Verwenden von Ansichten

Die Aufgabe der Ansicht ist es, die Daten des Dokuments für den Benutzer grafisch anzuzeigen und Benutzereingaben als Vorgänge für das Dokument zu akzeptieren und zu interpretieren. Die Aufgaben beim Schreiben der Ansichtsklasse lauten wie hier:

  • Schreiben Sie die OnDraw-Memberfunktion Ihrer Ansichtsklasse, die die Daten des Dokuments rendert.

  • Verbinden entsprechende Windows Nachrichten und Benutzeroberflächenobjekte wie Menüelemente an Memberfunktionen des Nachrichtenhandlers in der Ansichtsklasse an.

  • Implementieren Sie diese Handler, um Benutzereingaben zu interpretieren.

Darüber hinaus müssen Sie möglicherweise andere CView Memberfunktionen in Ihrer abgeleiteten Ansichtsklasse überschreiben. Insbesondere können Sie OnInitialUpdate überschreiben, um eine spezielle Initialisierung für die Ansicht durchzuführen, und OnUpdate, um eine spezielle Verarbeitung durchzuführen, die unmittelbar vor der Neubearbeitung der Ansicht erforderlich ist. Bei mehrseitigen Dokumenten müssen Sie auch OnPreparePrinting überschreiben, um das Dialogfeld Drucken mit der Anzahl der zu druckenden Seiten und anderen Informationen zu initialisieren. Weitere Informationen zum Überschreiben von CView Memberfunktionen finden Sie unter CView-Klasse in der MFC-Referenz.

Worüber möchten Sie mehr wissen?

Siehe auch

Dokument-/Ansichtsarchitektur
CFormView-Klasse
Datensatzansichten (MFC-Datenzugriff)
Umgehen des Serialisierungsmechanismus