Verwenden der App für das lokale Datengateway

Hinweis

Vor kurzem haben wir die Dokumentation für das lokale Daten Gateway überarbeitet. Wir teilen Sie in Inhalte auf, die speziell für Power BI und allgemeine Inhalte gelten, die für alle Dienste gelten , die das Gateway unterstützt. Sie befinden sich zurzeit im allgemeinen Inhalt. Um Feedback zu diesem Artikel oder zur Gatewaydokumentation allgemein zu geben, scrollen Sie zum Ende des Artikels.

So öffnen Sie die APP für das lokale Daten Gateway:

  1. Geben Sie auf dem Computer, auf dem das Gateway ausgeführt wird, in Windows Search das Gateway ein.

  2. Wählen Sie die APP für das lokale Daten Gateway aus .

    Suchen nach der lokalen Daten Gateway-App

    Dialogfeld zum Öffnen des lokalen Daten Gateways

Einige der App-Features für lokale Daten Gateways können nur verwendet werden, nachdem Sie sich bei Ihrem Office 365-Konto angemeldet haben. Beispielsweise können Sie auf der Registerkarte " Dienst Einstellungen " das Gateway neu starten, ohne sich anzumelden, aber Sie können das Dienst Konto Ihres Gateways nicht ändern, ohne sich anzumelden.

Beispiel für Aktionen, die ohne Anmeldung nicht ausgeführt werden können

App-Features für lokale Daten Gateways

Nachdem Sie sich bei Ihrem Office 365-Konto angemeldet haben, haben Sie Zugriff auf die folgenden Features in der APP für das lokale Daten Gateway.

TAB Service Description
Status Status des gatewayclusters Gibt an, ob Ihr Gateway Online ist, die Versionsnummer des Gateways und eine Liste mit allen apps, die derzeit dem Gateway zugeordnet sind.
Diensteinstellungen Gateway neu starten Bietet eine Möglichkeit, das Gateway neu zu starten , wenn ein Neustart erforderlich ist.
Diensteinstellungen Gatewaydienstkonto Standardmäßig ist das Gateway für die Verwendung von NT service\pbiegwservice für die Anmelde Informationen des Windows-Diensts konfiguriert. Sie können das Dienst Konto in ein Domänen Benutzerkonto innerhalb Ihrer Active Directory Domäne ändern. Oder Sie können ein verwaltetes Dienst Konto verwenden, um zu vermeiden, dass das Kennwort geändert werden muss.
Diagnose Zusätzliche Protokollierung Wenn Sie diese Funktion aktivieren, werden Weitere ausführliche Informationen in der Protokolldateibereitstellen, die Informationen zur Dauer enthält. Diese Informationen können hilfreich sein, um herauszufinden, warum einige Antworten über das Gateway langsam sind. Wenn Sie dieses Feature aktivieren, kann die Größe des Protokolls in Abhängigkeit von der gatewayverwendung erheblich zunehmen Daher empfiehlt es sich, diese Einstellung nicht langfristig aktivieren zu lassen.
Diagnose Gatewayprotokolle Stellt eine Kopie aller gatewayprotokolle in einer einzelnen Datei im ZIP-Format bereit.
Diagnose Test der Netzwerkports Überprüft, ob das Gateway Zugriff auf alle erforderlichen Portshat.
Netzwerk Netzwerkstatus Gibt an, ob das Gateway außerhalb Ihres Netzwerks erreichbar ist. Der Netzwerkstatus wird entweder als verbunden oder getrennt angezeigt.
Netzwerk HTTPS-Modus Erzwingt die Kommunikation des Gateways mit Azure Service Bus über HTTPS anstelle von TCP , wenn es aktiviert ist.
Connectors Benutzerdefinierte Datenconnectors Mithilfe von benutzerdefinierten datenconnectors, die Sie entwickeln, können Sie eine Verbindung mit Daten aus Power BI herstellen und auf diese zugreifen.

Nächste Schritte