Planen von Softwareupdates in Configuration ManagerPlan for software updates in Configuration Manager

Gilt für: Configuration Manager (Current Branch)Applies to: Configuration Manager (current branch)

Bevor Sie Softwareupdates in einer Configuration Manager-Produktionsumgebung verwenden, ist es wichtig, den Planungsprozess durchzugehen.Before you use software updates in a Configuration Manager production environment, it's important that you go through the planning process. Einen guter Plan für die Softwareupdatepunkt-Infrastruktur ist wichtig für eine erfolgreiche Softwareupdateimplementierung.Having a good plan for the software update point infrastructure is key to a successful software updates implementation. Informationen zur Kapazitätsplanung für Software Updates finden Sie unter Größen-und Skalierungs Nummern.For information about capacity planning for software updates, see Size and scale numbers.

Bestimmen der Softwareupdatepunkt-InfrastrukturDetermine the software update point infrastructure

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Unterthemen:This section includes the following subtopics:

Der Standort der zentralen Verwaltung und alle untergeordneten primären Standorte müssen über einen Softwareupdatepunkt verfügen.The central administration site and all child primary sites must have a software update point. Bestimmen Sie beim Planen der Infrastruktur von Softwareupdatepunkten die folgenden Abhängigkeiten:As you plan for the software update point infrastructure, determine the following dependencies:

  • Wo der Softwareupdatepunkt des Standorts installiert werden sollWhere to install the software update point for the site
  • Welche Standorte einen Softwareupdatepunkt erfordern, der Kommunikation von internetbasierten Clients akzeptiertWhich sites require a software update point that accepts communication from internet-based clients
  • Ob Sie einen Softwareupdatepunkt an sekundären Standorten benötigenWhether you need a software update point at secondary sites

Wichtig

Weitere Informationen zu den internen und externen Abhängigkeiten, die für Softwareupdates erforderlich sind, finden Sie unter Voraussetzungen für Softwareupdates.For more information about the internal and external dependencies that are required for software updates, see Prerequisites for software updates.

Fügen Sie mehrere Softwareupdatepunkte zu einem primären Standort von Configuration Manager hinzu, um die Fehlertoleranz zu verbessern.Add multiple software update points at a Configuration Manager primary site to provide fault tolerance. Das Failoverdesign des Softwareupdatepunkts unterscheidet sich von dem auf einer rein zufälligen Anordnung beruhenden Modell, das die Designgrundlage für Verwaltungspunkte bildet.The failover design of the software update point is different than the pure randomization model that's used in the design for management points. Anders als beim Design von Verwaltungspunkten ist bei Softwareupdatepunkten der Wechsel zu einem neuen Softwareupdatepunkt mit Client- und Netzwerkleistungskosten verbunden.Unlike in the design of management points, there are client and network performance costs in the software update point design when clients switch to a new software update point. Durch den Wechsel des Clients zu einem neuen WSUS-Server zwecks Überprüfung auf Softwareupdates werden die Kataloggröße, die zugehörigen clientseitigen Anforderungen sowie die Anforderungen an die Netzwerkleistung gesteigert.When the client switches to a new WSUS server to scan for software updates, the result is an increase in the catalog size and associated client-side and network performance demands. Aus diesem Grund wird vom Client die Affinität mit dem letzten Softwareupdatepunkt aufrechterhalten, bei dem die Überprüfung erfolgreich war.Therefore, the client preserves affinity with the last software update point from which it successfully scanned.

Der erste Softwareupdatepunkt, den Sie an einem primären Standort installieren, dient als Synchronisierungsquelle für alle weiteren Softwareupdatepunkte, die Sie dem primären Standort hinzufügen.The first software update point that you install on a primary site is the synchronization source for all additional software update points that you add at the primary site. Nachdem Sie Softwareupdatepunkte hinzugefügt und die Synchronisierung gestartet haben, können Sie den Status der Softwareupdatepunkte und der Synchronisierungsquelle im Knoten Synchronisierungsstatus der Softwareupdatepunkte des Arbeitsbereichs Überwachung anzeigen.After you add software update points and start synchronization, view the status of the software update points and the synchronization source from the Software Update Point Synchronization Status node in the Monitoring workspace.

Wenn es zu einem Fehler des Softwareupdatepunkts kommt, der als Synchronisierungsquelle für den Standort konfiguriert ist, entfernen Sie manuell die fehlgeschlagene Rolle.When there's a failure of the software update point configured as the synchronization source for the site, manually remove the failed role. Wählen Sie dann einen neuen Softwareupdatepunkt als zu verwendende Synchronisierungsquelle aus.Then select a new software update point to use as the synchronization source. Weitere Informationen finden Sie unter Entfernen der Softwareupdatepunkt-Standortsystemrolle.For more information, see Remove the software update point site system role.

Softwareupdatepunkt-ListeSoftware update point list

Configuration Manager stellt in folgenden Situationen eine Softwareupdatepunktliste für den Client bereit:Configuration Manager provides the client with a software update point list in the following scenarios:

  • Ein neuer Client erhält die Richtlinie zur Aktivierung von SoftwareupdatesA new client receives the policy to enable software updates

  • Ein Client kann keine Verbindung zu dem ihm zugewiesenen Softwareupdatepunkt herstellen und muss zu einem anderen Punkt wechselnA client can't contact its assigned software update point and needs to switch to another

Der Client wählt nach dem Zufallsprinzip einen Softwareupdatepunkt aus der Liste aus.The client randomly selects a software update point from the list. Er priorisiert die Softwareupdatepunkte in derselben Gesamtstruktur.It prioritizes the software update points in the same forest. Configuration Manager stellt Clients je nach Clienttyp eine unterschiedliche Liste zur Verfügung:Configuration Manager provides clients with a different list depending on the type of client:

  • Intranetbasierte Clients: Diese Clients erhalten eine Liste mit Softwareupdatepunkten, die Sie so konfigurieren können, dass nur Verbindungen mit dem Intranet zulässig sind, bzw. eine Liste mit Softwareupdatepunkten, bei denen Clientverbindungen mit dem Internet und dem Intranet möglich sind.Intranet-based clients: Receive a list of software update points that you can configure to allow connections only from the intranet, or a list of software update points that allow internet and intranet client connections.

  • Internetbasierte Clients: Diese Clients erhalten eine Liste mit Softwareupdatepunkten, die Sie so konfigurieren können, dass nur Verbindungen mit dem Internet zulässig sind, bzw. eine Liste mit Softwareupdatepunkten, bei denen Clientverbindungen mit dem Internet und dem Intranet möglich sind.Internet-based clients: Receive a list of software update points that you configure to allow connections only from the internet, or a list of software update points that allow internet and intranet client connections.

Wechseln des SoftwareupdatepunktsSoftware update point switching

Hinweis

Clients verwenden Begrenzungsgruppen zur Auswahl neuer Softwareupdatepunkte.Clients use boundary groups to find a new software update point. Wenn nicht mehr auf ihren aktuellen Softwareupdatepunkt zugegriffen werden kann, nutzen sie auch Begrenzungsgruppen für das Fallback und das Suchen eines neuen Softwareupdatepunkts.If their current software update point is no longer accessible, they also use boundary groups to fallback and find a new one. Fügen Sie individuelle Softwareupdatepunkte zu verschiedenen Begrenzungsgruppen hinzu, um zu steuern, welche Server ein Client finden kann.Add individual software update points to different boundary groups to control which servers a client can find. Weitere Informationen finden Sie unter Softwareupdatepunkte.For more information, see Software update points.

Wenn es an einem Standort mehrere Softwareupdatepunkte gibt und einer davon fehlerhaft oder nicht mehr verfügbar ist, wird von Clients eine Verbindung zu einem anderen Softwareupdatepunkt hergestellt.If you have multiple software update points at a site, and one fails or becomes unavailable, clients will connect to a different software update point. Die Clients suchen weiterhin mit diesem neuen Server nach den aktuellsten Softwareupdates.With this new server, clients continue to scan for the latest software updates. Die ursprüngliche Zuweisung eines Clients zu einem Softwareupdatepunkt bleibt so lange bestehen, bis bei der Überprüfung auf Softwareupdates ein Fehler auftritt.When a client is first assigned a software update point, it stays assigned to that software update point unless it fails to scan.

Bei der Überprüfung auf Softwareupdates kann eine Reihe unterschiedlicher Wiederholungs- bzw. Nichtwiederholungsfehlercodes ausgegeben werden.The scan for software updates can fail with a number of different retry and non-retry error codes. Bei einem Überprüfungsfehler mit einem Wiederholungsfehlercode wird vom Client ein Wiederholungsprozess zur Überprüfung des Softwareupdatepunkts auf Softwareupdates gestartet.When the scan fails with a retry error code, the client starts a retry process to scan for the software updates on the software update point. Ein Wiederholungsfehlercode ist in der Regel darauf zurückzuführen, dass der WSUS-Server nicht verfügbar oder vorübergehend überlastet ist.The high-level conditions that result in a retry error code are typically because the WSUS server is unavailable or because it is temporarily overloaded. Wenn bei der Überprüfung auf Softwareupdates ein Fehler auf dem Client auftritt, werden folgende Vorgänge ausgeführt:When the client fails to scan for software updates, it uses the following process:

  1. Der Client sucht nach Softwareupdates:The client scans for software updates:

    • Zum nächsten für ihn geplanten ZeitpunktAt its scheduled time
    • Wenn die Suche manuell in der Systemsteuerung auf dem Client ausgeführt wirdWhen it's manually run from the control panel on the client
    • Wenn die Suche manuell über die Configuration Manager-Konsole über eine Clientbenachrichtigungsaktion ausgeführt wirdWhen it's manually run from the Configuration Manager console via a client notification action
    • Wenn die Suche von einer Configuration Manager SDK-Methode ausgeführt wirdWhen it's run from a Configuration Manager SDK method
  2. Wenn die Überprüfung fehlschlägt, wartet der Client 30 Minuten, bevor er die Überprüfung wiederholt.If the scan fails, the client waits 30 minutes to retry the scan. Er verwendet dazu denselben Softwareupdatepunkt.It uses the same software update point.

  3. Vom Client werden mindestens vier Wiederholungsversuche in Abständen von 30 Minuten ausgeführt.The client retries a minimum of four times every 30 minutes. Nach dem vierten Fehlschlagen und einer weiteren Wartezeit von 2 Minuten wechselt der Client zum nächsten Softwareupdatepunkt in seiner Liste.After the fourth failure, and after it waits an additional two minutes, the client moves to the next software update point in its list.

  4. Der Client wiederholt diesen Prozess mit dem neuen Softwareupdatepunkt.The client repeats this process with the new software update point. Nach einer erfolgreichen Überprüfung stellt der Client fortan eine Verbindung mit dem neuen Softwareupdatepunkt her.After a successful scan, the client continues to connect to the new software update point.

Die folgende Liste enthält zusätzliche Informationen, die Sie bei Wiederholungsversuchen und beim Wechseln von Softwareupdatepunkten in Betracht ziehen müssen:The following list provides additional information to consider for software update point retry and switching scenarios:

  • Wenn ein Client vom Intranet getrennt ist und bei der Überprüfung auf Softwareupdates ein Fehler auftritt, findet kein Wechsel zu einem anderen Softwareupdatepunkt statt.If a client is disconnected from the intranet and fails to scan for software updates, it doesn't switch to another software update point. Dies ist ein erwarteter Fehler, da der Client das interne Netzwerk bzw. einen Softwareupdatepunkt, der Verbindungen aus dem Intranet zulässt, nicht erreichen kann.This failure is expected, because the client can't reach the internal network or a software update point that allows connections from the intranet. Der Configuration Manager-Client bestimmt die Verfügbarkeit des Softwareupdatepunkts im Intranet.The Configuration Manager client determines the availability of the intranet software update point.

  • Wenn Sie Clients im Internet verwalten und mehrere Softwareupdatepunkte so konfiguriert haben, dass sie eine Kommunikation von Clients im Internet akzeptieren, erfolgt der Wechsel nach dem oben beschriebenen Standardwiederholungsprozess.If you're managing clients on the internet, and have configured multiple software update points to accept communication from clients on the internet, the switching process follows the standard retry process previously described.

  • Wenn der Überprüfungsprozess startet, der Client aber vor dessen Abschluss heruntergefahren wird, gilt dies weder als Überprüfungsfehler noch als eine der vier Wiederholungen.If the scan process starts, but the client is turned off before the scan completes, it isn't considered a scan failure and it doesn't count as one of the four retries.

Wenn Configuration Manager einen der folgenden Fehlercodes des Windows Update-Agents erhält, wiederholt der Client den Verbindungsaufbau:When Configuration Manager receives any of the following Windows Update Agent error codes, the client retries the connection:

2149842970, 2147954429, 2149859352, 2149859362, 2149859338, 2149859344, 2147954430, 2147747475, 2149842974, 2149859342, 2149859372, 2149859341, 2149904388, 2149859371, 2149859367, 2149859366, 2149859364, 2149859363, 2149859361, 2149859360, 2149859359, 2149859358, 2149859357, 2149859356, 2149859354, 2149859353, 2149859350, 2149859349, 2149859340, 2149859339, 2149859332, 2149859333, 2149859334, 2149859337, 2149859336, 21498593352149842970, 2147954429, 2149859352, 2149859362, 2149859338, 2149859344, 2147954430, 2147747475, 2149842974, 2149859342, 2149859372, 2149859341, 2149904388, 2149859371, 2149859367, 2149859366, 2149859364, 2149859363, 2149859361, 2149859360, 2149859359, 2149859358, 2149859357, 2149859356, 2149859354, 2149859353, 2149859350, 2149859349, 2149859340, 2149859339, 2149859332, 2149859333, 2149859334, 2149859337, 2149859336, 2149859335

Um die Bedeutung eines Fehlercodes nachzuschlagen, wandeln Sie den dezimalen Fehlercode in einen Hexadezimalwert um und suchen diesen dann auf einer Website, beispielsweise in der Wiki zu den Fehlercodes des Windows Update-Agents. Der dezimale Fehlercode 2149842970 entspricht beispielsweise dem hexadezimalen Wert 8024001A, der bedeutet, dass der Richtlinienwert WU_E_POLICY_NOT_SET A nicht festgelegt wurde.To look up the meaning of an error code, convert the decimal error code to hexadecimal, and then search for the hexadecimal value on a site such as the Windows Update Agent - Error Codes Wiki.‭ For example, the decimal error code 2149842970 is hexadecimal 8024001A‬, which means WU_E_POLICY_NOT_SET A policy value was not set.

Manuelles Wechseln von Clients auf einen neuen SoftwareupdatepunktManually switch clients to a new software update point

Führen Sie für Konfigurations-Manager-Clients einen Wechsel zu einem neuen Softwareupdatepunkt durch, wenn beim aktiven Softwareupdatepunkt Probleme auftreten.Switch Configuration Manager clients to a new software update point when there are issues with the active software update point. Zu diesem Wechsel kommt es nur, wenn ein Client mehrere Softwareupdatepunkte von einem Verwaltungspunkt erhält.This change only happens when a client receives multiple software update points from a management point.

Wichtig

Wenn Sie die Geräte wechseln, um einen neuen Server zu verwenden, verwenden die Geräte einen Fallback, um den neuen Server zu finden.When you switch devices to use a new server, the devices use fallback to find that new server. Clients wechseln während des Prüfzyklus des nächsten Softwareupdates zum neuen Softwareupdatepunkt.Clients switch to the new software update point during their next software updates scan cycle.

Deshalb sollten Sie vor diesem Wechsel die Konfigurationen Ihrer Begrenzungsgruppen überprüfen, um sicherzustellen, dass sich Ihre Softwareupdatepunkte in den korrekten Begrenzungsgruppen befinden.Before you start this change, review your boundary group configurations to make sure that your software update points are in the correct boundary groups. Weitere Informationen finden Sie unter Softwareupdatepunkte.For more information, see Software update points.

Der Wechsel zu einem neuen Softwareupdatepunkt generiert zusätzlichen Netzwerkdatenverkehr.Switching to a new software update point generates additional network traffic. Die Menge des Datenverkehrs hängt von Ihren WSUS-Konfigurationseinstellungen ab, beispielsweise den synchronisierten Klassifizierungen und Produkten oder der Verwendung einer freigegebenen WSUS-Datenbank.The amount of traffic depends on your WSUS configuration settings, for example, the synchronized classifications and products, or use of a shared WSUS database. Wenn Sie den Wechsel für mehrere Geräte durchführen möchten, sollten Sie diesen in ein Wartungsfenster legen.If you plan to switch multiple devices, consider doing so during maintenance windows. Diese Vorgehensweise reduziert die Auswirkungen auf Ihr Netzwerk, wenn Clients Überprüfungen mit dem neuen Softwareupdatepunkt durchführen.This timing reduces the impact to your network when clients scan with the new software update point.

Wechseln von SoftwareupdatepunktenProcess to switch software update points

Starten Sie diesen Wechsel für eine Gerätesammlung.Start this change on a device collection. Nach der Aktivierung suchen die Clients bei der nächsten Überprüfung nach anderen Softwareupdatepunkten.Once triggered, the clients look for another software update point at the next scan.

  1. Wechseln Sie in der Configuration Manager-Konsole zum Arbeitsbereich Bestand und Konformität, und wählen Sie den Knoten Gerätesammlungen aus.In the Configuration Manager console, go to the Assets and Compliance workspace, and select the Device Collections node.

  2. Wählen Sie die Zielsammlung aus.Select the target collection. Klicken Sie auf der Registerkarte Start des Menübands in der Gruppe Sammlung auf Clientbenachrichtigungund anschließend auf Zum nächsten Softwareupdatepunkt wechseln.On the Home tab of the ribbon, in the Collection group, click Client Notification, and then click Switch to next Software Update Point.

Softwareupdatepunkte in einer nicht vertrauenswürdigen GesamtstrukturSoftware update points in an untrusted forest

Erstellen Sie an einem Standort mindestens einen Softwareupdatepunkt zur Unterstützung von Clients in einer nicht vertrauenswürdigen Gesamtstruktur.Create one or more software update points at a site to support clients in an untrusted forest. Zum Hinzufügen eines Softwareupdatepunkts zu einer anderen Gesamtstruktur müssen Sie in dieser Gesamtstruktur zuerst einen WSUS-Server installieren und konfigurieren.To add a software update point in another forest, first install and configure a WSUS server in that forest. Starten Sie dann den Assistenten, um einen Configuration Manager-Standortserver mit der Standortsystemrolle des Softwareupdatepunkts hinzuzufügen.Then start the wizard to add a Configuration Manager site server with the software update point site system role. Konfigurieren Sie im Assistenten die folgenden Einstellungen, damit eine Verbindung mit dem WSUS-Server in der nicht vertrauenswürdigen Gesamtstruktur hergestellt werden kann:In the wizard, configure the following settings to successfully connect to WSUS in the untrusted forest:

  • Geben Sie ein Standortsystem-Installationskonto mit Zugriff auf den WSUS-Server in der nicht vertrauenswürdigen Gesamtstruktur an.Specify a Site System Installation account that can access the WSUS server in the untrusted forest.

  • Geben Sie ein Verbindungskonto für WSUS-Server für die Verbindung zum WSUS-Server an.Specify a WSUS Server Connection account to connect to the WSUS server.

Angenommen, Sie verfügen in Gesamtstruktur A über einen primären Standort mit zwei Softwareupdatepunkten (SUP01 und SUP02).For example, you have a primary site in forest A with two software update points (SUP01 and SUP02). Für denselben primären Standort verfügen Sie ferner über zwei Softwareupdatepunkte (SUP03 und SUP04) in Gesamtstruktur B. Beim Wechsel zum nächsten Softwareupdatepunkt priorisieren die Clients die Server, die sich in der gleichen Gesamtstruktur befinden.For the same primary site, you also have two software update points (SUP03 and SUP04) in forest B. When switching to the next software update point, the clients prioritize the servers from the same forest.

Verwenden eines vorhandenen WSUS-Servers als Synchronisierungsquelle am Standort der obersten EbeneUse an existing WSUS server as the synchronization source at the top-level site

Der Standort der obersten Ebene in einer Hierarchie ist in der Regel für die Synchronisierung der Metadaten für Softwareupdates mit Microsoft Update konfiguriert.Typically, the top-level site in your hierarchy is configured to synchronize software updates metadata with Microsoft Update. Wenn die Sicherheitsrichtlinie Ihrer Organisation keinen Zugriff vom Standort der obersten Ebene auf das Internet zulässt, müssen Sie die Synchronisierungsquelle für den Standort der obersten Ebene so konfigurieren, dass sie einen vorhandenen WSUS-Server verwendet.When your organizational security policy doesn't allow the top-level site to access to the internet, configure the synchronization source for the top-level site to use an existing WSUS server. Dieser WSUS-Server befindet sich nicht in Ihrer Configuration Manager-Hierarchie.This WSUS server isn't in your Configuration Manager hierarchy. Sie verfügen beispielsweise über einen WSUS-Server in einem mit dem Internet verbundenen Netzwerk (Umkreisnetzwerk), aber Ihr Standort der obersten Ebene befindet sich in einem internen Netzwerk ohne Internetzugang.For example, you have a WSUS server in an internet-connected network (DMZ), but your top-level site is in an internal network without internet access. Konfigurieren Sie den WSUS-Server in dem Umkreisnetzwerk als Synchronisierungsquelle für die Metadaten für Softwareupdates.Configure the WSUS server in the DMZ as your synchronization source for software updates metadata. Konfigurieren Sie den WSUS-Server in dem Umkreisnetzwerk so, dass Softwareupdates anhand derselben Kriterien synchronisiert werden, die Sie in Configuration Manager benötigen.Configure the WSUS server in the DMZ to synchronize software updates with the same criteria that you need in Configuration Manager. Andernfalls werden vom Standort der obersten Ebene nicht die von Ihnen erwarteten Softwareupdates synchronisiert.Otherwise, the top-level site might not synchronize the software updates that you expect. Konfigurieren Sie bei der Installation des Softwareupdatepunkts ein WSUS-Serververbindungskonto.When you install the software update point, configure a WSUS server connection account. Dieses Konto benötigt Zugriff auf den WSUS-Server im Umkreisnetzwerk.This account needs access to the WSUS server in the DMZ. Vergewissern Sie sich auch, dass die Firewall Datenverkehr für die entsprechenden Ports zulässt.Also confirm that the firewall permits traffic for the appropriate ports. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt über Ports, die vom Softwareupdatepunkt als Synchronisierungsquelle genutzt werden.For more information, see the ports used by the software update point to the synchronization source.

Softwareupdatepunkt an sekundärem StandortSoftware update point on a secondary site

An sekundären Standorten ist der Softwareupdatepunkt optional.The software update point is optional on a secondary site. Installieren Sie an einem sekundären Standort nur einen Softwareupdatepunkt.Install only one software update point at a secondary site. Wenn am sekundären Standort kein Softwareupdatepunkt installiert ist, verwenden Geräte innerhalb der Grenzen eines sekundären Standorts einen Softwareupdatepunkt an dem ihnen zugewiesenen primären Standort.When a software update point isn't installed at the secondary site, devices within the boundaries of a secondary site use a software update point at their assigned primary site. In der Regel installieren Sie einen Softwareupdatepunkt an einem sekundären Standort, wenn die Netzwerkbandbreite zwischen den Geräten am sekundären Standort und den Softwareupdatepunkten am übergeordneten primären Standort begrenzt ist.You typically install a software update point at a secondary site when there's limited network bandwidth between the devices in the secondary site and the software update points at the parent primary site. Sie können diese Konfiguration auch verwenden, wenn die Kapazitätsgrenze des Softwareupdatepunkts am primären Standort fast erreicht ist.You may also use this configuration when the software update point at the primary site approaches the capacity limit. Nach der erfolgreichen Installation und Konfiguration eines Softwareupdatepunkts am sekundären Standort wird auf den Clients ein Update für eine standortweite Richtlinie durchgeführt. Danach wird der neue Softwareupdatepunkt von den Clients verwendet.After you successfully install and configure a software update point at the secondary site, a site-wide policy is updated for clients, and they start to use the new software update point.

Planen internetbasierter ClientsPlan for internet-based clients

Wenn Sie Geräte verwalten müssen, die aus Ihrem Netzwerk ins Internet wechseln, entwickeln Sie einen Plan zur Verwaltung von Softwareupdates auf diesen Geräten.When you need to manage devices that roam off your network onto the internet, develop a plan for how to manage software updates on these devices. Configuration Manager unterstützt mehrere Technologien für dieses Szenario.Configuration Manager supports several technologies for this scenario. Verwenden Sie eine dieser Technologien oder eine Kombination derselben, um die Anforderungen Ihrer Organisation zu erfüllen.Use one or a combination as necessary to meet the requirements of your organization.

CloudverwaltungsgatewayCloud management gateway

Erstellen Sie in Microsoft Azure ein Cloud Management Gateway, und aktivieren Sie mindestens einen lokalen Softwareupdatepunkt, um Datenverkehr von internetbasierten Clients zuzulassen.Create a cloud management gateway in Microsoft Azure and enable at least one on-premises software update point to allow traffic from internet-based clients. Wenn Clients ins Internet wechseln, erfolgt weiterhin die Prüfung mit Ihren Softwareupdatepunkten.As clients roam onto the internet, they continue to scan against your software update points. Alle internetbasierten Clients erhalten stets Inhalte des Microsoft Update-Clouddienstes.All internet-based clients always get content from the Microsoft Update cloud service.

Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Cloud Management Gateway.For more information, see Plan for the cloud management gateway.

Internetbasierte ClientverwaltungInternet-based client management

Platzieren Sie einen Softwareupdatepunkt in einem Netzwerk mit Internetverbindung, und lassen Sie für ihn Datenverkehr von internetbasierten Clients zu.Place a software update point in an internet-facing network and enable it to allow traffic from internet-based clients. Wenn Clients ins Internet wechseln, wechseln sie für die Überprüfung zu diesem Softwareupdatepunkt.As clients roam onto the internet, they switch to this software update point for scanning. Alle internetbasierten Clients erhalten stets Inhalte des Microsoft Update-Clouddienstes.All internet-based clients always get content from the Microsoft Update cloud service.

Weitere Informationen über die Vor- und Nachteile der internetbasierten Clientverwaltung finden Sie unter Verwalten von Clients im Internet.For more information on the advantages and disadvantages of internet-based client management, see Manage clients on the internet.

Windows Update for BusinessWindows Update for Business

Mit Windows Update for Business können Sie Windows 10-Geräte stets mit aktuellsten Qualitäts- und Featureupdates auf dem neuesten Stand halten.Windows Update for Business allows you to keep Windows 10 devices always up-to-date with the latest quality and feature updates. Diese Geräte stellen direkt eine Verbindung zum Windows Update-Clouddienst her.These devices connect directly to the Windows Update cloud service. Configuration Manager kann zwischen Windows 10-Computern unterscheiden, die WUfB und WSUS zum Abrufen von Softwareupdates verwenden.Configuration Manager can differentiate between Windows 10 computers that use WUfB and WSUS for getting software updates.

Weitere Informationen finden Sie unter Integration mit Windows Update for Business.For more information, see Integration with Windows Update for Business.

Planen von SoftwareupdateinhaltenPlan software update content

Clients müssen die Inhaltsdateien für Softwareupdates herunterladen, um sie zu installieren.Clients need to download the content files for software updates in order to install them. Configuration Manager bietet verschiedene Technologien, um die Verwaltung und Bereitstellung dieser Inhalte zu unterstützen.Configuration Manager provides several technologies to support management and delivery of this content. Konfigurieren Sie alternativ Softwareupdatebereitstellungen, um zuzulassen oder vorzugeben, dass Clients Inhalte direkt vom Microsoft Update-Clouddienst abrufen.Or configure software update deployments to allow or require clients to get content directly from the Microsoft Update cloud service.

Herunterladen und Verteilen von InhaltenDownload and distribute content

Standardmäßig verwendet der Softwareupdate-Verwaltungsprozess in Configuration Manager die integrierten Inhaltsverwaltungsfunktionen.By default, the software update management process in Configuration Manager uses the built-in content management features. Zu diesen Funktionen gehören die zentrale Speicherinhaltsbibliothek mit einer Instanz und das verteilte Design der Verteilungspunkt-Standortsystemrolle.These features include the centralized, single-instance store content library, and the distributed design of the distribution point site system role. Sie verwenden diese Funktionen, wenn Sie Softwareupdate-Bereitstellungspakete herunterladen und bereitstellen.You use these features when you download and distribute software update deployment packages.

Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen von Softwareupdates.For more information, see Download software updates.

Verwalten von Expressinstallationsdateien für Windows 10Manage express installation files for Windows 10

Configuration Manager unterstützt die Verwendung von Expressinstallationsdateien für Windows 10-Updates.Configuration Manager supports the use of express installation files for Windows 10 updates. Expressupdatedateien und unterstützende Technologien wie die Übermittlungsoptimierung können helfen, Auswirkungen auf die Netzwerkleistung zu reduzieren, wenn große Inhaltsdateien auf Clients heruntergeladen werden.Express update files and supporting technologies such as Delivery Optimization can help reduce the network impact of large content files downloading to clients.

Weitere Informationen finden Sie unter Optimieren der Bereitstellung von Updates für Windows 10.For more information, see Optimize Windows 10 update delivery.

Clients laden Inhalte aus dem Internet herunterClients download content from the internet

Wenn Sie Softwareupdates auf Clients bereitstellen, konfigurieren Sie die Bereitstellung für Clients, wenn diese Inhalte vom Microsoft Update-Clouddienst herunterladen.When you deploy software updates to clients, configure the deployment for clients to download content from the Microsoft Update cloud service. Wenn Clients Inhalte nicht von einer anderen Inhaltsquelle herunterladen können, können sie die Inhalte weiterhin aus dem Internet herunterladen.When clients aren't able to download content from another content source, they can still download the content from the internet.

Ab Version 1806 müssen Sie kein Bereitstellungspaket erstellen, wenn Sie Softwareupdates bereitstellen.Starting in version 1806, you don't have to create a deployment package when deploying software updates. Wenn Sie die Option Kein Bereitstellungspaket auswählen, können Clients weiterhin Inhalte von lokalen Quellen (sofern verfügbar) herunterladen, üblicherweise erfolgt der Download jedoch vom Microsoft Update-Dienst.When you select the No deployment package option, clients can still download content from local sources if available, but typically download from the Microsoft Update service.

Internetbasierte Clients laden Inhalte stets vom Microsoft Update-Clouddienst herunter.Internet-based clients always download content from the Microsoft Update cloud service. Verteilen Sie keine Softwareupdate-Bereitstellungspakete an einen Cloudverteilungspunkt.Don't distribute software update deployment packages to a cloud distribution point. Die Speicherung auf dem Cloudverteilungspunkt wird in Rechnung gestellt, Clients laden diese Pakete aber nicht herunter.You're charged for storage with the cloud distribution point, but clients won't download these packages.

Planen der Updates von DrittanbieternPlan for third-party updates

Configuration Manager integriert WSUS, die von Microsoft veröffentlichte Softwareupdates nativ unterstützen.Configuration Manager integrates with WSUS, which natively supports software updates published by Microsoft. Die meisten Kunden verwenden Anwendungen von Drittanbietern, die ebenfalls Updates benötigen.Most customers use other third-party applications that also need updates. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Drittanbieteranwendungen auf dem neuesten Stand zu halten.There are several options to consider for keeping third-party applications up to date.

Ablösen von zu aktualisierenden AnwendungenSupersede applications to update

Verwenden Sie mit der Anwendungsverwaltung in Configuration Manage eine Ablösungsbeziehung, um ein Upgrade für vorhandene Anwendungen vorzunehmen oder diese zu ersetzen.Use a supersedence relationship with the application management feature in Configuration Manager to upgrade or replace existing applications. Wenn Sie eine Anwendung ablösen, geben Sie einen neuen Bereitstellungstyp als Ersatz für den Bereitstellungstyp der abgelösten Anwendung an.When you supersede an application, specify a new deployment type to replace the deployment type of the superseded application. Legen Sie außerdem fest, ob vor dem Installieren der ablösenden Anwendung ein Upgrade der abzulösenden Anwendung ausgeführt oder die abzulösende Anwendung deinstalliert werden soll.Also decide whether to upgrade or uninstall the superseded application before the superseding application is installed.

Weitere Informationen finden Sie unter Überarbeiten und Ablösen von Anwendungen.For more information, see Revise and supersede applications.

Updates für DrittanbietersoftwareThird-party software updates

Verwenden Sie ab Version 1806 den Knoten Katalog mit Updates für Drittanbietersoftware in der Configuration Manager-Konsole, um Drittanbieterkataloge zu abonnieren, deren Updates auf Ihrem Softwareupdatepunkt zu veröffentlichen und sie anschließend auf Clients bereitzustellen.Starting in version 1806, use the Third-Party Software Update Catalogs node in the Configuration Manager console to subscribe to third-party catalogs, publish their updates to your software update point, and then deploy them to clients.

Weitere Informationen finden Sie unter Third-party software updates (Updates für Drittanbietersoftware).For more information, see Third-party software updates.

System Center Updates PublisherSystem Center Updates Publisher

System Center Updates Publisher (SCUP) ist ein eigenständiges Tool, mit dem unabhängige Softwarehersteller oder Entwickler branchenspezifischer Anwendungen benutzerdefinierte Updates verwalten können.System Center Updates Publisher (SCUP) is a stand-alone tool that enables independent software vendors or line-of-business application developers to manage custom updates. Dies schließt Updates mit Abhängigkeiten wie Treiber und Updatepakete mit ein.These updates include those with dependencies, like drivers and update bundles.

Weitere Informationen finden Sie unter System Center Updates Publisher.For more information, see System Center Updates Publisher.

Planen der Installation von SoftwareupdatepunktenPlan for software update point installation

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Unterthemen:This section includes the following subtopics:

Dieser Abschnitt enthält Informationen zu den Schritten, die für die erfolgreiche Planung und Vorbereitung der Installation von Softwareupdatepunkten erforderlich sind.This section provides information about the steps to take to successfully plan and prepare for the software update point installation. Bevor Sie eine Standortsystemrolle für den Softwareupdatepunkt in Configuration Manager erstellen, müssen mehrere Anforderungen berücksichtigt werden.Before you create a site system role for the software update point in Configuration Manager, there are several requirements to consider. Die konkreten Anforderungen hängen von Ihrer Configuration Manager-Infrastruktur ab.The specific requirements depend on your Configuration Manager infrastructure. Wenn Sie den Softwareupdatepunkt für die Kommunikation über HTTPS konfigurieren, ist es besonders wichtig, diesen Abschnitt zu beachten.When you configure the software update point to communicate by using HTTPS, this section is especially important to review. HTTPS-fähige Server erfordern zusätzliche Schritte, um ordnungsgemäß zu funktionieren.HTTPS-enabled servers require additional steps to work properly.

Anforderungen für den SoftwareupdatepunktRequirements for the software update point

Installieren Sie die Softwareupdatepunkt-Rolle auf einem Standortsystem, das die Mindestanforderungen für WSUS erfüllt und den unterstützten Konfigurationen für Configuration Manager-Standortsysteme entspricht.Install the software update point role on a site system that meets the minimum requirements for WSUS and the supported configurations for Configuration Manager site systems.

Planen der WSUS-InstallationPlan for WSUS installation

Installieren Sie eine unterstützte Version von WSUS auf allen Standortsystemservern, die Sie für die Softwareupdatepunkt-Rolle konfigurieren.Install a supported version of WSUS on all site system servers that you configure for the software update point role. Wenn Sie den Softwareupdatepunkt nicht auf dem Standortserver installieren, müssen Sie auf dem Standortserver die WSUS-Administrationskonsole installieren.When you don't install the software update point on the site server, install the WSUS Administration Console on the site server. Diese Komponente erlaubt es dem Standortserver, mit auf dem Softwareupdatepunkt ausgeführten WSUS zu kommunizieren.This component allows the site server to communicate with WSUS that runs on the software update point.

Wenn Sie WSUS auf Windows Server 2012 oder höher verwenden, müssen Sie zusätzliche Berechtigungen konfigurieren, um es der Komponente WSUS Configuration Manager in Configuration Manager zu erlauben, eine Verbindung zu WSUS herzustellen.When you use WSUS on Windows Server 2012 or later, configure additional permissions to allow the WSUS Configuration Manager component in Configuration Manager to connect to WSUS. Diese Komponente führt regelmäßige Integritätsprüfungen durch.This component performs periodic health checks. Zum Konfigurieren der erforderlichen Berechtigungen stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:Choose one of the following options to configure the required permission:

  • Fügen Sie der Gruppe WSUS-Administratoren das Konto SYSTEM hinzu.Add the SYSTEM account to the WSUS Administrators group

  • Fügen Sie das Konto NT AUTHORITY\SYSTEM als Benutzer für die WSUS-Datenbank (SUSDB) hinzu.Add the NT AUTHORITY\SYSTEM account as a user for the WSUS database (SUSDB). Konfigurieren Sie mindestens die WebService-Datenbankrollenmitgliedschaft.Configure a minimum of the webService database role membership.

Weitere Informationen zum Installieren von WSUS unter Windows Server finden Sie unter Install the WSUS Server Role (Installieren der WSUS-Serverrolle).For more information about how to install WSUS on Windows Server, see Install the WSUS Server Role.

Wenn Sie an einem primären Standort mehrere Softwareupdatepunkte installieren, sollten Sie für jeden Softwareupdatepunkt einer Active Directory-Gesamtstruktur die gleiche WSUS-Datenbank verwenden.When you install more than one software update point at a primary site, use the same WSUS database for each software update point in the same Active Directory forest. Die Freigabe derselben Datenbank verbessert die Leistung, wenn Clients zu einem neuen Softwareupdatepunkt wechseln.Sharing the same database improves performance when clients switch to a new software update point. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden einer freigegebenen WSUS-Datenbank für Softwareupdatepunkte.For more information, see Use a shared WSUS database for software update points.

Konfigurieren des Verzeichnis Pfads für den WSUS-InhaltConfiguring the WSUS content directory path

Wenn Sie WSUS installieren, müssen Sie einen Inhaltsverzeichnis Pfad angeben.When you install WSUS, you'll need to provide a content directory path. Das WSUS-Inhaltsverzeichnis wird hauptsächlich zum Speichern der Microsoft-Software-Lizenzbedingungen verwendet, die von Clients während des Scans benötigt werden.The WSUS content directory is primarily used for storing the Microsoft Software License Terms files needed by clients during scanning. Der Configuration Manager das Verzeichnis für den WSUS-Inhalt sollte sich nicht mit Ihrem Inhalts Quellverzeichnis für Configuration Manager Software Bereitstellungs Pakete überschneiden.The Configuration Manager The WSUS content directory should not overlap with your content source directory for Configuration Manager software deployment packages. Wenn das WSUS-Inhaltsverzeichnis und die Configuration Manager Paketquelle überlappen, werden falsche Dateien aus dem WSUS-Inhaltsverzeichnis entfernt.Overlapping the WSUS content directory and the Configuration Manager package source will result in incorrect files being removed from the WSUS content directory.

Konfigurieren von WSUS für die Verwendung einer benutzerdefinierten WebsiteConfigure WSUS to use a custom website

Beim Installieren von WSUS haben Sie die Möglichkeit, die vorhandene IIS-Standardwebsite zu verwenden oder eine benutzerdefinierte WSUS-Website zu erstellen.When you install WSUS, you have the option to use the existing IIS Default website, or to create a custom WSUS website. Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Website für WSUS, damit IIS die WSUS-Dienste auf einer dedizierten virtuellen Website hosten.Create a custom website for WSUS so that IIS hosts the WSUS services in a dedicated virtual website. Andernfalls verwenden sie dieselbe Website, die von den anderen Configuration Manager-Standortsystemen oder -Anwendungen verwendet wird.Otherwise it shares the same website that's used by the other Configuration Manager site systems or applications. Diese Konfiguration ist insbesondere erforderlich, wenn Sie die Softwareupdatepunkt-Rolle auf dem Standortserver installieren.This configuration is especially necessary when you install the software update point role on the site server. Wenn Sie WSUS unter Windows Server 2012 oder höher ausführen, wird WSUS standardmäßig für die Verwendung von Port 8530 für HTTP und Port 8531 für HTTPS konfiguriert.When you run WSUS in Windows Server 2012 or later, WSUS is configured by default to use port 8530 for HTTP and port 8531 for HTTPS. Geben Sie diese Ports beim Erstellen des Softwareupdatepunkts an einem Standort an.Specify these ports when you create the software update point at a site.

Verwenden einer vorhandenen WSUS-InfrastrukturUse an existing WSUS infrastructure

Wählen Sie einen WSUS-Server aus, der bereits vor der Installation von Configuration Manager in Ihrer Umgebung aktiv war, als Softwareupdatepunkt aus.Select a WSUS server that was active in your environment before you installed Configuration Manager as a software update point. Geben Sie beim Konfigurieren des Softwareupdatepunkts die Synchronisierungseinstellungen an.When the software update point is configured, specify the synchronization settings. Configuration Manager stellt eine Verbindung mit dem WSUS-Server auf dem Softwareupdatepunkt-Server her, und konfiguriert WSUS mit den gleichen Einstellungen.Configuration Manager connects to the WSUS server that runs on the software update point server and configures WSUS with the same settings.

Bevor Sie den Server als Softwareupdatepunkt konfigurieren, vergleichen Sie seine Konfiguration für Produkte und Klassifizierungen mit Ihren Configuration Manager-Einstellungen.Before you configure the server as a software update point, compare its configuration for products and classifications with your Configuration Manager settings. Wenn Sie den vorhandenen WSUS-Server synchronisiert haben, bevor Sie ihn als Softwareupdatepunkt konfigurieren, und die Listen von Produkten und Klassifizierungen voneinander abweichen, werden alle Metadaten für Softwareupdates unabhängig von den konfigurierten Einstellungen synchronisiert.If you synchronized the existing WSUS server before configuring it as a software update point, and the lists of products and classifications are different, it syncs all of the software updates metadata regardless of the configured settings. Dieses Verhalten führt zu unerwarteten Metadaten für Softwareupdates in der Standortdatenbank.This behavior results in unexpected software updates metadata in the site database.

Dieses Verhalten kann auch beobachtet werden, wenn Sie Produkte oder Klassifizierungen direkt in der WSUS-Verwaltungskonsole hinzufügen und die Synchronisierung sofort initiieren.You experience the same behavior when you add products or classifications directly in the WSUS Administration console, and then immediately initiate a synchronization. Standardmäßig stellt Configuration Manager stündlich eine Verbindung mit WSUS her und setzt alle Einstellungen zurück, die außerhalb von Configuration Manager geändert wurden.By default, every hour Configuration Manager connects to WSUS and resets any settings that were modified outside of Configuration Manager. Softwareupdates, die nicht den von Ihnen in den Synchronisierungseinstellungen angegebenen Produkten und Klassifizierungen entsprechen, werden als abgelaufen festgelegt.The software updates that don't meet the products and classifications that you specify in synchronization settings are set to expired. Anschließend werden sie aus der Standortdatenbank entfernt.Then they are removed from the site database.

Wenn ein WSUS-Server als Softwareupdatepunkt konfiguriert wurde, können Sie ihn nicht mehr als eigenständigen WSUS-Server verwenden.When a WSUS server is configured as a software update point, you're no longer able to use it as a standalone WSUS server. Wenn Sie einen separaten eigenständigen WSUS-Server benötigen, der nicht von Configuration Manager verwaltet wird, müssen Sie diesen auf einem anderen Server konfigurieren.If you need a separate standalone WSUS server that isn't managed by Configuration Manager, configure it on a different server.

Konfigurieren von WSUS als ReplikatserverConfigure WSUS as a replica server

Wenn Sie die Softwareupdatepunkt-Rolle auf einem primären Standortserver hinzufügen, können Sie keinen WSUS-Server verwenden, der als Replikat konfiguriert ist.When you add the software update point role on a primary site server, you can't use a WSUS server that's configured as a replica. Ist der WSUS-Server als Replikat konfiguriert, kann er nicht von Configuration Manager konfiguriert werden, und bei der WSUS-Synchronisierung tritt ein Fehler auf.When the WSUS server is configured as a replica, Configuration Manager fails to configure the WSUS server, and the WSUS synchronization fails. Der erste Softwareupdatepunkt, den Sie an einem primären Standort installieren, ist der Standard-Softwareupdatepunkt.The first software update point that you install at a primary site is the default software update point. Weitere Softwareupdatepunkte am Standort werden als Replikate des Standard-Softwareupdatepunkts konfiguriert.Additional software update points at the site are configured as replicas of the default software update point.

Entscheiden, ob WSUS zur Verwendung von SSL konfiguriert werden sollDecide whether to configure WSUS to use SSL

Verwenden Sie das SSL-Protokoll, um den Softwareupdatepunkt zu schützen.Use the SSL protocol to help secure the software update point. SSL wird von WSUS zur Authentifizierung von Clientcomputern und WSUS-Downstreamservern gegenüber dem WSUS-Server verwendet.WSUS uses SSL to authenticate client computers and downstream WSUS servers to the WSUS server. SSL wird von WSUS auch zum Verschlüsseln von Metadaten für Softwareupdates verwendet.WSUS also uses SSL to encrypt software update metadata. Wenn Sie sich entscheiden, WSUS durch SSL zu schützen, müssen Sie den WSUS-Server vor der Installation des Softwareupdatepunkts entsprechend vorbereiten.When you choose to secure WSUS with SSL, prepare the WSUS server before you install the software update point. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Configure SSL on the WSUS server (Konfigurieren von SSL auf dem WSUS-Server) in der Dokumentation zu WSUS.For more information, see the Configure SSL on the WSUS server article in the documentation for WSUS.

Wählen Sie beim Installieren und Konfigurieren des Softwareupdatepunkts die Option Enable SSL communications for the WSUS Server (SSL-Kommunikation für den WSUS-Server aktivieren) aus.When you install and configure the software update point, select the option to Enable SSL communications for the WSUS Server. Andernfalls konfiguriert Configuration Manager WSUS nicht zur Verwendung von SSL.Otherwise, Configuration Manager configures WSUS not to use SSL. Wenn Sie SSL auf einem Softwareupdatepunkt aktivieren, müssen Sie auch alle Softwareupdatepunkte an untergeordneten Standorten so konfigurieren, dass sie SSL verwenden.When you enable SSL on a software update point, also configure any software update points at child sites to use SSL.

Konfigurieren von FirewallsConfigure firewalls

Der Softwareupdatepunkt an einem Standort der zentralen Verwaltung von Configuration Manager kommuniziert mit WSUS auf dem Softwareupdatepunkt.The software update point at a Configuration Manager central administration site communicates with WSUS on the software update point. WSUS kommuniziert mit der Synchronisierungsquelle, um Softwareupdate-Metadaten zu synchronisieren.WSUS communicates with the synchronization source to synchronize software updates metadata. Softwareupdatepunkte an einem untergeordneten Standort kommunizieren mit dem Softwareupdatepunkt am übergeordneten Standort.Software update points at a child site communicate with the software update point at the parent site. Wenn es an einem primären Standort mehrere Softwareupdatepunkte gibt, müssen die zusätzlichen Softwareupdatepunkte mit dem Standard-Softwareupdatepunkt kommunizieren.When there's more than one software update point at a primary site, the additional software update points communicate with the default software update point. Die Standardrolle ist der erste Softwareupdatepunkt, der am Standort installiert wurde.The default role is the first software update point that's installed at the site.

Sie müssen möglicherweise die Firewall so konfigurieren, dass sie den HTTP- bzw. HTTPS-Datenverkehr zulässt, der von WSUS in folgenden Situationen verwendet wird:You might need to configure the firewall to allow the HTTP or HTTPS traffic that WSUS uses in following scenarios:

  • Zwischen dem Softwareupdatepunkt und dem InternetBetween the software update point and the internet
  • Zwischen einem Softwareupdatepunkt und der Upstream-SynchronisierungsquelleBetween a software update point and its upstream synchronization source
  • Zwischen zusätzlichen SoftwareupdatepunktenBetween additional software update points

Die Verbindung mit Microsoft Update ist immer für die Verwendung von Port 80 für HTTP und von Port 443 für HTTPS konfiguriert.The connection to Microsoft Update is always configured to use port 80 for HTTP and port 443 for HTTPS. Verwenden Sie einen benutzerdefinierten Port für die Verbindung von WSUS auf dem Softwareupdatepunkt an einem untergeordneten Standort zu WSUS auf dem Softwareupdatepunkt am übergeordneten Standort.Use a custom port for the connection from WSUS on the software update point at a child site to WSUS on the software update point at the parent site. Wenn die Verbindung aufgrund Ihrer Sicherheitsrichtlinie nicht möglich ist, verwenden Sie die Export-/Import-Synchronisierungsmethode.When your security policy doesn't allow the connection, use the export and import synchronization method. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Synchronisierungsquelle in diesem Artikel.For more information, see the Synchronization source section in this article. Weitere Informationen zu den Ports, die von WSUS verwendet werden, finden Sie unter Bestimmen der Porteinstellungen für WSUS in Configuration Manager.For more information about the ports that WSUS uses, see How to determine the port settings used by WSUS in Configuration Manager.

Beschränken des Zugriffs auf bestimmte DomänenRestrict access to specific domains

Wenn Ihre Organisation die Netzwerkkommunikation mit dem Internet über ein Firewall- oder Proxygerät einschränkt, müssen Sie den Zugriff auf Internetendpunkte durch den aktiven Softwareupdatepunkt zulassen.If your organization restricts network communication with the internet using a firewall or proxy device, you need to allow the active software update point to access internet endpoints. Anschließend können WSUS und automatische Updates mit dem Microsoft Update Cloud-Dienst kommunizieren.Then WSUS and Automatic Updates can communicate with the Microsoft Update cloud service.

Weitere Informationen finden Sie unter Internetzugriffsanforderungen.For more information, see Internet access requirements.

Planen der SynchronisierungseinstellungenPlan for synchronization settings

Dieser Abschnitt enthält die folgenden Unterthemen:This section includes the following subtopics:

Bei der Softwareupdatesynchronisierung in Configuration Manager werden die Metadaten für Softwareupdates unter Berücksichtigung der von Ihnen konfigurierten Kriterien heruntergeladen.Software updates synchronization in Configuration Manager downloads the software updates metadata based on criteria that you configure. Der Standort der obersten Ebene in Ihrer Hierarchie synchronisiert Softwareupdates von Microsoft Update.The top-level site in your hierarchy synchronizes software updates from Microsoft Update. Sie haben die Möglichkeit, den Softwareupdatepunkt am Standort der obersten Ebene so zu konfigurieren, dass er mit einem vorhandenen WSUS-Server, der sich nicht in der Configuration Manager-Hierarchie befindet, synchronisiert wird.You have the option to configure the software update point on the top-level site to synchronize with an existing WSUS server, not in the Configuration Manager hierarchy. Von untergeordneten primären Standorten werden Metadaten für Softwareupdates synchronisiert, die vom Softwareupdatepunkt am Standort der zentralen Verwaltung stammen.The child primary sites synchronize software updates metadata from the software update point on the central administration site. Planen Sie mithilfe dieses Abschnitts die Synchronisierungseinstellungen, bevor Sie einen Softwareupdatepunkt installieren und konfigurieren.Before you install and configure a software update point, use this section to plan for the synchronization settings.

SynchronisierungsquelleSynchronization source

In den Einstellungen für die Synchronisierungsquelle des Softwareupdatepunkts wird angegeben, von welchem Ort die Metadaten für Softwareupdates vom Softwareupdatepunkt abgerufen werden.The synchronization source settings for the software update point specify the location for where the software update point retrieves software updates metadata. Außerdem wird angegeben, ob die Synchronisierung WSUS-Berichterstattungsereignisse erstellt.It also specifies whether the synchronization process creates WSUS reporting events.

  • Synchronisierungsquelle: Die Synchronisierungsquelle für Microsoft Update wird standardmäßig vom Softwareupdatepunkt am Standort der obersten Ebene konfiguriert.Synchronization source: By default, the software update point at the top-level site configures the synchronization source for Microsoft Update. Sie haben die Möglichkeit, den Standort der obersten Ebene mit einem vorhandenen WSUS-Server zu synchronisieren.You have the option to synchronize the top-level site with an existing WSUS server. Vom Softwareupdatepunkt an einem untergeordneten primären Standort wird die Synchronisierungsquelle als Softwareupdatepunkt des Standorts der zentralen Verwaltung konfiguriert.The software update point on a child primary site configures the synchronization source as the software update point at the central administration site.

    • Der erste Softwareupdatepunkt, den Sie an einem primären Standort installieren und der als Standard-Softwareupdatepunkt dient, wird mit dem Standort der zentralen Verwaltung synchronisiert.The first software update point that you install at a primary site, which is the default software update point, synchronizes with the central administration site. Weitere Softwareupdatepunkte am primären Standort werden mit dem Standard-Softwareupdatepunkts am primären Standort synchronisiert.Additional software update points at the primary site synchronize with the default software update point at the primary site.

    • Wenn ein Softwareupdatepunkt von Microsoft Update oder dem Upstream-Updateserver getrennt ist, können Sie die Synchronisierungsquelle so konfigurieren, dass die Synchronisierung nicht mit einer konfigurierten Synchronisierungsquelle erfolgt.When a software update point is disconnected from Microsoft Update or from the upstream update server, configure the synchronization source not to synchronize with a configured synchronization source. Stattdessen konfigurieren Sie sie mithilfe der Export- und Importfunktion des Tools WSUSUtil, um Softwareupdates zu synchronisieren.Instead configure it to use the export and import function of the WSUSUtil tool to synchronize software updates. Weitere Informationen finden Sie unter Synchronisieren von Softwareupdates bei einem getrennten Softwareupdatepunkt.For more information, see Synchronize software updates from a disconnected software update point.

  • Ereignisse der WSUS-Berichterstattung: Der Windows Update-Agent auf Clientcomputern kann Ereignismeldungen erstellen, die für die WSUS-Berichterstattung verwendet werden.WSUS reporting events: The Windows Update Agent on client computers can create event messages for WSUS reporting. Diese Ereignisse werden nicht von Configuration Manager verwendet.These events aren't used by Configuration Manager. Daher ist die Option Keine WSUS-Berichterstattungsereignisse erstellen standardmäßig aktiviert.Thus, the option, Do not create WSUS reporting events, is selected by default. Wenn diese Ereignisse nicht erstellt werden, sollte der Client lediglich während der Softwareupdatebewertung und Kompatibilitätsüberprüfung eine Verbindung mit dem WSUS-Server herstellen.When these events aren't created, the only time that the client should connect to the WSUS server is during software update evaluation and compliance scans. Wenn diese Ereignisse für die Berichterstattung außerhalb von Configuration Manager benötigt werden, müssen Sie diese Einstellung ändern, damit WSUS-Berichterstattungsereignisse erstellt werden können.If these events are needed for reporting outside of Configuration Manager, modify this setting to create WSUS reporting events.

SynchronisierungszeitplanSynchronization schedule

Konfigurieren Sie den Synchronisierungszeitplan nur auf dem Softwareupdatepunkt am Standort der obersten Ebene in der Configuration Manager-Hierarchie.Configure the synchronization schedule only at the software update point on the top-level site in the Configuration Manager hierarchy. Wenn Sie den Synchronisierungszeitplan konfigurieren, findet die Synchronisierung des Softwareupdatepunkts mit der Synchronisierungsquelle zum angegebenen Zeitpunkt statt.When you configure the synchronization schedule, the software update point synchronizes with the synchronization source at the date and time that you specified. Der benutzerdefinierte Zeitplan erlaubt es Ihnen, Softwareupdates zu synchronisieren und so für Ihre Umgebung zu optimieren.The custom schedule allows you to synchronize software updates to optimize for your environment. Berücksichtigen Sie die Leistungsanforderungen des WSUS-Servers, des Standortservers und des Netzwerks.Consider the performance demands of the WSUS server, site server, and network. Beispiel: 2:00 Uhr einmal pro Woche.For example, 2:00 AM once a week. Alternativ kann die Synchronisierung am Standort der obersten Ebene mit der Aktion Softwareupdates synchronisieren manuell gestartet werden. Diese Aktion befindet sich im Knoten Alle Softwareupdates oder Softwareupdategruppen in der Configuration Manager-Konsole.Alternatively, manually start synchronization on the top-level site by using the Synchronization Software Updates action from the All Software Updates or Software Update Groups nodes in the Configuration Manager console.

Tipp

Planen Sie die Softwareupdatesynchronisierung so, dass sie zu einem für Ihre Umgebung geeigneten Zeitpunkt ausgeführt wird.Schedule the software updates synchronization to run by using a time that's appropriate for your environment. Eine häufig verwendete Möglichkeit besteht darin, den Zeitplan so zu wählen, dass die Synchronisierung kurz nach der Veröffentlichung der regulären Microsoft-Softwareupdates am zweiten Dienstag eines jeden Monats ausgeführt wird.One common scenario is to set the synchronization schedule to run shortly after Microsoft's regular software update release on the second Tuesday of each month. Dieser Tag wird üblicherweise als Patch-Dienstag bezeichnet.This day is typically referred to as Patch Tuesday. Wenn Sie Configuration Manager verwenden, um Endpoint Protection- und Windows Defender-Definitions- und -Engine-Updates bereitzustellen, sollten Sie eine tägliche Ausführung des Synchronisierungszeitplans festlegen.If you use Configuration Manager to deliver Endpoint Protection and Windows Defender definition and engine updates, consider setting the synchronization schedule to run daily.

Nach der erfolgreichen Synchronisierung durch den Softwareupdatepunkt wird eine Synchronisierungsanforderung an untergeordnete Standorte gesendet.After the software update point successfully synchronizes, it sends a synchronization request to child sites. Wenn es an einem primären Standort weitere Softwareupdatepunkte gibt, sendet der Softwareupdatepunkt eine Synchronisierungsanforderung an jeden dieser Softwareupdatepunkte.If you have additional software update points at a primary site, it sends a synchronization request to each software update point. Dieser Prozess wird an jedem Standort der Hierarchie wiederholt.This process is repeated on every site in the hierarchy.

UpdateklassifizierungenUpdate classifications

Jedes Softwareupdate ist mit einer Updateklassifizierung definiert, die bei der Einteilung in verschiedene Updatearten behilflich ist.Every software update is defined with an update classification that helps to organize the different types of updates. Bei der Synchronisierung synchronisiert der Standort die Metadaten für die angegebenen Klassifizierungen.During the synchronization process, the site synchronizes the metadata for the specified classifications.

Configuration Manager unterstützt die Synchronisierung der folgenden Updateklassifizierungen:Configuration Manager supports synchronization of the following update classifications:

  • Wichtige Updates: Gibt ein im großen Umfang freigegebenes Update für ein bestimmtes Problem an, mit dem ein wichtiger, nicht sicherheitsrelevanter Fehler behoben wird.Critical Updates: A broadly released update for a specific problem that addresses a critical, non-security-related bug.

  • Definitionsupdates: Gibt ein Update für Virus- oder andere Definitionsdateien an.Definition Updates: An update to virus or other definition files.

  • Feature Packs: Neue Produktfunktionen, die außerhalb einer Produktversion verteilt werden und in der Regel in der nächsten vollständigen Produktversion enthalten sind.Feature Packs: New product features that are distributed outside of a product release and are typically included in the next full product release.

  • Sicherheitsupdates: Gibt ein im großen Umfang freigegebenes Update für ein produktspezifisches, sicherheitsrelevantes Problem an.Security Updates: A broadly released update for a product-specific, security-related issue.

  • Service Packs: Kumulative Hotfixes, die auf ein Betriebssystem oder eine Anwendung angewendet werden.Service Packs: A cumulative set of hotfixes that is applied to an OS or application. Diese Hotfixes können Sicherheitsupdates, wichtige Updates und Softwareupdates umfassen.These hotfixes include security updates, critical updates, and software updates.

  • Tools: Ein Dienstprogramm oder Feature, das bei der Durchführung einer oder mehrerer Aufgaben hilft.Tools: A utility or feature that helps to complete one or more tasks.

  • Updaterollups: Kumulative Hotfixes, die zwecks einfacher Bereitstellung gebündelt sind.Update Rollups: A cumulative set of hotfixes that is packaged together for easy deployment. Diese Hotfixes können Sicherheitsupdates, wichtige Updates und Softwareupdates umfassen.These hotfixes include security updates, critical updates, and software updates. Ein Aktualisierungsrollup betrifft in der Regel einen bestimmten Bereich, z. B. Sicherheit oder eine Produktkomponente.An update rollup generally addresses a specific area, such as security or a product component.

  • Updates: Ein Update für eine aktuell installierte Anwendung oder Datei.Updates: An update to an application or file that's currently installed.

  • Upgrades: Ein Featureupdate auf eine neue Version von Windows 10.Upgrades: A feature update to a new version of Windows 10.

Konfigurieren Sie die Updateklassifizierungseinstellungen nur am Standort der obersten Ebene.Configure the update classification settings only on the top-level site. Die Updateklassifizierungseinstellungen werden nicht auf dem Softwareupdatepunkt untergeordneter Standorte konfiguriert, da die Metadaten der Softwareupdates vom Standort der obersten Ebene repliziert werden.The update classification settings aren't configured on the software update point on child sites, because the software updates metadata is replicated from the top-level site. Beim Auswählen der Updateklassifizierungen nimmt die Synchronisierung der Softwareupdate-Metadaten umso mehr Zeit in Anspruch, je mehr Klassifizierungen ausgewählt werden.When you select the update classifications, be aware the more classifications that you select, the longer it takes to synchronize the software updates metadata.

Warnung

Es wird empfohlen, vor der ersten Synchronisierung die Auswahl sämtlicher Klassifizierungen aufzuheben.As a best practice, clear all classifications before you synchronize for the first time. Wählen Sie nach der Erstsynchronisierung die gewünschten Klassifizierungen aus, und wiederholen Sie die Synchronisierung.After the initial synchronization, select the desired classifications, and then rerun synchronization.

ProdukteProducts

Anhand der Metadaten für die einzelnen Softwareupdates werden ein oder mehrere Produkte definiert, für die das Update gilt.The metadata for each software update defines one or more products for which the update is applicable. Ein Produkt ist eine bestimmte Edition eines Betriebssystems oder einer Anwendung.A product is a specific edition of an OS or application. Ein Beispiel für ein Produkt ist Microsoft Windows 10.An example of a product is Microsoft Windows 10. Eine Produktfamilie ist das Basisbetriebssystem bzw. die Basisanwendung, von dem bzw. der die einzelnen Produkte abgeleitet sind.A product family is the base OS or application from which the individual products are derived. Ein Beispiel für eine Produktfamilie ist Microsoft Windows. Windows 10 und Windows Server 2016 sind Mitglieder dieser Produktfamilie.An example of a product family is Microsoft Windows, of which Windows 10 and Windows Server 2016 are members. Wählen Sie eine Produktfamilie oder einzelne Produkte innerhalb einer Produktfamilie aus.Select a product family or individual products within a product family.

Wenn Softwareupdates auf mehrere Produkte anwendbar sind und mindestens eines der Produkte für die Synchronisierung ausgewählt wurde, werden sämtliche Produkte in der Configuration Manager-Konsole angezeigt, auch wenn einige Produkte nicht ausgewählt wurden.When software updates are applicable to multiple products, and at least one of the products is selected for synchronization, all of the products appear in the Configuration Manager console even if some products weren't selected. Wählen Sie beispielsweise nur das Produkt Windows Server 2012 aus.For example, you only select the Windows Server 2012 product. Wenn ein Softwareupdate für Windows Server 2012 und Windows Server 2012 Datacenter Edition gilt, befinden sich beide Produkte in der Standortdatenbank.If a software update applies to Windows Server 2012 and Windows Server 2012 Datacenter Edition, both products are in the site database.

Konfigurieren Sie die Produkteinstellungen nur am Standort der obersten Ebene.Configure the product settings only on the top-level site. Die Produkteinstellungen werden nicht auf dem Softwareupdatepunkt für untergeordnete Standorte konfiguriert, da die Metadaten der Softwareupdates vom Standort der obersten Ebene repliziert werden.The product settings aren't configured on the software update point for child sites because the software updates metadata is replicated from the top-level site. Je mehr Produkte ausgewählt sind, desto länger dauert die Synchronisierung der Softwareupdate-Metadaten.The more products that you select, the longer it takes to synchronize the software updates metadata.

Wichtig

Configuration Manager speichert eine Liste der Produkte und Produktfamilien, aus denen Sie bei der Erstinstallation des Softwareupdatepunkts eine Auswahl treffen.Configuration Manager stores a list of products and product families that you choose from when you first install the software update point. Produkte und Produktfamilien, die nach der Veröffentlichung von Configuration Manager veröffentlicht werden, können möglicherweise erst ausgewählt werden, nachdem Sie die Synchronisierung abgeschlossen haben.Products and product families that are released after Configuration Manager is released might not be available to select until you complete synchronization. Der Synchronisierungsvorgang aktualisiert die Liste der verfügbaren Produkte und Produktfamilien, aus denen Sie eine Auswahl treffen können.The synchronization process updates the list of available products and product families from which you can choose. Heben Sie die Auswahl sämtlicher Produkte auf, bevor Sie erstmalig Softwareupdates synchronisieren.Clear all products before you synchronize software updates for the first time. Wählen Sie nach der Erstsynchronisierung die gewünschten Produkte aus, und wiederholen Sie die Synchronisierung.After the initial synchronization, select the desired products, and then rerun synchronization.

AblösungsregelnSupersedence rules

Mit einem Softwareupdate, das ein anderes Softwareupdate ablöst, werden in der Regel folgende Aktionen ausgeführt:Typically, a software update that supersedes another software update does one or more of the following actions:

  • Erweiterung, Verbesserung oder Aktualisierung der Korrekturen, die von früher herausgegebenen Updates bereitgestellt wurden.Enhances, improves, or updates the fix that was provided by one or more previously released updates.

  • Steigerung der Effizienz des abgelösten Updatedateipakets, das auf Clients installiert wird, sofern die Installation des Updates genehmigt wird.Improves the efficiency of the superseded update file package, which is installed on clients if the update is approved for installation. Ein abgelöstes Update kann beispielsweise Dateien enthalten, die für die von dem neuen Update unterstützten Fixes oder Betriebssysteme nicht mehr relevant sind.For example, the superseded update might contain files that are no longer relevant to the fix or to the operating systems that are supported by the new update. Solche Dateien sind in dem ablösenden Dateipaket des Updates nicht enthalten.Those files aren't included in the superseding file package of the update.

  • Ausführung eines Updates für neuere Produktversionen.Updates newer versions of a product. Anders ausgedrückt: Es werden Versionen aktualisiert, die für ältere Versionen oder Konfigurationen eines Produkts nicht mehr gültig sind.In other words, it updates versions that are no longer applicable to older versions or configurations of a product. Updates können außerdem durch andere Updates abgelöst werden, wenn zur Erweiterung der Sprachunterstützung entsprechende Änderungen vorgenommen wurden.Updates can also supersede other updates if modifications were made to expand language support. Beispielsweise wäre es möglich, dass in einer späteren Version eines Produktupdates für Microsoft Office ein älteres Betriebssystem nicht mehr unterstützt, dafür aber in der Erstversion des Updates die Sprachunterstützung erweitert wird.For example, a later revision of a product update for Microsoft Office might remove the support for an older OS, but it might add additional support for new languages in the initial update release.

Geben Sie in den Eigenschaften des Softwareupdatepunkts an, dass abgelöste Softwareupdates sofort ablaufen.In the properties for the software update point, specify that the superseded software updates are immediately expired. Diese Einstellung verhindert, dass sie in neue Bereitstellungen eingeschlossen werden.This setting prevents them from being included in new deployments. Außerdem werden so auch die vorhandenen Bereitstellungen gekennzeichnet, um anzugeben, dass sie mindestens ein abgelaufenes Softwareupdate enthalten.It also flags the existing deployments to indicate that they contain one or more expired software updates. Geben Sie alternativ einen Zeitraum an, bis zu dem die abgelösten Softwareupdates ablaufen.Or specify a period of time before the superseded software updates are expired. Mit dieser Aktion können Sie die Updates weiterhin bereitstellen.This action allows you to continue to deploy them.

Die Bereitstellung eines abgelösten Softwareupdates kann in folgenden Situationen empfehlenswert sein:Consider the following scenarios in which you might need to deploy a superseded software update:

  • Ein ablösendes Softwareupdate unterstützt nur neuere Versionen eines Betriebssystems.A superseding software update supports only newer versions of an OS. Auf einigen Ihrer Clientcomputer werden frühere Versionen des Betriebssystems ausgeführt.Some of your client computers run earlier versions of the OS.

  • Die Anwendbarkeit eines ablösenden Softwareupdates ist stärker eingeschränkt als die des abzulösenden Softwareupdates.A superseding software update has more restricted applicability than the software update it supersedes. Dieses Verhalten würde das ablösende Softwareupdate für einige Clientcomputer ungeeignet machen.This behavior would make it inappropriate for some clients.

  • Die Bereitstellung eines ablösenden Softwareupdates wurde in Ihrer Produktionsumgebung nicht genehmigt.If a superseding software update wasn't approved for deployment in your production environment.

    Hinweis

    • Vor Configuration Manager-Version 1806, wenn Configuration Manager ein abgelöstes Softwareupdate auf Abgelaufen festlegt, wird das Update in WSUS nicht auf Abgelehnt festgelegt.Before Configuration Manager version 1806, when Configuration Manager sets a superseded software update to Expired, it doesn't set the update to Declined in WSUS. Clients suchen so lange weiterhin nach einem abgelaufenen Update, bis das Update manuell oder mit einem benutzerdefinierten Skript abgelehnt wird.Clients continue to scan for an expired update until the update is declined manually or via a custom script. Nach Configuration Manager-Version 1806 lehnt Configuration Manager auch die abgelösten Updates in WSUS ab.After Configuration Manager version 1806, Configuration Manager will also decline the superseded updates in WSUS. Weitere Informationen zur WSUS-Bereinigungsaufgabe finden Sie unter Wartung für Softwareupdates.For more information about the WSUS cleanup task, see Software updates maintenance.
    • Ab Configuration Manager Version 1810 können Sie das Verhalten der ablösungs Regeln für Featureupdates separat von nicht-Funktions Updatesangeben.Starting in Configuration Manager version 1810, you can specify the supersedence rules behavior for feature updates separately from non-feature updates.

SprachenLanguages

Mit den Spracheinstellungen für den Softwareupdatepunkt können Sie Folgendes konfigurieren:The language settings for the software update point allow you to configure:

  • Die Sprachen, für die Übersichtsdetails (Softwareupdate-Metadaten) für Softwareupdates synchronisiert werdenThe languages for which the summary details (software updates metadata) are synchronized for software updates
  • Die Softwareupdate-Dateisprachen, die für Softwareupdates heruntergeladen werdenThe software update file languages that are downloaded for software updates

SoftwareupdatedateiSoftware update file

Konfigurieren Sie Sprachen für die Einstellung Softwareupdatedatei in den Eigenschaften für den Softwareupdatepunkt.Configure languages for the Software update file setting in the properties for the software update point. Mit dieser Einstellung werden die Standardsprachen bereitgestellt, die verfügbar sind, wenn Sie Softwareupdates an einem Standort herunterladen.This setting provides the default languages that are available when you download software updates at a site. Passen Sie an, welche Sprachen beim Herunterladen oder Bereitstellen von Softwareupdates standardmäßig ausgewählt sind.Modify the languages that are selected by default each time that the software updates are downloaded or deployed. Während des Herunterladens werden die verfügbaren Softwareupdatedateien für die konfigurierten Sprachen an den Quellspeicherort des Bereitstellungspakets heruntergeladen, wenn die Softwareupdatedateien in der ausgewählten Sprache verfügbar sind.During the download process, the software update files for the configured languages are downloaded to the deployment package source location, if the software update files are available in the selected language. Anschließend werden sie in die Inhaltsbibliothek auf dem Standortserver kopiert.Next, they're copied to the content library on the site server. Danach werden sie an die Verteilungspunkte verteilt, die für das Paket konfiguriert sind.Then they're distributed to the distribution points that are configured for the package.

Konfigurieren Sie die Spracheinstellungen der Softwareupdatedatei mit den Sprachen, die in Ihrer Umgebung am häufigsten verwendet werden.Configure the software update file language settings with the languages that are most often used in your environment. Die Clients an Ihrem Standort verwenden beispielsweise überwiegend Englisch und Japanisch für Windows oder Anwendungen.For example, clients in your site use mostly English and Japanese for Windows or applications. Am Standort werden noch einige wenige andere Sprachen verwendet.There are few other languages that are used at the site. Wählen Sie in der Spalte Softwareupdatedatei nur Englisch und Japanisch aus, wenn Sie das Softwareupdate herunterladen oder bereitstellen.Select only English and Japanese in the Software Update File column when you download or deploy the software update. Mit dieser Aktion können Sie die Standardeinstellungen auf der Seite Sprachauswahl der Assistenten zum Bereitstellen und Herunterladen verwenden.This action allows you to use the default settings on the Language Selection page of the deployment and download wizards. Ferner wird durch diese Aktion verhindert, dass nicht benötigte Updatedateien heruntergeladen werden.This action also prevents unneeded update files from being downloaded. Konfigurieren Sie diese Einstellung auf jedem Softwareupdatepunkt in der Configuration Manager-Hierarchie.Configure this setting at each software update point in the Configuration Manager hierarchy.

ÜbersichtsdetailsSummary details

Während des Synchronisierungsprozesses werden die Übersichtsdetails (Softwareupdate-Metadaten) für Softwareupdates in den angegebenen Sprachen aktualisiert.During the synchronization process, the summary details information (software updates metadata) is updated for software updates in the languages that you specify. Die Metadaten enthalten beispielsweise folgende Informationen zum Softwareupdate:The metadata provides information about the software update, for example:

  • NameName
  • BeschreibungDescription
  • Produkte, die das Update unterstütztProducts that the update supports
  • UpdateklassifizierungUpdate classification
  • Artikel-IDArticle ID
  • Download-URLDownload URL
  • AnwendbarkeitsregelnApplicability rules

Konfigurieren Sie die Einstellungen der Übersichtsdetails nur am Standort der obersten Ebene.Configure the summary details settings only on the top-level site. Die Übersichtsdetails werden nicht auf dem Softwareupdatepunkt untergeordneter Standorte konfiguriert, da die Metadaten der Softwareupdates mithilfe dateibasierter Replikation vom Standort der zentralen Verwaltung repliziert werden.The summary details aren't configured on the software update point on child sites because the software updates metadata is replicated from the central administration site by using file-based replication. Wählen Sie für die Übersichtsdetails nur die in der Umgebung erforderlichen Sprachen aus.When you select the summary details languages, select only the languages that you need in your environment. Je mehr Sprachen ausgewählt sind, desto länger dauert die Synchronisierung der Softwareupdate-Metadaten.The more languages that you select, the longer it takes to synchronize the software updates metadata. Configuration Manager zeigt die Metadaten der Softwareupdates im Gebietsschema des Betriebssystems an, unter dem die Configuration Manager-Konsole ausgeführt wird.Configuration Manager displays the software updates metadata in the locale of the OS in which the Configuration Manager console runs. Falls die lokalisierten Eigenschaften der Softwareupdates im Gebietsschema dieses Betriebssystems nicht verfügbar sind, werden die Softwareupdateinformationen auf Englisch angezeigt.If the localized properties for the software updates aren't available in the locale of this OS, the software updates information displays in English.

Wichtig

Wählen Sie alle Sprachen für Übersichtsdetails aus, die Sie benötigen.Select all of the summary details languages that you need. Beim Synchronisieren des Softwareupdatepunkts am Standort der obersten Ebene mit der Synchronisierungsquelle wird anhand der ausgewählten Sprachen für Übersichtsdetails bestimmt, welche Softwareupdate-Metadaten abgerufen werden.When the software update point at the top-level site synchronizes with the synchronization source, the selected summary details languages determine the software updates metadata that it retrieves. Wenn Sie die Sprachen für Übersichtsdetails ändern, nachdem die Synchronisierung mindestens einmal ausgeführt wurde, werden die Softwareupdate-Metadaten für die geänderten Übersichtsdetailsprachen nur für neue und aktualisierte Softwareupdates abgerufen.If you modify the summary details languages after synchronization ran at least one time, it retrieves the software updates metadata for the modified summary details languages only for new or updated software updates. Für die bereits synchronisierten Softwareupdates werden neue Metadaten für die geänderten Sprachen nur abgerufen, wenn auf der Synchronisierungsquelle eine Änderung des Softwareupdates vorgenommen wurde.The software updates that have already been synchronized aren't updated with new metadata for the modified languages unless there's a change to the software update on the synchronization source.

Maximale LaufzeitMaximum run time

(Eingeführt in Version 1906)(Introduced in version 1906)

Ab Version 1906 können Sie angeben, wie lange die Installation eines Softwareupdates maximal dauern darf.Starting in version 1906, you can specify the maximum amount of time a software update installation has to complete. Sie können die maximal zulässige Ausführungsdauer für Folgendes angeben:You can specify the maximum run time for the following:

  • Maximale Laufzeit für Windows-Featureupdates (Minuten)Maximum run time for Windows feature updates (minutes)

    • Featureupdates: ein Update, das zu einer der folgenden drei Klassifizierungen gehört:Feature updates - An update that is in one of these three classifications:
      • UpgradesUpgrades
      • UpdaterollupsUpdate rollups
      • Service PacksService packs
  • Maximale Laufzeit für Office 365-Updates und Nicht-Featureupdates für Windows (Minuten)Maximum run time for Office 365 updates and non-feature updates for Windows (minutes)

    • Nicht-Featureupdates: ein Update, das kein Upgrade von Features darstellt und dessen Produkt als eines der folgenden aufgeführt ist:Non-feature updates - An update that isn't a feature upgrade and whose product is listed as one of the following:
      • Windows 10 (alle Versionen)Windows 10 (all versions)
      • Windows Server 2012Windows Server 2012
      • Windows Server 2012 R2Windows Server 2012 R2
      • Windows Server 2016Windows Server 2016
      • Windows Server 2019Windows Server 2019
      • Office 365Office 365
  • Diese Einstellungen ändern nur die maximale Ausführungsdauer für neue Updates, die mit Microsoft Update synchronisiert sind.These settings only change the maximum runtime for new updates that are synchronized from Microsoft Update. Die Ausführungsdauer für vorhandene Feature- und Nicht-Featureupdates wird nicht geändert.It doesn't change the run time on existing feature or non-feature updates.

  • Alle anderen Produkte und Klassifizierungen sind nicht mit dieser Einstellung konfigurierbar.All other products and classifications are not configurable with this setting. Wenn Sie die maximale Ausführungsdauer eines dieser Updates ändern müssen, konfigurieren Sie die Einstellungen für Softwareupdate.If you need to change the maximum run time of one of these updates, configure the software update settings

Hinweis

In Version 1906 ist die maximale Laufzeit nicht verfügbar, wenn Sie den Software Update Punkt auf oberster Ebene installieren.In version 1906, the maximum runtime isn't available when you install the top-level software update point. Bearbeiten Sie nach der Installation die maximal zulässige Laufzeit auf dem Software Update Punkt auf oberster Ebene.After installation, edit the maximum run time on your top-level software update point.

Planung eines Wartungsfensters für SoftwareupdatesPlan for a software updates maintenance window

Fügen Sie ein Wartungsfenster speziell für die Installation von Softwareupdates hinzu.Add a maintenance window dedicated for software updates installation. Durch diese Aktion können Sie ein allgemeines Wartungsfenster sowie ein abweichendes Wartungsfenster für Softwareupdates konfigurieren.This action lets you configure a general maintenance window and a different maintenance window for software updates. Wenn Sie ein allgemeines Wartungsfenster und ein Wartungsfenster für Softwareupdates konfigurieren, werden Softwareupdates auf Clients nur während des Wartungsfensters für Softwareupdates installiert.When you configure both a general maintenance window and software updates maintenance window, clients install software updates only during the software updates maintenance window.

Ab Configuration Manager Version 1810 können Sie dieses Verhalten ändern und die Installation von Software Updates während eines allgemeinen Wartungs Fensters erlauben.Starting with Configuration Manager version 1810, you can change this behavior and allow software updates to install during a general maintenance window. Weitere Informationen zu dieser Clienteinstellung finden Sie unter Clienteinstellungen für Softwareupdates.For more information about this client setting, see Software updates client settings.

Weitere Informationen zu Wartungsfenstern finden Sie unter Verwenden von Wartungsfenstern.For more information about maintenance windows, see How to use maintenance windows.

Neustartoptionen für Windows 10-Clients nach der Installation von SoftwareupdatesRestart options for Windows 10 clients after software update installation

Wenn ein Softwareupdate, das einen Neustart benötigt, mit Configuration Manager bereitgestellt und installiert wird, plant der Client einen ausstehenden Neustart, und das Dialogfeld „Neu starten“ wird angezeigt.When a software update that requires a restart is deployed and installed using Configuration Manager, the client schedules a pending restart and displays a restart dialog box.

Bei einem ausstehenden Neustart für ein Configuration Manager-Softwareupdate sind die Optionen Aktualisieren und neu starten und Aktualisieren und herunterfahren auf Windows 10-Computern in den Energieoptionen von Windows verfügbar.When there's a pending restart for a Configuration Manager software update, the option to Update and Restart and Update and Shutdown is available on Windows 10 computers in the Windows power options. Nach der Verwendung einer dieser Optionen wird das Dialogfeld „Neu starten“ nach dem Neustart des Computers nicht angezeigt.After using one of these options, the restart dialog doesn't display after the computer restarts. Unter bestimmten Umständen kann das Betriebssystem die ausstehenden Neustart Optionen entfernen.In certain circumstances, the operating system may remove the pending restart options. Dies kann der Fall sein, wenn die Funktion für schnelles starten in Windows 10 aktiviert ist.This can happen if the Fast Startup feature in Windows 10 is enabled. Weitere Informationen finden Sie unter Updates werden möglicherweise nicht mit schnellstarttyp in Windows 10 installiert.For more information, see Updates may not be installed with Fast Startup in Windows 10.

Nächste SchritteNext steps

Lesen Sie Vorbereiten der Softwareupdateverwaltung, sobald Sie Softwareupdates planen.Once you plan for software updates, see Prepare for software updates management.

Weitere Informationen zum Verwalten von Windows-as-a-Service finden Sie unter Fundamentals of Configuration Manager as a service and Windows as a service (Grundlagen von Configuration Manager-as-a-Service und Windows-as-a-Service).For more information about managing Windows as a service, see Fundamentals of Configuration Manager as a service and Windows as a service.