Konfigurieren von Microsoft Edge-Einstellungen in System Center Configuration ManagerConfigure Microsoft Edge settings in System Center Configuration Manager

Gilt für: System Center Configuration Manager (Current Branch)Applies to: System Center Configuration Manager (Current Branch)

Kunden, die den Microsoft Edge-Webbrowser auf Windows 10-Clients verwenden, erstellen ab der Version 1802 eine Richtlinie für Configuration Manager-Konformitätseinstellungen, um verschiedene Microsoft Edge-Einstellungen zu konfigurieren.Starting in version 1802, for customers who use the Microsoft Edge web browser on Windows 10 clients, create a Configuration Manager compliance settings policy to configure several Microsoft Edge settings.

Diese Richtlinie gilt nur für Clients unter Windows 10 ab Version 1703.This policy only applies to clients on Windows 10, version 1703 or later.

RichtlinieneinstellungenPolicy settings

Diese Richtlinie umfasst derzeit die folgenden Einstellungen:This policy currently includes the following settings:

Konfigurieren von Windows Defender SmartScreen-Einstellungen für Microsoft EdgeConfigure Windows Defender SmartScreen settings for Microsoft Edge

Ab Version 1806 fügt diese Richtlinie drei Einstellungen für Windows Defender-SmartScreen hinzu.Starting in version 1806, this policy adds three settings for Windows Defender SmartScreen. Die Richtlinie enthält nun die folgenden zusätzlichen Einstellungen auf der Seite SmartScreen-Einstellungen:The policy now includes the following additional settings on the SmartScreen Settings page:

Erstellen des Microsoft Edge-BrowserprofilsCreate the Microsoft Edge browser profile

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zum Arbeitsbereich Assets und Konformität.In the Configuration Manager console, go to the Assets and Compliance workspace. Erweitern Sie die Konformitätseinstellungen, und klicken Sie auf den Knoten Microsoft Edge-Profile.Expand Compliance Settings and select the Microsoft Edge Browser Profiles node. Klicken Sie auf die Menübandoption Microsoft Edge-Profil erstellen.Click the ribbon option to Create Microsoft Edge profile.
  2. Geben Sie einen Namen für die Richtlinie ein, geben Sie optional eine Beschreibung ein, und klicken Sie auf Weiter.Specify a Name for the policy, optionally enter a Description, and click Next.
  3. Ändern Sie auf der Seite Allgemeine Einstellungen den Wert für die Einstellungen, die in diese Richtlinie einbezogen werden sollen, zu Konfiguriert, und klicken Sie auf Weiter.On the General Settings page, change the value to Configured for the settings to include in this policy, and click Next. Die Einstellung Set Edge Browser as default (Edge als Standardbrowser festlegen) muss konfiguriert werden, damit Sie fortfahren können.The setting to Set Edge Browser as default must be configured to continue.
  4. Konfigurieren Sie in Version 1806 die Einstellung auf der Seite SmartScreen-Einstellungen, und klicken Sie auf Weiter.In version 1806 and later, configure settings on the SmartScreen Settings page, and then click Next.
  5. Wählen Sie auf der Seite Unterstützte Plattformen die Betriebssystemversionen und -architekturen aus, für die diese Richtlinie gelten soll, und klicken Sie auf Weiter.On the Supported Platforms page, select the OS versions and architectures to which this policy applies, and click Next.
  6. Schließen Sie den Assistenten ab.Complete the wizard.

Bereitstellen der RichtlinieDeploy the policy

  1. Wählen Sie Ihre Richtlinie aus, und klicken Sie auf die Menübandoption Bereitstellen.Select your policy and click the ribbon option to Deploy.
  2. Klicken Sie auf Durchsuchen, um die Benutzer- oder Gerätesammlung auszuwählen, in der die Richtlinie bereitgestellt werden soll.Click Browse to select the user or device collection to which to deploy the policy.
  3. Wählen Sie nach Bedarf weitere Optionen aus.Select additional options as necessary.
    a.a. Generieren Sie Warnungen, wenn die Richtlinie nicht konform ist.Generate alerts when the policy is not compliant.
    b.b. Legen Sie den Zeitplan fest, nach dem der Client die Konformität des Geräts mit dieser Richtlinie auswertet.Set the schedule by which the client evaluates the device's compliance with this policy.
  4. Klicken Sie auf OK, um die Bereitstellung zu erstellen.Click OK to create the deployment.

Nächste SchritteNext steps

Wie bei jeder anderen Richtlinie für Konformitätseinstellungen gleicht der Client die Einstellungen gemäß dem von Ihnen angegebenen Zeitplan ab.Like any compliance settings policy, the client remediates the settings on the schedule you specify. In der Configuration Manager-Konsole können Sie die Gerätekonformität überwachen und Berichte anzeigen.Monitor and report on device compliance in the Configuration Manager console.