UNIXUNIX

Wenn Sie Ihre Programme nach UNIX portieren möchten, befolgen Sie folgende Richtlinien:If you plan to port your programs to UNIX, follow these guidelines:

  • Entfernen Sie keine Headerdateien aus dem SYS-Unterverzeichnis.Do not remove header files from the SYS subdirectory. Sie können die SYS-Headerdateien nur an eine andere Stelle verschieben, wenn Sie nicht beabsichtigen, Ihre Programme nach UNIX zu portieren.You can place the SYS header files elsewhere only if you do not plan to transport your programs to UNIX.

  • Verwenden Sie die UNIX-kompatiblen Pfadtrennzeichen in Routinen, die Zeichenfolgen für Pfade und Dateinamen als Argumente annehmen.Use the UNIX-compatible path delimiter in routines that take strings representing paths and filenames as arguments. UNIX unterstützt für diesen Zweck nur Schrägstriche (/), wohingegen Win32-Betriebssysteme sowohl umgekehrte Schrägstriche (\) als auch Schrägstriche (/) unterstützen.UNIX supports only the forward slash (/) for this purpose, whereas Win32 operating systems support both the backslash (\) and the forward slash (/). Deshalb werden in dieser Dokumentation beispielsweise UNIX-kompatible Schrägstriche als Pfadtrennzeichen in #include-Anweisungen verwendet.Thus this documentation uses UNIX-compatible forward slashes as path delimiters in #include statements, for example. (Allerdings unterstützt die Befehlsshell des Windows-Betriebssystems, CMD.EXE, keine Schrägstriche in Befehlen, die in der Eingabeaufforderung eingegeben werden.)(However, the Windows operating system command shell, CMD.EXE, does not support the forward slash in commands entered at the command prompt.)

  • Verwenden Sie ordnungsgemäß funktionierende Pfade und Dateinamen in UNIX, in der die Groß-/Kleinschreibung gilt.Use paths and filenames that work correctly in UNIX, which is case sensitive. Beim FAT-Dateisystem (File Allocation Table) in Win32-Betriebssystemen muss die Groß-/Kleinschreibung nicht berücksichtigt werden. Das NTFS-Dateisystem behält zwar Groß-/Kleinschreibung für Verzeichnislisten bei, ignoriert jedoch die Groß-/Kleinschreibung bei Dateisuchen und anderen Systemvorgängen.The file allocation table (FAT) file system in Win32 operating systems is not case sensitive; the NTFS file system preserves case for directory listings but ignores case in file searches and other system operations.

    Hinweis

    In dieser Version von Visual C++ wurden UNIX-Kompatibilitätsinformationen aus den Beschreibungen der Funktionen entfernt.In this version of Visual C++, UNIX compatibility information has been removed from the function descriptions.

Siehe auchSee also

KompatibilitätCompatibility