hub show

Zeigen Sie die Notification Hub-Informationen an.

az notification-hub test-send

Test sendet eine Pushbenachrichtigung.

az notification-hub update

Aktualisieren eines Benachrichtigungs-Hubs in einem Namespace.

az notification-hub check-availability

Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des angegebenen notificationhubs in einem Namespace.

az notification-hub check-availability --name
                                       --namespace-name
                                       --resource-group

Beispiele

Überprüfen der Verfügbarkeit des angegebenen notificationhub-namens

az notification-hub check-availability --resource-group MyResourceGroup \
--namespace-name "locp-newns" --name my-hub

Erforderliche Parameter

--name -n

Der zu überprüfen Benachrichtigungs-Hub-Name.

--namespace-name

Der Namespacename.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

az notification-hub create

Erstellen Sie einen notificationhub in einem Namespace.

az notification-hub create --location
                           --name
                           --namespace-name
                           --resource-group
                           [--registration-ttl]
                           [--tags]

Beispiele

Erstellen eines Notification Hubs

az notification-hub create --resource-group MyResourceGroup --namespace-name my-namespace \
--name my-hub --location "South Central US"

Erforderliche Parameter

--location -l

Der Standort. Werte aus: az account list-locations. Sie können den standardmäßig verwendeten Standort mit az configure --defaults location=<location> konfigurieren.

--name -n

Der Name des Benachrichtigungs-Hubs.

--namespace-name

Der Namespacename.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

Optionale Parameter

--registration-ttl

Die registrationttl des erstellten notificationhub.

--tags

Durch Leerzeichen getrennte Tags: Key [= value] [key [= value]...]. Verwenden Sie "", um vorhandene Tags zu löschen.

az notification-hub delete

Löscht einen Notification Hub, der einem Namespace zugeordnet ist.

az notification-hub delete --name
                           --namespace-name
                           --resource-group
                           [--yes]

Beispiele

Löschen eines Benachrichtigungshubs

az notification-hub delete --resource-group MyResourceGroup --namespace-name my-namespace \
--name my-hub

Erforderliche Parameter

--name -n

Der Name des Benachrichtigungs-Hubs.

--namespace-name

Der Namespacename.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

Optionale Parameter

--yes -y

Nicht zur Bestätigung auffordern

az notification-hub list

Auflisten der einem Namespace zugeordneten Benachrichtigungs Hubs.

az notification-hub list --namespace-name
                         --resource-group

Beispiele

Auflisten der Notification Hubs

az notification-hub list --resource-group MyResourceGroup --namespace-name my-namespace

Erforderliche Parameter

--namespace-name

Der Namespacename.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

az notification-hub show

Zeigen Sie die Notification Hub-Informationen an.

az notification-hub show --name
                         --namespace-name
                         --resource-group

Beispiele

Benachrichtigungs-Hub-Info anzeigen

az notification-hub show --resource-group MyResourceGroup --namespace-name my-namespace \
--name my-hub

Erforderliche Parameter

--name -n

Der Name des Benachrichtigungs-Hubs.

--namespace-name

Der Namespacename.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

az notification-hub test-send

Test sendet eine Pushbenachrichtigung.

az notification-hub test-send --namespace-name
                              --notification-format {apple, baidu, gcm, template, windows, windowsphone}
                              --notification-hub-name
                              --resource-group
                              [--message]
                              [--payload]
                              [--tag]
                              [--title]

Beispiele

testsend-Benachrichtigung mit Nachrichtentext

az notification-hub test-send --resource-group MyResourceGroup --namespace-name \
my-namespace --notification-hub-name my-hub --notification-format gcm \
--message "test notification"

testsende Benachrichtigung aus Datei

az notification-hub test-send --resource-group MyResourceGroup --namespace-name \
my-namespace --notification-hub-name my-hub --notification-format gcm \
--payload @path/to/file

Testen der Sende Benachrichtigung mit JSON-Zeichenfolge

az notification-hub test-send --resource-group MyResourceGroup --namespace-name \
my-namespace --notification-hub-name my-hub --notification-format gcm \
--payload "{\"data\":{\"message\":\"test notification\"}}"

Erforderliche Parameter

--namespace-name

Der Namespacename.

--notification-format

Das Format der Benachrichtigungs Meldung.

Zulässige Werte: apple, baidu, gcm, template, windows, windowsphone
--notification-hub-name

Der Name des Benachrichtigungs-Hubs.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

Optionale Parameter

--message

Der Nachrichtentext, der gesendet werden soll. Wenn dies nicht der Fall ist, wird die Nutzlast ignoriert.

--payload

Die Nutzlast für die Nachricht im JSON-Format.

--tag

Mit dieser Option können Sie Test Benachrichtigungen an eine bestimmte Gruppe von Registrierungen senden. Lassen Sie dieses Feld leer, wenn Sie Pushbenachrichtigungen an 10 zufällige Registrierungen auf der ausgewählten Plattform senden möchten.

--title

Der Titel der Benachrichtigung.

az notification-hub update

Aktualisieren eines Benachrichtigungs-Hubs in einem Namespace.

az notification-hub update --name
                           --namespace-name
                           --resource-group
                           [--tags]

Beispiele

Aktualisieren des Benachrichtigungs-Hubs

az notification-hub update --resource-group MyResourceGroup --namespace-name \
my-namespace --name "sdk-notificationHubs-8708"

Erforderliche Parameter

--name -n

Der Name des Benachrichtigungs-Hubs.

--namespace-name

Der Namespacename.

--resource-group -g

Name der Ressourcengruppe Sie können die Standardgruppe mit az configure --defaults group=<name> konfigurieren.

Optionale Parameter

--tags

Durch Leerzeichen getrennte Tags: Key [= value] [key [= value]...]. Verwenden Sie "", um vorhandene Tags zu löschen.