DAX-GlossarDAX glossary

AnalyseabfrageAnalytic query

Power BI-Visuals fragen ein Datenmodell mithilfe einer Analyseabfrage ab.Power BI visuals query a data model by using an analytic query. Eine Analyseabfrage möchte potenziell große Datenvolumes reduzieren und Komplexitäten mithilfe drei klar abgegrenzter Phasen modellieren: Filtern, Gruppieren und Zusammenfassen.An analytic query strives to reduce potentially large data volumes and model complexities using three distinct phases: Filter, group and summarize. Eine Analyseabfrage wird automatisch erstellt, wenn Felder den Bereichen der Berichtsvisuals zugeordnet werden.An analytic query is created automatically when fields are assigned to the wells of report visuals. Berichtersteller können das Verhalten der Feldzuweisungen steuern, indem sie Felder umbenennen, die Zusammenfassungsmethode anpassen oder die Zusammenfassung deaktivieren, um Gruppierungen umzusetzen.Report authors can control the behavior of field assignments by renaming fields, modifying the summarization technique, or disabling summarization to achieve grouping. Bei Erstellung eines Berichts können dem Bericht, einer Berichtsseite oder einem Visual Filter hinzugefügt werden.At report design time, filters can be added to the report, a report page, or a visual. Bei der Leseansicht können Filter im Bereich Filter angepasst werden, oder durch Interaktionen mit Slicern und anderen Visuals (Kreuzfilterung).In reading view, filters can be modified in the Filters pane, or by interactions with slicers and other visuals (cross-filtering).

BLANKBLANK

DAX definiert die Abwesenheit eines Werts als BLANK.DAX defines the absence of a value as BLANK. Dies ist äquivalent zu NULL in SQL, das Verhalten unterscheidet sich jedoch etwas.It's the equivalent of SQL NULL, but it doesn't behave exactly the same. Es ähnelt eher dem von Excel und unterscheidet sich darin, wie eine leere Zelle definiert wird.It's more closely aligned to Excel and how it defines an empty cell. BLANK wird als null oder eine leere Zeichenfolge ausgewertet, wenn dieser Wert mit anderen Vorgängen kombiniert wird.BLANK is evaluated as zero or an empty string when combined with other operations. BLANK + 20 ergibt beispielsweise 20.For example, BLANK + 20 = 20. Verwenden Sie immer Großbuchstaben. Der Plural lautet BLANKs, mit einem klein geschriebenen „s“.Always use capital letters; the plural is BLANKs, with a lowercase "s".

Berechnete SpalteCalculated column

Eine Modellberechnung, die verwendet wird, um eine Spalte einem Tabellenmodell hinzuzufügen, indem eine DAX-Formel geschrieben wird.A model calculation used to add a column to a tabular model by writing a DAX formula. Die Formel muss einen Skalarwert zurückgeben, und sie wird für jede Zeile in einer Tabelle ausgewertet.The formula must return a scalar value, and it's evaluated for each row in the table. Eine berechnete Spalte kann einer Import- oder DirectQuery-Tabelle im Speichermodus hinzugefügt werden.A calculated column can be added to an Import or DirectQuery storage mode table.

Berechnetes MeasureCalculated measure

Bei der Tabellenmodellierung gibt es kein Konzept wie berechnete Measures.In tabular modeling, there's no such concept as a calculated measure. Verwenden Sie stattdessen ein Measure.Use measure instead. Mit dem Wort berechnet werden berechnete Tabellen und Spalten beschrieben.The word calculated is used to describe calculated tables and calculated columns. Dabei werden diese von Tabellen und Spalten unterschieden, die aus Power Query stammen.It distinguishes them from tables and columns that originate from Power Query. Power Query verfügt nicht über das Konzept von Measures.Power Query doesn't have the concept of a measure.

Berechnete TabelleCalculated table

Eine Modellberechnung, die verwendet wird, um eine Tabelle einem Tabellenmodell hinzuzufügen, indem eine DAX-Formel geschrieben wird.A model calculation used to add a table to a tabular model by writing a DAX formula. Die Formel muss ein Tabellenobjekt zurückgeben.The formula must return a table object. Dies führt zu einer Tabelle, die den Speichermodus für Importe nutzt.It results in a table that uses Import storage mode.

BerechnungCalculation

Ein geplanter Prozess, der ein oder mehrere Eingaben in eines oder mehrere Ergebnisse transformiert.A deliberate process that transforms one or more inputs into one or more results. In einem tabellarischen Datenmodell kann es sich um ein Modellobjekt handeln, entweder um eine berechnete Tabelle, eine berechnete Spalte oder ein Measure.In a tabular data model, a calculation can be a model object; either a calculated table, calculated column, or measure.

KontextContext

Beschreibt die Umgebung, in der eine DAX-Formel ausgewertet wird.Describes the environment in which a DAX formula is evaluated. Es gibt zwei Arten von Kontext: Zeilenkontext und Filterkontext.There are two types of context: Row context and filter context. Zeilenkontext steht für die „aktuelle Zeile“ und wird verwendet, um berechnete Spaltenformeln und von Tabelleniteratoren verwendete Ausdrücke auszuwerten.Row context represents the "current row", and is used to evaluate calculated column formulas and expressions used by table iterators. Filterkontext wird verwendet, um Measures auszuwerten, und steht für Filter, die direkt auf Modellspalten angewendet wurden, sowie für Filter, die von Modellbeziehungen weitergegeben wurden.Filter context is used to evaluate measures, and it represents filters applied directly to model columns and filters propagated by model relationships.

CubeCube

Weitere Informationen finden Sie unter Mehrdimensionales Modell.See Multidimensional model.

DatenmodellData model

Eine Datenressource, die speziell für Berichts- und Analysezwecke vorbereitet ist.A data resource that's specifically prepared for reporting and analytics. Sie ermöglicht Berichtsbenutzern, Daten auf einfache und intuitive Weise zu durchsuchen und zu erkunden.It allows report users to browse and explore data in a simple and intuitive way. Wichtig ist, dass sie Hochleistungsabfrageergebnisse liefert, selbst für große Datenvolumes.Importantly, it delivers high performance query results, even over large data volumes. Sie kann Daten aus mehreren Quellen integrieren und Berechnungen verwenden, um Daten zu transformieren.It can integrate data from multiple sources and use calculations to transform data. Sie kann Berechtigungen auf Zeilenebene erzwingen, um dafür zu sorgen, dass verschiedene Benutzer Zugriff auf verschiedene Daten haben.It can enforce row-level permission to ensure different users have access to different data. Manchmal wird sie auch als semantisches Modell oder einfach als Modell bezeichnet.Sometimes it's called a Semantic model or just a Model.

DatenmodellerstellerData modeler

Eine Fachkraft für Daten mit großer Erfahrung, die Datenmodelle erstellt.A skilled data professional who creates data models. In der Self-Service-BI (SSBI) werden diese Personen auch als Business Analysts bezeichnet.In self-service BI (SSBI), they can be called business analysts. In der Unternehmens-BI werden sie als BI-Entwickler bezeichnet.In corporate BI, they can be called BI developers.

DAXDAX

Die Data Analysis Expressions-Sprache (DAX) ist eine Formelsprache für Power Pivot in Excel, Power BI und Azure Analysis Services. Außerdem dient sie der Tabellenerstellung in SQL Server Analysis Services.Data Analysis Expressions (DAX) language is a formula language for Power Pivot in Excel, Power BI, Azure Analysis Services, and tabular modeling in SQL Server Analysis Services. Sie können DAX auch verwenden, um Datenmodellberechnungen hinzuzufügen und Regeln für Sicherheit auf Zeilenebene (Row-Level Security, RLS) zu definieren.You can also use DAX to add data model calculations and define row-level security (RLS) rules.

Dynamische SicherheitDynamic security

Hierbei geht es darum, dass RLS-Regeln durch Verwendung der Identität des Berichtsbenutzers erzwungen werden.When row-level security (RLS) rules are enforced by using the identity of the report user. Regeln filtern Modelltabellen, indem der Kontoname des Benutzers verwendet wird. Dies kann über die Funktionen USERNAME oder USERPRINCIPALNAME erfolgen.Rules filter model tables by using the user's account name, which can be done with the USERNAME or USERPRINCIPALNAME functions. Siehe Sicherheit auf Zeilenebene.See Row-level security.

AusdruckExpression

Eine Einheit der DAX-Logik, die ausgewertet werden kann und ein Ergebnis zurückgibt.A unit of DAX logic that's evaluated and returns a result. Ausdrücke können Variablen deklarieren. In diesem Fall wird ihnen ein Teilausdruck zugewiesen, und sie müssen eine RETURN-Anweisung einschließen, die einen endgültigen Ausdruck zurückgibt.Expressions can declare variables in which case they're assigned a sub-expression and must include a RETURN statement that outputs a final expression. Ausdrücke werden durch Verwendung von Modellobjekten (Tabellen, Spalten oder Measures), Funktionen, Operatoren oder Konstanten erstellt.Expressions are constructed by using model objects (tables, columns, or measures), functions, operators, or constants.

FeldField

Datenmodellressource, die im Bereich Felder angezeigt wird.Data model resource presented in the Fields pane. Felder werden verwendet, um Berichtsfilter und entsprechende Visuals zu konfigurieren.Fields are used to configure report filters and visuals. Felder bestehen aus Modellspalten, Hierarchieebenen und Measures.Fields consist of model columns, hierarchy levels, and measures.

FormelFormula

Ein oder mehrere DAX-Ausdrücke, die zum Definieren einer Modellberechnung verwendet werden.One or more DAX expressions used to define a model calculation. Innere Ausdrücke werden Teilausdrücke genannt.Inner expressions are called sub-expressions. Der Plural lautet Formeln.Plural is formulas.

FunktionFunction

DAX-Funktionen weisen Argumente auf, die das Übergeben von Parametern ermöglichen.DAX functions have arguments that allow passing in parameters. Formeln können viele Funktionsaufrufe verwenden und möglicherweise Funktionen in andere Funktionen verschachteln.Formulas can use many function calls, possibly nesting functions within other functions. In einer Formel müssen hinter den Funktionsnamen Klammern stehen.In a formula, function names must be followed by parentheses. Innerhalb der Klammern werden Parameter übergeben.Within the parentheses, parameters are passed in.

Implizites MeasureImplicit measure

Eine automatisch generierte Berechnung, die durch das Konfigurieren eines Power BI-Visuals zum Zusammenfassen der Spaltenwerte erreicht wird.An automatically generated calculation achieved by configuring a Power BI visual to summarize column values. Numerische Spalten unterstützen den größten Bereich der Zusammenfassung, einschließlich Folgendem: Summe, Durchschnitt, Minimum, Maximum, Anzahl (eindeutig), Anzahl, Standardabweichung, Varianz oder Median.Numeric columns support the greatest range of summarization, including: Sum, Average, Minimum, Maximum, Count (Distinct), Count, Standard deviation, Variance, or Median. Spalten anderer Datentypen können ebenfalls zusammengefasst werden.Columns of other data types can be summarized, too. Text-Spalten können folgendermaßen zusammengefasst werden: Erster (alphabetisch), Letzter (alphabetisch), Anzahl (eindeutig) oder Anzahl.Text columns can be summarized by using: First (alphabetically), Last (alphabetically), Count (Distinct), or Count. Date-Spalten können folgendermaßen zusammengefasst werden: Früheste, Neueste, Anzahl (eindeutig) oder Anzahl.Date columns can be summarized by using: Earliest, Latest, Count (Distinct), or Count. Boolesche Spalten können folgendermaßen zusammengefasst werden: Anzahl (eindeutig) oder Anzahl.Boolean columns can be summarized by using: Count (Distinct), or Count.

IteratorfunktionIterator function

Eine DAX-Funktion, die alle Zeilen einer bestimmten Tabelle auflistet und einen gegebenen Ausdruck pro Zeile auswertet.A DAX function that enumerates all rows of a given table and evaluate a given expression for each row. Sie bietet Flexibilität und Steuerung darüber, wie Modellberechnungen Daten zusammenfassen.It provides flexibility and control over how model calculations summarize data.

MDXMDX

Die Multidimensional Expressions-Sprache (MDX) ist eine Formelsprache für mehrdimensionale Modelle in SQL Server Analysis Services, die auch als Cubes bezeichnet werden.Multidimensional Expressions (MDX) language is a formula language for SQL Server Analysis Services multidimensional models (also known as cubes). MDX kann verwendet werden, um Tabellenmodelle abzufragen. Die Sprache eignet sich jedoch nicht, um implizite Measures zu definieren.MDX can be used to query tabular models, however it can't define implicit measures. Sie kann nur Measures abfragen, die im Modell bereits definiert wurden.It can only query measures that are already defined in the model.

"Measure"Measure

Eine Berechnung, die zu einer Zusammenfassung führt.A calculation that achieves summarization. Measures sind entweder implizit oder explizit.Measures are either implicit or explicit. Ein explizites Measure ist eine Berechnung, die einem tabellarischen Datenmodell hinzugefügt wird, indem eine DAX-Formel geschrieben wird.An explicit measure is a calculation added to a tabular data model by writing a DAX formula. Eine Measureformel muss einen skalaren Wert zurückgeben.A measure formula must return a scalar value. Im Bereich Felder werden explizite Measures mit einem Taschenrechnersymbol markiert.In the Fields pane, explicit measures are adorned with a calculator icon. Explizite Measures sind erforderlich ,wenn das Modell mithilfe der MDX-Sprache abgefragt wird, was der Fall ist, wenn „In Excel analysieren“ verwendet wird.Explicit measures are required when the model is queried by using Multidimensional Expressions (MDX), as is the case when using Analyze in Excel. Ein explizites Measure wird in der Regel einfach nur als Measure bezeichnet.An explicit measure is commonly just called a measure.

MeasuregruppeMeasure group

Eine Modelltabelle, die mindestens ein Measure enthält und keine Hierarchien oder sichtbaren Spalten aufweist.A model table that contains at least one measure, and has no hierarchies or visible columns. Im Bereich Felder wird jede Measuregruppe mit einem Symbol mit mehreren Taschenrechnern markiert.In the Fields pane, each measure group is adorned with a multi-calculator icon. Measuregruppen werden oben im Bereich Felder zusammen aufgelistet und alphabetisch nach Name sortiert.Measure groups are listed together at the top of the Fields pane, and sorted alphabetically by name.

ModellModel

Weitere Informationen finden Sie unter Datenmodell.See Data model.

ModelliererModeler

Weitere Informationen finden Sie unter Datenmodellierer.See Data modeler.

ModellberechnungModel calculation

Eine benannte Formel, die verwendet wird, um eine berechnete Tabelle, eine berechnete Spalte oder ein Measure zu einem tabellarischen Datenmodell hinzuzufügen.A named formula that's used to add a calculated table, calculated column, or measure to a tabular data model. Die Struktur ist <NAME> = <FORMULA>.Its structure is <NAME> = <FORMULA>. Die meisten Berechnungen werden von Datenmodellieren in Power BI Desktop hinzugefügt, aber Measures können auch einem Bericht zu aktiven Verbindungen hinzugefügt werden.Most calculations are added by data modelers in Power BI Desktop, but measures can also be added to a live connection report. Weitere Informationen finden Sie unter Berichtsmeasures.See Report measures.

Mehrdimensionale ModelleMultidimensional model

Ein für SQL Server Analysis Services im mehrdimensionalen Modus entwickeltes Datenmodell.A data model developed for SQL Server Analysis Services (multidimensional mode). Es besteht aus Dimensionen und Measures.It comprises dimensions and measures. Oft wird es auch als Cube bezeichnet.It's often just called a cube.

QuickmeasuresQuick measures

Ein Feature in Power BI Desktop, dass die Anforderung beseitigt, DAX-Formeln für allgemein definierte Measures schreiben zu müssen.A feature in Power BI Desktop that eliminates the need to write DAX formulas for commonly defined measures. Quickmeasures schließen den Durchschnitt pro Kategorie, den Rang und die Differenz zur Baseline ein.Quick measures include average per category, rank, and difference from baseline.

BerichtsmeasuresReport measures

Diese werden auch als Measures auf Berichtsebene bezeichnet.Also called report-level measures. Sie werden einem Bericht zu aktiven Verbindungen in Power BI Desktop hinzugefügt, indem eine DAX-Formel geschrieben wird, jedoch nur für Verbindungen zu Power BI-Modellen oder tabellarischen Modellen in Analysis Services.They're added to a live connection report in Power BI Desktop by writing a DAX formula, but only for connections to Power BI models or Analysis Services tabular models.

Sicherheit auf ZeilenebeneRow-level security

Hier spricht man auch von RLS (Row-Level Security, Sicherheit auf Zeilenebene) .Also called RLS. Hierbei handelt es sich um Entwurfsmethoden, um den Zugriff für Teilmengen von Daten für bestimmte Benutzer einzuschränken.Design technique to restrict access to subsets of data for specific users. In einem tabellarischen Modell kann dies durch das Erstellen von Modellrollen umgesetzt werden.In a tabular model, it's achieved by creating model roles. Rollen verfügen über Regeln. Dabei handelt es sich um DAX-Ausdrücke, um Tabellenzeilen zu filtern.Roles have rules, which are DAX expressions to filter table rows.

SemantikmodellSemantic model

Weitere Informationen finden Sie unter Datenmodell.See Data model.

ZusammenfassungSummarization

Ein auf die Werte einer Spalte angewendeter Vorgang.An operation applied to the values of a column. Weitere Informationen finden Sie unter Measure.See measure.

Tabellarischer CubeTabular cube

Es gibt kein Konzept wie tabellarische Cubes.There's no such concept as a tabular cube. Verwenden Sie stattdessen tabellarische Modelle.Use Tabular model instead.

Tabellarisches ModellTabular model

Ein in Power Pivot in Excel, Power BI, Azure Analysis Services oder SQL Server Analysis Services (Tabellenmodus) entwickeltes Datenmodell.A data model developed in Power Pivot in Excel, Power BI, Azure Analysis Services, or SQL Server Analysis Services (tabular mode).

ZeitintelligenzTime intelligence

Bei der Zeitintelligenz geht es um zeitliche Berechnungen, z. B. Year-to-date-Berechnungen (YTD).Time intelligence relates to calculations over time, like year-to-date (YTD).

ZeitintelligenzfunktionenTime intelligence function

DAX beinhaltet eine Vielzahl von Zeitintelligenzfunktionen.DAX includes many time intelligence functions. Jede Zeitintelligenzfunktion erreicht ihr Ziel, indem der Filterkontext für Datumsfilter angepasst wird.Each time intelligence function achieves its result by modifying the filter context for date filters. Beispielfunktionen: TOTALYTD und SAMEPERIODLASTYEAR.Example functions: TOTALYTD and SAMEPERIODLASTYEAR.

Wert, WerteValue, values

Daten, die visualisiert werden sollen.Data to be visualized.

What-if-ParameterWhat-if parameter

Ein Power BI Desktop-Feature, das die Möglichkeit bietet, Benutzereingaben über Slicer zu akzeptieren.A Power BI Desktop feature that provides the ability to accept user input through slicers. Jeder Parameter erstellt eine berechnete Tabelle mit einer Spalte und ein Measure, das einen einfach ausgewählten Wert zurückgibt.Each parameter creates a single-column calculated table and a measure that returns a single-selected value. Das Measure kann für Modellberechnungen verwendet werden, um auf Benutzereingaben zu reagieren.The measure can be used in model calculations to respond to the user's input.