Was ist Desktop Analytics?What is Desktop Analytics?

Desktop Analytics ist ein cloudbasierter Dienst, der in Configuration Manager integriert ist.Desktop Analytics is a cloud-based service that integrates with Configuration Manager. Der Dienst bietet Einblicke und Informationen, mit denen Sie fundiertere Entscheidungen zur Updatebereitschaft Ihrer Windows-Clients treffen können.The service provides insight and intelligence for you to make more informed decisions about the update readiness of your Windows clients. Er kombiniert Daten aus Ihrer Organisation mit Daten, die von Millionen von mit Microsoft-Clouddiensten verbunden Geräten aggregiert wurden.It combines data from your organization with data aggregated from millions of devices connected to Microsoft cloud services.

Verwenden Sie Windows Analytics mit Configuration Manager für folgende Zwecke:Use Desktop Analytics with Configuration Manager to:

  • Erstellen eines Inventars der Apps, die in Ihrer Organisation ausgeführt werdenCreate an inventory of apps running in your organization

  • Bewerten der App-Kompatibilität mit den neuesten Windows 10-FeatureupdatesAssess app compatibility with the latest Windows 10 feature updates

  • Identifizieren von Kompatibilitätsproblemen und Empfangen von Vorschlägen zur Risikominderung gemäß Erkenntnissen aus ClouddatenIdentify compatibility issues, and receive mitigation suggestions based on cloud-enabled data insights

  • Erstellen von Pilotgruppen, die das gesamte Anwendungs- und Treiberumfeld für eine minimale Anzahl von Geräten darstellenCreate pilot groups that represent the entire application and driver estate across a minimal set of devices

  • Bereitstellen von Windows 10 für in Pilotprojekten und in der Produktion verwaltete GeräteDeploy Windows 10 to pilot and production-managed devices

Screenshot der Startseite von Desktop Analytics im Azure-Portal

Das folgende Video wurde auf der Ignite 2019 aufgenommen und umfasst weitere Informationen zu Desktop Analytics:The following video is a session from Ignite 2019, which includes more information on Desktop Analytics:

Springen Sie zu 10:00, um sich eine detaillierte Demo anzusehen.Skip to 10:00 for an in-depth demo.

Hinweis

Desktop Analytics ist ein Nachfolger des Windows Analytics-Diensts, der am 31. Januar 2020 eingestellt wurde.Desktop Analytics is a successor of Windows Analytics, which retired on January 31, 2020.

Die Funktionen von Windows Analytics wurden im Desktop Analytics-Dienst kombiniert.The capabilities of Windows Analytics are combined in the Desktop Analytics service. Desktop Analytics ist zudem enger in Configuration Manager integriert.Desktop Analytics is also more tightly integrated with Configuration Manager. Weitere Informationen erhalten Sie in den häufig gestellten Fragen für vorhandene Windows Analytics-Kunden.For more information, see the FAQ for Windows Analytics customers.

VorteileBenefits

Viele Kunden sind mit der Herausforderung konfrontiert, Windows 10 laufend auf dem aktuellen Stand zu halten.Many customers have challenges with getting and staying current with Windows 10. Die größte Aufgabe dabei besteht darin, Anwendungen zu testen.The primary challenge is testing applications. Dieser Prozess erfolgt in der Regel manuell.This process is typically manual. IT-Administratoren und Anwendungsbesitzer verbringen viel Zeit damit, vorhandene Anwendungen ständig analysieren.It's time-consuming for IT administrators and application owners to continually analyze existing applications. Außerdem müssen sie alle auftretenden Probleme beheben.Then remediate any issues that arise.

Desktop Analytics bietet die folgenden Vorteile:Desktop Analytics provides the following benefits:

  • Geräte- und Softwareinventar: Inventuraufnahme von Schlüsselfaktoren wie Apps und Windows-Versionen.Device and software inventory: Inventory of key factors such as apps and versions of Windows.

  • Identifizieren für die Pilotphase: Identifizieren der kleinsten Gruppe von Geräten, mit der die größte Abdeckung von Faktoren gegeben ist.Pilot identification: Identification of the smallest set of devices that provide the widest coverage of factors. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Faktoren, die für einen Pilotversuch von Windows-Upgrades und -Updates am wichtigsten sind.It focuses on the factors that are most important to a pilot of Windows upgrades and updates. Indem Sie eine erfolgreichere Durchführung des Pilotversuchs sicherstellen, können Sie schneller und zuverlässiger zu umfassenden Bereitstellungen in der Produktion wechseln.Making sure the pilot is more successful allows you to proceed more quickly and confidently to broad deployments in production.

  • Identifizieren von Problemen: Anhand von aggregierten Marktdaten und Daten aus Ihrer Umgebung prognostiziert der Dienst potenzielle Probleme bei der laufenden Aktualisierung von Windows.Issue identification: Using aggregated market data along with data from your environment, the service predicts potential issues to getting and staying current with Windows. Anschließend werden potenzielle Maßnahmen zur Risikominderung vorgeschlagen.It then suggests potential mitigations.

  • Configuration Manager-Integration: Ihre lokale Infrastruktur baut auf der Cloud von Diensten auf.Configuration Manager integration: The service cloud-enables your existing on-premises infrastructure. Verwenden Sie diese Daten und Analysen, um Windows auf Ihren Geräten bereitzustellen und zu verwalten.Use this data and analysis to deploy and manage Windows on your devices.

VoraussetzungenPrerequisites

Zum Verwenden von Desktop Analytics müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Umgebung die folgenden Voraussetzungen erfüllt.To use Desktop Analytics, make sure your environment meets the following prerequisites.

TechnischTechnical

  • Sie benötigen ein aktives Azure-Abonnement mit den Berechtigungen eines globalen Administrators.An active global Azure subscription, with Global Admin permissions. Microsoft-Konten werden nicht unterstützt.Microsoft Accounts aren't supported.

    Wichtig

    Desktop Analytics erfordert derzeit, dass Sie einen Office 365-Dienst in Ihrem Azure AD-Mandanten bereitstellen.Desktop Analytics currently requires that you deploy an Office 365 service in your Azure AD tenant. Dies wird künftig nicht mehr erforderlich sein.This won't be a requirement in the future.

  • Configuration Manager, Version 1902 mit Updaterollup (4500571) oder höher.Configuration Manager, version 1902 with update rollup (4500571) or later. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Configuration Manager.For more information, see Update Configuration Manager.

    Hinweis

    Desktop Analytics unterstützt mehrere Configuration Manager-Hierarchien, deren Berichte und Meldungen an einen einzigen Azure AD-Mandanten gesendet werden.Desktop Analytics supports multiple Configuration Manager hierarchies reporting to a single Azure AD tenant. Wenn Sie in Ihrer Umgebung über mehrere Hierarchien verfügen, haben Sie folgende Möglichkeiten:If you have multiple hierarchies in your environment, you have the following options:

    • Einsatz unterschiedlicher kommerzieller IDs und Azure AD-Mandanten.Use different Commercial IDs and Azure AD tenants.
    • Konfigurieren einer einzigen kommerziellen ID für beide Hierarchien, um denselben Azure AD-Mandanten und dieselbe Desktop Analytics-Instanz zu nutzen.Configure both hierarchies to use the same Commercial ID to share the Azure AD tenant and Desktop Analytics instance.
  • Geräte unter Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10Devices running Windows 7, Windows 8.1, or Windows 10

    • Installieren Sie die neuesten Updates.Install the latest updates. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Geräten.For more information, see Update devices.

    • Auf den Geräten muss außerdem der Konfigurations-Manager-Client, Version 1902 mit Updaterollup (4500571) oder höher installiert sein.Devices also need to have the Configuration Manager client, version 1902 with update rollup (4500571) or later. Weitere Informationen finden Sie unter Aktualisieren von Configuration Manager.For more information, see Update Configuration Manager.

    Hinweis

    Desktop Analytics unterstützt keine Upgrades von Windows 10 Long-Term Servicing Channel (LTSC).Desktop Analytics doesn't support upgrades to Windows 10 long-term servicing channel (LTSC). Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Windows-as-a-Service.For more information, see Windows as a service overview.

    Desktop Analytics ist auf die optimale Unterstützung von Szenarios mit direkten Upgrades ausgelegt.Desktop Analytics is designed to best support the in-place upgrade scenario. Wenn Sie umfassende Umstellungen vornehmen müssen, z. B. von einer 32-Bit-Architektur zu einer 64-Bit-Architektur, verwenden Sie ein Imagingszenario.If you need to make major changes, such as from 32-bit to 64-bit architecture, use an imaging scenario. Erkenntnisse von Desktop Analytics sind auch in diesen klassischen Szenarien der Betriebssystembereitstellungen hilfreich, Sie können jedoch die spezifischen Anleitungen zu direkten Upgrades ignorieren.Desktop Analytics insights are still valuable in these classic OS deployment scenarios, but you can ignore the in-place upgrade specific guidance. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Szenarios zur Bereitstellung von Unternehmensbetriebssystemen mit Configuration Manager.For more information, see Scenarios to deploy enterprise operating systems with Configuration Manager.

  • Windows-Diagnosedaten.Windows diagnostics data. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:For more information, see the following articles:

  • Netzwerkkonnektivität von Geräten zur öffentlichen Microsoft-Cloud.Network connectivity from devices to the Microsoft public cloud. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der Datenfreigabe.For more information, see How to enable data sharing

Wichtig

Microsoft ist bestrebt, Ihnen Tools und Ressourcen zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie die Kontrolle über Ihre Privatsphäre erlangen.Microsoft has a strong commitment to providing the tools and resources that put you in control of your privacy. Daher erfasst Microsoft keine der folgenden Daten von Geräten, die sich in europäischen Ländern (EWR und Schweiz) befinden:As a result, Microsoft doesn't collect the following data from devices located in European countries (EEA and Switzerland):

  • Windows-Diagnosedaten von Windows 8.1-GerätenWindows diagnostic data from Windows 8.1 devices
  • App-Nutzungsdaten für Windows 7App usage data for Windows 7

Lizenzierung und KostenLicensing and costs

  • Ein aktives globales Azure-Abonnement.An active global Azure subscription.

    Hinweis

    Die meisten gleichwertigen Abonnements für Configuration Manager enthalten auch Azure AD.Most of the equivalent subscriptions for Configuration Manager also include Azure AD. Informationen hierzu finden Sie z. B. auf den Seiten zu den Microsoft 365-Plänen und Enterprise Mobility + Security-Lizenzen.For example, see Microsoft 365 plans and Enterprise Mobility + Security licensing.

  • Für Geräte, die bei Desktop Analytics registriert sind, ist eine gültige Configuration Manager-Lizenz erforderlich.Devices enrolled in Desktop Analytics need a valid Configuration Manager license. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Häufig gestellte Fragen für die Configuration Manager-Verzweigungen und -Lizenzierungen.For more information, see Configuration Manager licensing.

  • Benutzer des betreffenden Geräts benötigen eine der folgenden Lizenzen:Users of the device need one of the following licenses:

    • Windows 10 Enterprise E3 oder E5 (enthalten in Microsoft 365 F1, E3 oder E5)Windows 10 Enterprise E3 or E5 (included in Microsoft 365 F1, E3, or E5)

    • Windows 10 Education A3 oder A5 (enthalten in Microsoft 365 A3 oder A5)Windows 10 Education A3 or A5 (included in Microsoft 365 A3 or A5)

    • Windows Virtual Desktop Access E3 oder E5Windows Virtual Desktop Access E3 or E5

Hinweis

Über die Kosten dieser Lizenzabonnements hinaus fallen keine zusätzlichen Kosten für die Verwendung von Desktop Analytics in Azure Log Analytics an.Beyond the cost of these license subscriptions, there's no additional cost for using Desktop Analytics within Azure Log Analytics. Für die Datentypen, die von Desktop Analytics erfasst werden, fallen keine Gebühren für die Log Analytics-Datenerfassung und -aufbewahrung an.The data types ingested by Desktop Analytics are free from any Log Analytics data ingestion and retention charges. Aus diesem Grund gibt es für diese Daten auch keine Tageslimits für die Datenerfassung mit Log Analytics.As non-billable data types, this data is also not subject to any Log Analytics daily data ingestion cap. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Nutzung und Kosten mit Azure Monitor-Protokollen.For more information, see Log Analytics usage and costs.

Nächste SchritteNext steps

Das folgende Tutorial bietet eine schrittweise Anleitung für den Einstieg in die Arbeit mit Desktop Analytics und Configuration Manager:The following tutorial provides a step-by-step guide to getting started with Desktop Analytics and Configuration Manager: