Einstufen von Typen und Membern als veraltet (C++/CX)

C++/CX unterstützt die Veraltetkeit von Windows-Runtime Typen und Membern für Produzenten und Verbraucher mithilfe des Deprecated Attributs. Wenn Sie eine API verwenden, die dieses Attribut hat, erhalten Sie eine Warnmeldung zur Kompilierungszeit. Es gibt an, dass die API veraltet ist und auch eine alternative API zur Verwendung empfiehlt. In Ihren eigenen öffentlichen Typen und methodS können Sie dieses Attribut anwenden und Ihre eigene benutzerdefinierte Nachricht angeben.

Achtung

Das Deprecated Attribut dient nur für Windows-Runtime Typen. Verwenden Sie [[deprecated]] für C++class-Standard-Es und -Member (C++14 und höher) oder __declspec(deprecated).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie eine eigene öffentliche API – z. B. in einer Windows Runtime-Komponente als veraltet markiert wird. Der zweite Parameter vom Typ Windows:Foundation::Metadata::DeprecationType gibt an, ob die API veraltet oder entfernt wird. Derzeit wird nur der DeprecationType::Deprecated Wert unterstützt. Der dritte Parameter im Attribut gibt den Windows::Foundation::Metadata::Platform Wert an, auf den das Attribut angewendet wird.

namespace wfm = Windows::Foundation::Metadata;

public ref class Bicycle sealed
{

public:
    property double Speed;

    [wfm::Deprecated("Use the Speed property to compute the angular speed of the wheel", wfm::DeprecationType::Deprecate, 0x0)]
    double ComputeAngularVelocity();
};

Unterstützte Ziele

In der folgenden Tabelle sind die Consstruct aufgeführt, auf die das Deprecated Attribut angewendet werden kann:

class
enum
event
method
property
struct field

delegate
enum field
interface
parametrisierte Konorstruct
struct
XAML-Steuerelement

Weitere Informationen

Typsystem (C++/CX)
C++-/CX-Sprachreferenz
Referenz zu Namespaces