C++-ProgrammiersprachenreferenzC++ Language Reference

Diese Referenz erläutert die C++ Programmiersprache, die im Microsoft C++ -Compiler implementiert ist.This reference explains the C++ programming language as implemented in the Microsoft C++ compiler. Die Organisation basiert auf dem kommentierten C++ Referenzhandbuch von Margaret Ellis und Bjarne Stroustrup sowie auf dem internationalen ANSI/ISO C++ -Standard (ISO/IEC-bdis 14882).The organization is based on The Annotated C++ Reference Manual by Margaret Ellis and Bjarne Stroustrup and on the ANSI/ISO C++ International Standard (ISO/IEC FDIS 14882). Microsoft-spezifische Implementierungen von Funktionen der Programmiersprache C++- sind enthalten.Microsoft-specific implementations of C++ language features are included.

Eine Übersicht über die modernen C++ Programmiermethoden finden Sie unter Willkommen zurück C++bei .For an overview of Modern C++ programming practices, see Welcome Back to C++.

Weitere Informationen dazu, wie Sie ein Schlüsselwort oder einen Operator schnell finden, erhalten Sie in den folgenden Tabellen:See the following tables to quickly find a keyword or operator:

In diesem AbschnittIn This Section

Lexikalische KonventionenLexical Conventions
Grundlegende lexikalische Elemente eines C++-Programms: Token, Kommentare, Operatoren, Schlüsselwörter, Markierungszeichen, Literale.Fundamental lexical elements of a C++ program: tokens, comments, operators, keywords, punctuators, literals. Außerdem werden Dateiübersetzung, Operatorrangfolge bzw. Assoziativität behandelt.Also, file translation, operator precedence/associativity.

Grundlegende KonzepteBasic Concepts
Bereich, Bindung, Programmstart und Beendigung, Speicherklassen und Typen.Scope, linkage, program startup and termination, storage classes, and types.

Integrierte Typen Die grundlegenden Typen, die in den C++ Compiler integriert sind, und ihre Wertebereiche.Built-in types The fundamental types that are built into the C++ compiler and their value ranges.

StandardkonvertierungenStandard Conversions
Typkonvertierungen zwischen integrierten Typen.Type conversions between built-in types. Außerdem arithmetische Konvertierungen und Konvertierungen mit Zeigern, Verweisen und pointer-to-member-Typen.Also, arithmetic conversions and conversions among pointer, reference, and pointer-to-member types.

Deklarationen und Definitionen Deklarieren und Definieren von Variablen, Typen und Funktionen.Declarations and definitions Declaring and defining variables, types and functions.

Operatoren, Rangfolge und AssoziativitätOperators, Precedence and Associativity
Die Operatoren in C++.The operators in C++.

AusdrückeExpressions
Typen von Ausdrücken, Semantik von Ausdrücken, Referenzthemen für Operatoren, Umwandlung und Umwandlungsoperatoren, Informationen zum Laufzeittyp.Types of expressions, semantics of expressions, reference topics on operators, casting and casting operators, run-time type information.

Lambda-AusdrückeLambda Expressions
Eine Programmiertechnik, mit der implizit eine Funktionsobjektklasse definiert und ein Funktionsobjekt dieses Klassentyps erstellt wird.A programming technique that implicitly defines a function object class and constructs a function object of that class type.

AnweisungenStatements
Anweisungen vom Typ Ausdruck, NULL, Verbund, Auswahl, Iteration, Sprung und Deklaration.Expression, null, compound, selection, iteration, jump, and declaration statements.

Klassen und StrukturenClasses and structs
Einführung in Klassen, Strukturen und Unions.Introduction to classes, structures, and unions. Außerdem werden Element Funktionen, spezielle Member-Funktionen, Datenmember, Bitfelder, dieser Zeiger, untergliedert.Also, member functions, special member functions, data members, bit fields, this pointer, nested classes.

UnionsUnions
Benutzerdefinierte Typen, in denen alle Member denselben Speicherort verwenden.User-defined types in which all members share the same memory location.

Abgeleitete KlassenDerived Classes
Einzelne und mehrfache Vererbung, virtuelle Funktionen, mehrere Basisklassen, abstrakte Klassen, Bereichs Regeln.Single and multiple inheritance, virtual functions, multiple base classes, abstract classes, scope rules. Außerdem die Schlüsselwörter __super und __interface .Also, the __super and __interface keywords.

Mitglied-Access ControlMember-Access Control
Steuern des Zugriffs auf Klassenmember: öffentliche, privateund geschützte Schlüsselwörter.Controlling access to class members: public, private, and protected keywords. Friend-Funktionen und -Klassen.Friend functions and classes.

ÜberladenOverloading
Überladene Operatoren, Regeln für die Operator Überladung.Overloaded operators, rules for operator overloading.

Behandlung von AusnahmenException Handling
C++-Ausnahmebehandlung, strukturierte Ausnahmebehandlung (SEH), Schlüsselwörter, die für das Schreiben von Ausnahmebehandlungsanweisungen verwendet werden.C++ exception handling, structured exception handling (SEH), keywords used in writing exception handling statements.

Assertionsanweisung und benutzerdefinierte MeldungenAssertion and User-Supplied Messages
#error-Direktive, das static_assert -Schlüsselwort, das assert-Makro.#error directive, the static_assert keyword, the assert macro.

VorlagenTemplates
Vorlagen Spezifikationen, Funktions Vorlagen, Klassen Vorlagen, typoame -Schlüsselwort, Vorlagen im Vergleich zu Makros, Vorlagen und intelligenten Zeigern.Template specifications, function templates, class templates, typename keyword, templates vs. macros, templates and smart pointers.

EreignisbehandlungEvent Handling
Deklarieren von Ereignissen und Ereignishandlern.Declaring events and event handlers.

Microsoft-spezifische ModifiziererMicrosoft-Specific Modifiers
Microsoft C++-spezifische Modifizierer.Modifiers specific to Microsoft C++. Arbeitsspeicher Adressierung, Aufruf Konventionen, Naked -Funktionen, erweiterte Speicher Klassenattribute ( __declspec) __w64.Memory addressing, calling conventions, naked functions, extended storage-class attributes (__declspec), __w64.

InlineassemblerInline Assembler
Mithilfe der Assemblysprache und C++ in __asm Blöcken.Using assembly language and C++ in __asm blocks.

COM-Unterstützung des CompilersCompiler COM Support
Ein Verweis auf Microsoft-spezifische Klassen und globale Funktionen, die zur Unterstützung von COM-Typen verwendet werden.A reference to Microsoft-specific classes and global functions used to support COM types.

Microsoft-ErweiterungenMicrosoft Extensions
Microsoft-Erweiterungen für C++.Microsoft extensions to C++.

Nicht dem Standard entsprechendes VerhaltenNonstandard Behavior
Informationen zum nicht dem Standard entsprechende Verhalten des C++ Microsoft-Compilers.Information about nonstandard behavior of the Microsoft C++ compiler.

Willkommen zurück bei C++Welcome Back to C++
Eine Übersicht über die C++ modernen Programmierverfahren zum Schreiben sicherer, korrekter und effizienter Programme.An overview of modern C++ programming practices for writing safe, correct and efficient programs.

Komponentenerweiterungen für LaufzeitplattformenComponent Extensions for Runtime Platforms
Referenzmaterial zur Verwendung des Microsoft C++ -Compilers für .net.Reference material on using the Microsoft C++ compiler to target .NET.

Referenz zur C/C++-ErstellungC/C++ Building Reference
Compileroptionen, Linkeroptionen sowie andere Buildtools.Compiler options, linker options, and other build tools.

C/C++-PräprozessorreferenzC/C++ Preprocessor Reference
Referenzmaterial für Pragmas, Präprozessordirektiven, vordefinierte Makros und den Präprozessor.Reference material on pragmas, preprocessor directives, predefined macros, and the preprocessor.

Visual C++-BibliothekenVisual C++ Libraries
Eine Liste mit Links zu den Referenz Startseiten für die verschiedenen Microsoft C++ -Bibliotheken.A list of links to the reference start pages for the various Microsoft C++ libraries.

Weitere InformationenSee also

C-SprachreferenzC Language Reference