Verbundanweisungen (Blöcke)

Eine zusammengesetzte Anweisung besteht aus null oder mehr Anweisungen, die in geschweifte Geschweifte ({ }) eingeschlossen sind. Einer Verbundanweisung kann an einer jeder beliebigen Stelle, an der eine Anweisung erwartet wird. Verbundanweisungen werden im Allgemeinen "Blöcke" genannt.

Syntax

{ [ statement-list ] }

Hinweise

Im folgenden Beispiel wird eine zusammengesetzte Anweisung als Anweisungsteil der if Anweisung verwendet (siehe "If"-Anweisung für Details zur Syntax):

if( Amount > 100 )
{
    cout << "Amount was too large to handle\n";
    Alert();
}
else
{
    Balance -= Amount;
}

Hinweis

Da eine Deklaration eine Anweisung ist, kann eine Deklaration eine der Anweisungen in der Anweisungsliste sein. Folglich verfügen Namen, die innerhalb einer Verbundanweisung deklariert werden, jedoch nicht explizit als statisch deklariert werden, über einen lokalen Gültigkeitsbereich und eine lokale Lebensdauer (für Objekte). Details zur Behandlung von Namen mit lokalem Bereich finden Sie unter "Bereich ".

Weitere Informationen

Übersicht über C++-Anweisungen