Einführung in Sammlungen in Configuration ManagerIntroduction to collections in Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

Mithilfe von Sammlungen können Sie Ressourcen in verwaltbaren Einheiten organisieren.Collections help you organize resources into manageable units. Sie können Sammlungen erstellen, die mit Ihren Anforderungen zur Clientverwaltung übereinstimmen und um Vorgänge für mehrere Ressourcen gleichzeitig auszuführen.You can create collections to match your client management needs, and to perform operations on multiple resources at one time.

Die meisten Verwaltungsaufgaben basieren auf der Verwendung einer oder mehrerer Sammlungen oder erfordern diese.Most management tasks rely on or require using one or more collections. Obwohl Sie die integrierte Sammlung aller Systeme verwenden können, stellt die Verwendung dieser Sammlung für Verwaltungsaufgaben keine Best Practice dar.Although you can use the built-in collection of All Systems, using it for management tasks is not a best practice. Erstellen Sie benutzerdefinierte Sammlungen, um die Geräte oder Benutzer für eine Aufgabe genauer anzugeben.Create custom collections to more specifically identify the devices or users for a task.

Integrierte und benutzerdefinierte Sammlungen werden in den Knoten Benutzersammlungen und Gerätesammlungen im Arbeitsbereich Bestände und Kompatibilität in der Configuration Manager-Konsole angezeigt.Built-in and custom collections appear in the User Collections and Device Collections nodes in the Assets and Compliance workspace in the Configuration Manager console.

Die zuletzt verwendeten Sammlungen werden im Knoten Benutzer sowie im Knoten Geräte des Arbeitsbereichs Bestand und Kompatibilität angezeigt.Collections that you have recently viewed appear in the Users node and in the Devices node in the Assets and Compliance workspace.

Hier einige Beispiele für die Verwendung von Sammlungen:Here are some examples of collection use:

VorgangOperation BeispielExample
Gruppieren von RessourcenGrouping resources Sie können Sammlungen erstellen, die die auf der Hierarchie Ihrer Organisation basierenden Ressourcen gruppieren.You can create collections that group resources based on your organization's hierarchy.

Sie können z.B. eine Sammlung aller Computer in der Active Directory-Organisationseinheit (OE) „Hauptsitz in London“ erstellen.For example, you could create a collection of all computers in the "London Headquarters" Active Directory Organizational Unit (OU). Weitere Informationen zum Erstellen dieser Art von Sammlung finden Sie unter Erstellen von Sammlungen.For more information about how to create this type of collection, see How to create collections.

Sie können diese Sammlung für bestimmte Vorgänge verwenden, z.B. zum Konfigurieren von Endpoint Protection-Einstellungen oder Geräteeinstellungen für die Energieverwaltung sowie zum Installieren des Configuration Manager-Clients.You could use this collection for operations such as configuring Endpoint Protection settings, configuring device power management settings, or installing the Configuration Manager client.
AnwendungsbereitstellungApplication deployment Sie können eine Sammlung aller Computer erstellen, auf denen Microsoft Office 2013 nicht installiert ist, und dann die Software auf allen Computern in der Sammlung bereitstellen.You can create a collection of all computers that do not have Microsoft Office 2013 installed and then deploy it to all computers in that collection.

Sie können auch Anwendungsanforderungen verwenden, um diese Aufgabe durchzuführen.You can also use application requirements to perform this task. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Anwendungen mit Configuration Manager.For more information, see How to create applications with Configuration Manager.
Verwalten von ClienteinstellungenManaging client settings Obwohl die Standardclienteinstellungen in Configuration Manager für alle Geräte und alle Benutzer gelten, können Sie benutzerdefinierte Clienteinstellungen erstellen, die für eine Sammlung von Geräten oder eine Sammlung von Benutzern gelten.Although the default client settings in Configuration Manager apply to all devices and all users, you can create custom client settings that apply to a collection of devices or a collection of users.

Wenn z.B. die Remotesteuerung mit wenigen Ausnahmen auf allen Geräten zur Verfügung stehen soll, konfigurieren Sie die Standardclienteinstellungen so, dass die Remotesteuerung zulässig ist. Anschließend konfigurieren Sie benutzerdefinierte Clienteinstellungen, die die Remotesteuerung nicht zulassen, und stellen sie für die Sammlung der ausgenommenen Clients bereit.For example, if you want remote control to be available on all but a few devices, configure the default client settings to allow remote control and then configure custom client settings that do not allow remote control, and deploy those to the collection of exceptional clients.
EnergieverwaltungPower management Für jede Sammlung können Sie bestimmte Energieeinstellungen konfigurieren.You can configure specific power settings per collection.
Rollenbasierte VerwaltungRole-based administration Verwenden Sie Sammlungen, um zu steuern, welche Benutzergruppen Zugriff auf verschiedene Funktionen in der Configuration Manager-Konsole haben.Use collections to control which groups of users have access to various functionality in the Configuration Manager console.
WartungsfensterMaintenance Windows Mithilfe von Wartungsfenstern können Sie einen Zeitraum definieren, innerhalb dessen verschiedene Configuration Manager-Vorgänge bei Mitgliedern von Gerätesammlungen durchgeführt werden können.With maintenance windows you can define a time period when various Configuration Manager operations can be carried out on members of a device collection.

Sammlungstypen in Configuration ManagerCollection types in Configuration Manager

Configuration Manager verfügt über integrierte Sammlungen für allgemeine Vorgänge. Darüber hinaus können Sie benutzerdefinierte Sammlungen erstellen.Configuration Manager has built-in collections for common operations, and you can also create custom collections.

Integrierte SammlungenBuilt-in collections

In der Standardeinstellung sind in Configuration Manager die folgenden Sammlungen enthalten, die nicht geändert werden können.By default, Configuration Manager includes the following collections, which cannot be modified.

SammlungsnamenCollection name BeschreibungDescription
Alle BenutzergruppenAll User Groups Benutzergruppen sind enthalten, die mithilfe der Active Directory-Sicherheitsgruppenermittlung ermittelt wurden.Contains the user groups that are discovered by using Active Directory Security Group Discovery.
Allen BenutzernAll Users Benutzer sind enthalten, die mithilfe der Active Directory-Benutzerermittlung ermittelt wurden.Contains the users who are discovered by using Active Directory User Discovery.
Alle Benutzer und BenutzergruppenAll Users and User Groups Die Sammlungen "Alle Benutzer" und "Alle Benutzergruppen" sind enthalten.Contains the All Users and the All User Groups collections. Diese Sammlung enthält den größten Bereich von Benutzer- und Benutzergruppenressourcen.This collection contains the largest scope of user and user group resources.
Alle Desktop- und ServerclientsAll Desktop and Server Clients Enthält die Server- und Desktopgeräte, auf denen der Configuration Manager-Client installiert ist.Contains the server and desktop devices that have the Configuration Manager client installed. Die Mitgliedschaft wird per Frequenzermittlung gepflegt.Membership is maintained by Heartbeat Discovery.
Alle mobilen GeräteAll Mobile Devices Enthält die mobilen Geräte, die von Configuration Manager verwaltet werdenContains the mobile devices that are managed by Configuration Manager. Die Mitgliedschaft ist auf mobile Geräte beschränkt, die erfolgreich einem Standort zugewiesen oder vom Exchange Server-Connector ermittelt wurden.Membership is restricted to those mobile devices that are successfully assigned to a site or discovered by the Exchange Server connector.
Alle SystemeAll Systems Enthält die Sammlungen „Alle Desktop- und Serverclients“, „Alle mobilen Geräte“ und „Alle unbekannten Computer“ sowie alle von Microsoft Intune registrierten mobilen Geräte.Contains the All Desktop and Server Clients, the All Mobile Devices, and the All Unknown Computers collections, and all mobile devices that are enrolled by Microsoft Intune. Diese Sammlung enthält den größten Bereich von Geräteressourcen.This collection contains the largest scope of device resources.
Alle unbekannten ComputerAll Unknown Computers Generische Computerdatensätze für verschiedene Computerplattformen sind enthalten.Contains generic computer records for multiple computer platforms. Sie können diese Sammlung verwenden, um ein Betriebssystem bereitzustellen, indem Sie eine Tasksequenz mit PXE-Start, startbare oder vorab bereitgestellte Medien einsetzen.You can use this collection to deploy an operating system by using a task sequence and PXE boot, bootable media, or prestaged media.

Benutzerdefinierte SammlungenCustom collections

Beim Erstellen einer benutzerdefinierten Sammlung in Configuration Manager wird die Mitgliedschaft dieser Sammlung durch mindestens eine Sammlungsregel bestimmt. Siehe dazu die Beschreibung unter Erstellen von Sammlungen.When you create a custom collection in Configuration Manager, the membership of that collection is determined by one or more collection rules, as described in How to create collections.