GENERATESERIESGENERATESERIES

Gibt eine Tabelle mit einer einzelnen Spalte zurück, die die Werte einer arithmetischen Reihe enthält. Dabei handelt es sich um eine Folge von Werten, bei denen sich jeder Wert um eine konstante Menge vom vorhergehenden unterscheidet.Returns a single column table containing the values of an arithmetic series, that is, a sequence of values in which each differs from the preceding by a constant quantity. Der Name der zurückgegebenen Spalte ist „Value“.The name of the column returned is Value.

SyntaxSyntax

GENERATESERIES(<startValue>, <endValue>[, <incrementValue>])

ParameterParameters

BegriffTerm DefinitionDefinition
startValuestartValue Der Anfangswert, der verwendet wird, um die Reihe zu generieren.The initial value used to generate the sequence.
endValueendValue Der Endwert, der verwendet wird, um die Reihe zu generieren.The end value used to generate the sequence.
incrementValueincrementValue (Optional) Der Inkrementwert der Reihe.(Optional) The increment value of the sequence. Falls nicht angegeben, ist der Standardwert 1.When not provided, the default value is 1.

RückgabewertReturn value

Eine Tabelle mit einer einzelnen Spalte, die die Werte einer arithmetischen Reihe enthält.A single column table containing the values of an arithmetic series. Der Name der Spalte ist „Value“.The name of the column is Value.

BemerkungenRemarks

  • Wenn startValue kleiner als endValue ist, wird eine leere Tabelle zurückgegeben.When startValue is less than endValue, an empty table is returned.

  • incrementValue muss ein positiver Wert sein.incrementValue must be a positive value.

  • Die Reihe wird beim letzten Wert beendet, der kleiner oder gleich endValue ist.The sequence stops at the last value that is less than or equal to endValue.

  • Die Verwendung dieser Funktion im DirectQuery-Modus wird nicht unterstützt, wenn sie in berechneten Spalten oder RLS-Regeln (Row-Level Security) eingesetzt wird.This function is not supported for use in DirectQuery mode when used in calculated columns or row-level security (RLS) rules.

Beispiel 1Example 1

Die folgende DAX-Abfrage:The following DAX query:

EVALUATE GENERATESERIES(1, 5)

Gibt die folgende Tabelle mit einer einzelnen Spalte zurück:Returns the following table with a single column:

[Wert][Value]
11
22
33
44
55

Beispiel 2Example 2

Die folgende DAX-Abfrage:The following DAX query:

EVALUATE GENERATESERIES(1.2, 2.4, 0.4)

Gibt die folgende Tabelle mit einer einzelnen Spalte zurück:Returns the following table with a single column:

[Wert][Value]
1.21.2
1.61.6
22
2.42.4

Beispiel 3Example 3

Die folgende DAX-Abfrage:The following DAX query:

EVALUATE GENERATESERIES(CURRENCY(10), CURRENCY(12.4), CURRENCY(0.5))

Gibt die folgende Tabelle mit einer einzelnen Spalte zurück:Returns the following table with a single column:

[Wert][Value]
1010
10,510.5
1111
11,511.5
1212