AMORLINCAMORLINC

Gibt die Abschreibung für die einzelnen Abrechnungszeiträume zurück.Returns the depreciation for each accounting period. Diese Funktion wird für das französische Buchhaltungssystem bereitgestellt.This function is provided for the French accounting system. Wenn ein Anlagegut in der Mitte des Abrechnungszeitraums gekauft wird, wird die anteilige Abschreibung berücksichtigt.If an asset is purchased in the middle of the accounting period, the prorated depreciation is taken into account.

SyntaxSyntax

AMORLINC(<cost>, <date_purchased>, <first_period>, <salvage>, <period>, <rate>[, <basis>])

ParameterParameters

BenennungTerm DefinitionDefinition
costcost Die Kosten für das Anlagegut.The cost of the asset.
date_purchaseddate_purchased Das Kaufdatum des Anlageguts.The date of the purchase of the asset.
first_periodfirst_period Das Enddatum des ersten Zeitraums.The date of the end of the first period.
salvagesalvage Der Restwert am Ende der Lebensdauer des Anlageguts.The salvage value at the end of the life of the asset.
periodperiod Der Zeitraum.The period.
raterate Die Abschreibungsrate.The rate of depreciation.
basisbasis (Optional) Die Basis für die Zählung von Tagen.(Optional) The type of day count basis to use. Wenn die Basis (basis) ausgelassen wird, wird ihr Wert als 0 angenommen.If basis is omitted, it is assumed to be 0. Die zulässigen Werte sind unterhalb dieser Tabelle aufgeführt.The accepted values are listed below this table.

Der Parameter basis akzeptiert die folgenden Werte:The basis parameter accepts the following values:

BasisBasis DatumssystemDate system
0 oder ausgelassen0 or omitted 360 Tage (NASD-Methode)360 days (NASD method)
11 TatsächlichActual
33 365 Tage im Jahr365 days in a year
44 360 Tage in einem Jahr (europäische Methode)360 days in a year (European method)

RückgabewertReturn Value

Die Abschreibung für den jeweiligen Abrechnungszeitraum.The depreciation for each accounting period.

BemerkungenRemarks

  • Datumsangaben werden als sequenzielle Seriennummern gespeichert, damit sie in Berechnungen verwendet werden können.Dates are stored as sequential serial numbers so they can be used in calculations. In DAX ist der 30. Dezember 1899 der Tag 0, und der 1. Januar 2008 ist Tag 39448, weil er 39.448 Tage nach dem 30. Dezember 1899 liegt.In DAX, December 30, 1899 is day 0, and January 1, 2008 is 39448 because it is 39,448 days after December 30, 1899.

  • „period“ und „basis“ werden auf die nächste ganze Zahl gerundet.period and basis are rounded to the nearest integer.

  • Es wird ein Fehler zurückgegeben, wenn:An error is returned if:

    • cost < 0.cost < 0.
    • „first_period“ oder „date_purchased“ ist kein gültiges Datum.first_period or date_purchased is not a valid date.
    • date_purchased > first_period.date_purchased > first_period.
    • salvage < 0 oder salvage > cost.salvage < 0 or salvage > cost.
    • period < 0.period < 0.
    • rate ≤ 0.rate ≤ 0.
    • „basis“ ist eine beliebige Zahl ungleich 0, 1, 3 oder 4.basis is any number other than 0, 1, 3, or 4.
  • Die Verwendung dieser Funktion im DirectQuery-Modus wird nicht unterstützt, wenn sie in berechneten Spalten oder RLS-Regeln (Row-Level Security) eingesetzt wird.This function is not supported for use in DirectQuery mode when used in calculated columns or row-level security (RLS) rules.

BeispielExample

DatenData BeschreibungDescription
24002400 CostCost
19. August 200819-August-2008 KaufdatumDate purchased
31. Dezember 200831-December-2008 Ende des ersten Zeitraums.End of the first period
300300 RestwertSalvage value
11 ZeitraumPeriod
15 %15% AbschreibungsrateDepreciation rate
11 Ist-Basis (siehe oben)Actual basis (see above)

Die folgende DAX-Abfrage:The following DAX query:

EVALUATE
{
  AMORLINC(2400, DATE(2008,8,19), DATE(2008,12,31), 300, 1, 0.15, 1)
}

Gibt die Abschreibung des erste Zeitraums auf Grundlage der oben angegebenen Bedingungen zurück.Returns the first period's depreciation, given the terms specified above.

[Wert][Value]
360360