system, _wsystemsystem, _wsystem

Führt einen Befehl aus.Executes a command.

Wichtig

Diese API kann nicht in Anwendungen verwendet werden, die in Windows-Runtime ausgeführt werden.This API cannot be used in applications that execute in the Windows Runtime. Weitere Informationen finden Sie im Artikel CRT functions not supported in Universal Windows Platform apps (In Apps für die universelle Windows-Plattform nicht unterstützte CRT-Funktionen).For more information, see CRT functions not supported in Universal Windows Platform apps.

SyntaxSyntax

int system(
   const char *command
);
int _wsystem(
   const wchar_t *command
);

ParameterParameters

commandcommand
Der Befehl, der ausgeführt werden soll.The command to be executed.

RückgabewertReturn Value

Wenn Befehl ist NULL und der Befehlsinterpreter gefunden wird, gibt einen Wert ungleich NULL zurück.If command is NULL and the command interpreter is found, returns a nonzero value. Wenn nicht der Befehlsinterpreter gefunden wird, gibt 0 zurück und legt Errno zu ENOENT.If the command interpreter is not found, returns 0 and sets errno to ENOENT. Wenn Befehl nicht NULL, System gibt den Wert zurück, die von den Befehlsinterpreter zurückgegeben wird.If command is not NULL, system returns the value that is returned by the command interpreter. Gibt den Wert 0 nur zurück, wenn der Befehlsinterpreter den Wert 0 zurückgibt.It returns the value 0 only if the command interpreter returns the value 0. Ein Rückgabewert von – 1 gibt einen Fehler, und Errno auf einen der folgenden Werte festgelegt:A return value of - 1 indicates an error, and errno is set to one of the following values:

E2BIGE2BIG Die Argumentliste (systemabhängig) ist zu groß.The argument list (which is system-dependent) is too big.
ENOENTENOENT Der Befehlsinterpreter kann nicht gefunden werden.The command interpreter cannot be found.
ENOEXECENOEXEC Die Befehlsinterpreterdatei kann nicht ausgeführt werden, da das Format ungültig ist.The command-interpreter file cannot be executed because the format is not valid.
ENOMEMENOMEM Es ist nicht genügend Arbeitsspeicher verfügbar, um den Befehl auszuführen; der verfügbare Arbeitsspeicher ist beschädigt; oder es ist ein ungültiger Block vorhanden, was darauf hinweist, dass der aufrufende Prozess nicht ordnungsgemäß zugeordnet wurde.Not enough memory is available to execute command; or available memory has been corrupted; or a non-valid block exists, which indicates that the process that's making the call was not allocated correctly.

Weitere Informationen zu diesen Rückgabecodes finden Sie unter _doserrno, errno, _sys_errlist und _sys_nerr.See _doserrno, errno, _sys_errlist, and _sys_nerr for more information about these return codes.

HinweiseRemarks

Die System -Funktion übergibt Befehl an den Befehlsinterpreter, der die Zeichenfolge als Betriebssystem-Befehl ausgeführt wird.The system function passes command to the command interpreter, which executes the string as an operating-system command. System verwendet die COMSPEC und Pfad Umgebungsvariablen zum Suchen des Befehlsinterpreters befehlsinterpreterdatei CMD.exe zu suchen.system uses the COMSPEC and PATH environment variables to locate the command-interpreter file CMD.exe. Wenn Befehl ist NULL, überprüft die Funktion lediglich, ob der Befehlsinterpreter vorhanden ist.If command is NULL, the function just checks whether the command interpreter exists.

Sie müssen explizit leeren, mithilfe von Fflush oder _flushall, oder schließen ein Streams, vor dem Aufruf System.You must explicitly flush, by using fflush or _flushall, or close any stream before you call system.

_wsystem ist eine Breitzeichen-Version von System; die Befehl Argument _wsystem ist eine Breitzeichen-Zeichenfolge._wsystem is a wide-character version of system; the command argument to _wsystem is a wide-character string. Anderenfalls verhalten sich diese Funktionen identisch.These functions behave identically otherwise.

Zuordnung generischer TextroutinenGeneric-Text Routine Mappings

TCHAR.H-RoutineTCHAR.H routine _UNICODE und _MBCS nicht definiert._UNICODE & _MBCS not defined _MBCS definiert_MBCS defined _UNICODE definiert_UNICODE defined
_tsystem_tsystem systemsystem systemsystem _wsystem_wsystem

AnforderungenRequirements

-Routine zurückgegebener WertRoutine Erforderlicher HeaderRequired header
systemsystem <process.h> oder<stdlib.h><process.h> or <stdlib.h>
_wsystem_wsystem <process.h> oder <stdlib.h> oder <wchar.h><process.h> or <stdlib.h> or <wchar.h>

Weitere Informationen zur Kompatibilität finden Sie unter Kompatibilität.For additional compatibility information, see Compatibility.

BeispielExample

Dieses Beispiel verwendet System zum Eingeben einer Textdatei.This example uses system to TYPE a text file.

// crt_system.c

#include <process.h>

int main( void )
{
   system( "type crt_system.txt" );
}

Input: crt_system.txtInput: crt_system.txt

Line one.
Line two.

OutputOutput

Line one.
Line two.

Siehe auchSee also

Prozess- und UmgebungssteuerungProcess and Environment Control
_exec- und _wexec-Funktionen_exec, _wexec Functions
exit, _Exit, _exitexit, _Exit, _exit
_flushall_flushall
_spawn-, _wspawn-Funktionen_spawn, _wspawn Functions