C/C++-PräprozessorreferenzC/C++ preprocessor reference

Die C/C++ Präprozessor-Referenz erläutert den Präprozessor, wie er in Microsoft C/C++implementiert ist.The C/C++ preprocessor reference explains the preprocessor as it is implemented in Microsoft C/C++. Der Präprozessor führt vorbereitende Vorgänge für C- und C++-Dateien aus, bevor sie an den Compiler übergeben werden.The preprocessor performs preliminary operations on C and C++ files before they are passed to the compiler. Sie können den Präprozessor verwenden, um Code bedingt zu kompilieren, Dateien einzufügen, Kompilierzeit-Fehlermeldungen anzugeben und computerspezifische Regeln auf Codeabschnitte anzuwenden.You can use the preprocessor to conditionally compile code, insert files, specify compile-time error messages, and apply machine-specific rules to sections of code.

In Visual Studio 2019 ermöglicht die /experimental: Preprocessor -Compileroption eine neue Implementierung des Präprozessors.In Visual Studio 2019 the /experimental:preprocessor compiler option enables a new implementation of the preprocessor. Die neue Implementierung wird noch ausgeführt und wird daher als experimentell angesehen.The new implementation is still in progress, and is therefore considered experimental. Er soll schließlich mit C99, C11 und c++ 20 konform sein.It is intended to eventually be conformant with C99, C11, and C++20. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über den experimentellen MSVC-Präprozessor.For more information, see MSVC experimental preprocessor overview.

In diesem AbschnittIn this section

[Präprozessor](preprocessor.md)Preprocessor</span> Bietet eine Übersicht über die herkömmlichen und neuen experimentellen Präprozessoren.Provides an overview of the traditional and new experimental preprocessors.

PräprozessordirektivenPreprocessor directives
Beschreibt die Anweisungen, die normalerweise verwendet werden, um das Ändern und Kompilieren von Quellprogrammen in unterschiedlichen Ausführungsumgebungen zu vereinfachen.Describes directives, typically used to make source programs easy to change and easy to compile in different execution environments.

PräprozessoroperatorenPreprocessor operators
Erläutert die vier präprozessorspezifischen Operatoren, die im Kontext der #define-Direktive verwendet werden.Discusses the four preprocessor-specific operators used in the context of the #define directive.

Vordefinierte MakrosPredefined macros
Erläutert vordefinierte Makros, wie von ANSI und Microsoft C++ angegeben.Discusses predefined macros as specified by ANSI and Microsoft C++.

PragmasPragmas
Erläutert Pragmas, die jedem Compiler eine Möglichkeit bieten, computer- und betriebssystemspezifische Funktionen bereitzustellen und dabei die Gesamtkompatibilität mit anderen C- und C++-Programmiersprachen beizubehalten.Discusses pragmas, which offer a way for each compiler to offer machine- and operating system-specific features while retaining overall compatibility with the C and C++ languages.

C++ SprachreferenzC++ language reference
Enthält Referenzmaterial für die Microsoft-Implementierung der Programmiersprache C++.Provides reference material for the Microsoft implementation of the C++ language.

C-SprachreferenzC language reference
Enthält Referenzmaterial für die Microsoft-Implementierung der Programmiersprache C.Provides reference material for the Microsoft implementation of the C language.

C/C++ Build-VerweisC/C++ build reference
Enthält Links zu Themen, in denen die Verwendung von Compiler- und Linkeroptionen erörtert wird.Provides links to topics discussing compiler and linker options.

Visual Studio-Projekte C++ -Visual Studio projects - C++
Beschreibt die Benutzeroberfläche in Visual Studio, die Ihnen die Möglichkeit gibt, die Verzeichnisse festzulegen, die das Projektsystem durchsucht, um Dateien für das C++-Projekt zu suchen.Describes the user interface in Visual Studio that enables you to specify the directories that the project system will search to locate files for your C++ project.