Hinzufügen benutzerdefinierter Apps zu Cloud DiscoveryAdd custom apps to Cloud Discovery

Gilt für: Microsoft Cloud App SecurityApplies to: Microsoft Cloud App Security

Wichtig

Die Produktnamen des Bedrohungsschutzes von Microsoft ändern sich.Threat protection product names from Microsoft are changing. Weitere Informationen zu diesem und anderen Updates finden Sie hier.Read more about this and other updates here. Wir werden in naher Zukunft Namen in Produkten und in der Dokumentation aktualisieren.We'll be updating names in products and in the docs in the near future.

Cloud Discovery analysiert Ihre Datenverkehrsprotokolle im Abgleich mit dem Cloud-App-Katalog von Microsoft Cloud App Security.Cloud Discovery analyzes your traffic logs against Microsoft Cloud App Security's cloud app catalog. In diesem Cloud-App-Katalog befinden sich über 16.000 Cloud-Apps.Over 16,000 cloud apps are in the cloud app catalog. Der Katalog enthält ausschließlich öffentlich verfügbare Cloud-Apps, für die Cloud App Security Transparenz und Risikoinformationen bereitstellt.The catalog contains publicly available cloud apps only, for which Cloud App Security provides visibility and risk information.

Um Einblicke in Cloud-Apps zu gewinnen, die nicht im Cloud-App-Katalog enthalten sind, ermöglicht Cloud App Security das Erkennen der Verwendung benutzerdefinierter Cloud-Apps (branchenspezifischer Apps), die speziell für Ihr Unternehmen entwickelt oder zugewiesen wurden.To gain visibility into cloud apps that are excluded from the Cloud App Catalog, Cloud App Security enables you to discover use of custom cloud apps (LOB apps) that were developed or assigned specifically for your organization.

Durch das Hinzufügen einer neuen benutzerdefinierten Cloud-App ist Cloud App Security in der Lage, hochgeladene Protokollmeldungen zum Firewall- und Proxydatenverkehr mit der App abzugleichen. Auf den Cloud Discovery-Seiten erhalten Sie einen Überblick über die Nutzung dieser App im gesamten Unternehmen, z.B. wie viele Benutzer die App nutzen, wie viele eindeutige Quell-IP-Adressen sie verwenden und wie viel Datenverkehr von und zu der App übertragen wird.By adding a new custom cloud app, Cloud App Security can match uploaded firewall and proxy traffic log messages to the app and then provide you with visibility into the use of this app across your organization in the Cloud Discovery pages, such as how many users use the app, how many unique source IP addresses use it, and how much traffic is transmitted to and from the app.

Hinzufügen einer neuen benutzerdefinierten Cloud-AppAdd a new custom cloud app

  1. Klicken Sie im Cloud App Security-Portal auf Ermitteln und dann auf das Dashboard Cloud Discovery.In the Cloud App Security portal, click on Discover and then Cloud Discovery dashboard.

    Menü im Dashboard „Cloud Discovery“

  2. Klicken Sie rechts oben auf die drei Punkte, und wählen Sie dann Neue benutzerdefinierte App hinzufügen aus.In the top right corner, click the three dots and then select Add new custom app.

    Menü zum Hinzufügen einer benutzerdefinierten App

  3. Füllen Sie die Felder aus, um den neuen App-Datensatz zu definieren, der im Cloud-App-Katalog und in Cloud Discovery aufgelistet wird, nachdem er in Ihren Firewallprotokollen entdeckt wurde.Fill in the fields to define the new app record that will be listed in the Cloud App Catalog and in Cloud Discovery after it's discovered in your firewall logs.

    Benutzerdefinierte App

  4. Geben Sie unter Domänen die eindeutigen Domänen ein, die beim Zugriff auf die benutzerdefinierte App verwendet werden.Under Domains, fill in the unique domains that are used when accessing the custom app. Diese Domänen werden verwendet, um Protokollmeldungen zum Datenverkehr mit dieser App abzugleichen.These domains are used to match traffic log messages to this app. Wenn die von Ihnen verwendete Datenquelle keine App-URL-Informationen enthält, stellen Sie sicher, dass Sie die IPv4 -und IPv6 -Adressfelder ausfüllen.If the data source you're using doesn't have app URL information, make sure you fill in the IPv4 and IPv6 address fields.

  5. Fügen Sie die Hostingplattform und die Azure-Abonnement-ID hinzu.Add the Hosting platform and Azure Subscription ID. Geben Sie optional die Geschäftseinheit der App an.Optionally, specify the app's Business unit.

  6. Legen Sie eine Bewertung für Risiken fest, und fügen Sie App-Hinweise hinzu, um Änderungen für diesen Datensatz besser nachverfolgen zu können.Assign a risk Score and add App Notes to help you track changes for this record.

  7. Klicken Sie auf Erstellen.Click Create.

Nachdem die App erstellt wurde, steht Sie Ihnen im Cloud-App-Katalog zur Verfügung.After the app is created, it's available for you in the Cloud App Catalog.

Sie können jederzeit auf die drei Punkte am Ende der Zeile klicken, um eine benutzerdefinierte Anwendung zu bearbeiten oder zu löschen.At any time, you can click the three dots at the end of the row to edit or delete a custom app.

Hinweis

Benutzerdefinierte Apps werden automatisch mit dem Tag Benutzerdefinierte App versehen, nachdem Sie sie hinzugefügt haben.Custom apps are automatically tagged with the Custom app tag after you add them. Dieses App-Tag kann nicht entfernt werden.This app tag cannot be removed. Um alle benutzerdefinierten apps anzuzeigen, legen Sie den App-Tagfilter auf "Custom app" fest.In order to view all your custom apps, set the App tag filter to be equal to 'Custom app'.

Nächste SchritteNext steps

Wenn Probleme auftreten, helfen wir Ihnen gerne weiter.If you run into any problems, we're here to help. Öffnen Sie ein Supportticket, um Hilfe oder Support für Ihr Produktproblem anzufordern.To get assistance or support for your product issue, please open a support ticket.