ALLEXCEPTALLEXCEPT

Entfernt alle Kontextfilter in der Tabelle mit Ausnahme von Filtern, die auf die angegebenen Spalten angewendet wurden.Removes all context filters in the table except filters that have been applied to the specified columns.

SyntaxSyntax

ALLEXCEPT(<table>,<column>[,<column>[,…]])  

ParameterParameters

BegriffTerm DefinitionDefinition
tabletable Die Tabelle, über die alle Kontextfilter entfernt werden, mit Ausnahme von Filtern für die Spalten, die in nachfolgenden Argumenten angegeben sindThe table over which all context filters are removed, except filters on those columns that are specified in subsequent arguments.
columncolumn Die Spalte, für die Kontextfilter beibehalten werden müssen.The column for which context filters must be preserved.

Das erste Argument für die ALLEXCEPT-Funktion muss ein Verweis auf eine Basistabelle sein, und alle nachfolgenden Argumente müssen Verweise auf Basisspalten sein.The first argument to the ALLEXCEPT function must be a reference to a base table; all subsequent arguments must be references to base columns. Tabellen- oder Spaltenausdrücke können nicht zusammen mit der ALLEXCEPT-Funktion verwendet werden.You cannot use table expressions or column expressions with the ALLEXCEPT function.

RückgabewertReturn value

Eine Tabelle, in der alle Filter entfernt wurden, mit Ausnahme der Filter für die angegebenen Spalten.A table with all filters removed except for the filters on the specified columns.

BemerkungenRemarks

  • Diese Funktion wird nicht allein verwendet, sondern dient als Zwischenfunktion, die verwendet werden kann, um die Ergebnisse zu ändern, für die andere Berechnungen ausgeführt werden.This function is not used by itself, but serves as an intermediate function that can be used to change the set of results over which some other calculation is performed.

  • Wie in der folgenden Tabelle beschrieben, können Sie die ALL- und ALLEXCEPT-Funktionen in unterschiedlichen Szenarios verwenden.As described in the following table, you can use the ALL and ALLEXCEPT functions in different scenarios.

    Funktion und NutzungFunction and usage BESCHREIBUNGDescription
    ALL(Table)ALL(Table) Entfernt alle Filter aus der angegebenen Tabelle.Removes all filters from the specified table. Mit ALL(Table) werden alle Werte in der Tabelle zurückgegeben. Dabei werden alle Filter aus dem Kontext entfernt, die ansonsten möglicherweise angewendet worden wären.In effect, ALL(Table) returns all of the values in the table, removing any filters from the context that otherwise might have been applied. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie mit vielen Gruppierungsebenen arbeiten und eine Berechnung erstellen möchten, mit der das Verhältnis eines aggregierten Werts zum Gesamtwert erstellt wird.This function is useful when you are working with many levels of grouping, and want to create a calculation that creates a ratio of an aggregated value to the total value.
    ALL (Column[, Column[, …]])ALL (Column[, Column[, …]]) Entfernt alle Filter aus den angegebenen Spalten in der Tabelle. Alle anderen Filter in anderen Spalten in der Tabelle werden weiterhin angewendet.Removes all filters from the specified columns in the table; all other filters on other columns in the table still apply. Alle Spaltenargumente müssen aus einer Tabelle stammen.All column arguments must come from the same table. Die Variante „ALL(Column)“ ist nützlich, wenn Sie die Kontextfilter für mindestens eine bestimmte Spalte entfernen und alle anderen Kontextfilter beibehalten möchten.The ALL(Column) variant is useful when you want to remove the context filters for one or more specific columns and to keep all other context filters.
    ALLEXCEPT(Table, Column1 [,Column2]...)ALLEXCEPT(Table, Column1 [,Column2]...) Entfernt alle Kontextfilter in der Tabelle mit Ausnahme der Filter, die auf die angegebenen Spalten angewendet werden.Removes all context filters in the table except filters that are applied to the specified columns. Dies ist ein praktisches Schnellverfahren in Situationen, in denen Sie die Filter für viele, aber nicht für alle Spalten in einer Tabelle entfernen möchten.This is a convenient shortcut for situations in which you want to remove the filters on many, but not all, columns in a table.
  • Die Verwendung dieser Funktion im DirectQuery-Modus wird nicht unterstützt, wenn sie in berechneten Spalten oder RLS-Regeln (Row-Level Security) eingesetzt wird.This function is not supported for use in DirectQuery mode when used in calculated columns or row-level security (RLS) rules.

BeispielExample

Das folgende Beispiel zeigt eine Formel, die Sie in einem Measure verwenden können.The following example presents a formula that you can use in a measure.

Die Formel addiert SalesAmount_USD und entfernt mit der ALLEXCEPT-Funktion Kontextfilter in der DateTime-Tabelle, außer wenn der Filter auf die Spalte „CalendarYear“ angewendet wurde.The formula sums SalesAmount_USD and uses the ALLEXCEPT function to remove any context filters on the DateTime table except if the filter has been applied to the CalendarYear column.

= CALCULATE(SUM(ResellerSales_USD[SalesAmount_USD]), ALLEXCEPT(DateTime, DateTime[CalendarYear]))  

Da die Formel ALLEXCEPT verwendet, entfernt sie jedes Mal, wenn eine Spalte außer CalendarYear aus der DateTime-Tabelle zum Segmentieren der PivotTable verwendet wird, alle Slicerfilter und gibt einen Wert entsprechend der Summe von SalesAmount_USD für den Spaltenbezeichnungswert aus, wie in Tabelle 1 dargestellt.Because the formula uses ALLEXCEPT, whenever any column but CalendarYear from the table DateTime is used to slice the PivotTable, the formula will remove any slicer filters, providing a value equal to the sum of SalesAmount_USD for the column label value, as shown in Table 1.

Wenn jedoch die Spalte „CalendarYear“zum Segmentieren der PivotTable verwendet wird, werden andere Ergebnisse ausgegeben.However, if the column CalendarYear is used to slice the PivotTable, the results are different. Da CalendarYear als Argument für ALLEXCEPT angegeben ist, wird beim Segmentieren der Daten auf das Jahr ein Filter auf die Jahre auf Zeilenebene angewendet, wie in Tabelle 2 dargestellt.Because CalendarYear is specified as the argument to ALLEXCEPT, when the data is sliced on the year, a filter will be applied on years at the row level, as shown in Table 2. Dem Benutzer wird empfohlen, diese Tabellen zu vergleichen, um das Verhalten von ALLEXCEPT() zu verstehen.The user is encouraged to compare these tables to understand the behavior of ALLEXCEPT().

Weitere InformationenSee also

FilterfunktionenFilter functions
ALL-FunktionALL function
FILTER-FunktionFILTER function